Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wer schwanger mit Kryo?
no avatar
   Lilly30
schrieb am 08.07.2010 22:58
Hallo zusammen!

Ich hätte da mal eine Frage, welche vielleicht im Schwangeren-Forum häufiger gestellt wird...aber ich brauche
momentan einfach etwas Zuversicht und Hoffnung!
Nach 2ICSI's (erste positiv,aber FG in 7ssw) bin ich momentan in meinem 2ten Kryoversuch. In einer
Woche habe ich BT. Vor diesem Versuch musste ich mir von einem Familienmitglied die Frage anhören, ob
es mit den Kryos nicht nur Geldmacherei sei, da die Chancen doch viel geringer sind ss zu werden, als mit
"Frischen"...

Obwohl ich-den Umständen entsprechend-sehr gelassen bin, schwirrt mir seitdem diese Frage im Kopf.
Ich weiss, dass es auf jeden Fall schon einige geschafft haben mit Kryos, aber mich würde es sehr interessieren,
wie viele Versuche ihr z.T.gebraucht habt und in welchem Stadium der TF war..?

Ich freue mich auf jede Antwort und wünsche allen hier eine reibungslose und
wunderbare Kugelzeit und hoffe, dass ich schon bald zu Euch wechseln darf!!

Liebe Grüsse, Lilly


























o




c



h

e


  Re: Wer schwanger mit Kryo?
no avatar
   Fiinchen
schrieb am 08.07.2010 23:12
huhu,

also ich hab 1. neg. IVF-Versuch und 1 neg. Kryo-Versuch gebraucht, bis es beim 2. Kryo-Versuch dann geklappt hat...

Die Chancen sind mittlerweile fast genauso hoch durch Kryo ss zu werden, wie durch einen Frischversuch...


Wir haben 3 Eisbärchen aufgetaut, es haben auch alle drei geschafft... und am 3. Tag nach Auftauen wurden mir dann die drei eingesetzt. Glaub, einen 4-Zeller, einen 5-Zeller und einen 7-Zeller der Kategorie A und B waren es...

Viel Glück, ich drücke dir die Daumen...

achso noch zur Info: bei mir wurde von ZT 4-8 mit Clomi stimuliert, dann ES ausgelöst und nochmal HCG nachgespritzt...


  Re: Wer schwanger mit Kryo?
no avatar
   xxAdelinaxx
Status:
schrieb am 08.07.2010 23:22
Hallo...
Ich bin nach einer neg. ICSI beim ersten Kyro Versuch schwanger geworden....
Und mir wurden 2 Eisbärchen (8a) transferiert.

Drück dir ganz fest die Daumen !


  Re: Wer schwanger mit Kryo?
avatar    Funkel
Status:
schrieb am 09.07.2010 08:06
Huhu!
Ich bin nach einer ICSI (auch kurz schwanger bis 6. Woche) mit einem Ruhemonat im ersten Kryoversuch schwanger geworden!!! Ich drück dir feste die Daumen für deine Eisbärchen
LG, Funkel


  Werbung
  Re: Wer schwanger mit Kryo?
no avatar
   sjun
Status:
schrieb am 09.07.2010 08:20
Du kannst meine Geschichte in meinem Profil nachlesen. Viel Glück smile


  Re: Wer schwanger mit Kryo?
no avatar
   eli79
Status:
schrieb am 09.07.2010 08:23
ich bin direkt beim ersten kryo tf ss geworden. bei mir sind 3 embryonen eingezogen und einer hat sich festgebissen zwinker
lass dich von außenstehenden nicht beeinflussen. ich kann es immer nur wiederholen: KRYOS SIND DIE WAHREN HELDEN Ja
wünsche dir alles gute für deinen baldigen bt


  Re: Wer schwanger mit Kryo?
no avatar
   Jetcat75
Status:
schrieb am 09.07.2010 08:29
Hallo,

meine erste Schwangerschaft war auch durch den 1. Kryotransfer und das nach 4 negativen ICSIs ! Ich habe damals dem Versuch auch kaum eine Chance gegeben, aber ausgerechnet dann hat es geklappt. Es waren 3 Eisbären, die mir als Blastos transferiert wurden.
Die Schwangerschaft endete zwar in einer Fehlgeburt, aber das ist ja eine andere Geschichte.

LG
Jetcat


  Re: Wer schwanger mit Kryo?
no avatar
   Carrie01
schrieb am 09.07.2010 09:08
Kannst auch bei mir mal im Profil schauen...wir hatten zwei negative ICSI's...dann die Kryo, welche auch gleichzeitig unser letzer Versuch werden sollte... und - ich sag mal so... laut Ticker ist unsere kleine Eisbärin in 4 Wochen und 3 Tagen da smile

Alles Gute und bloß nicht nicht Hoffnung aufgeben! smile smile


  Re: Wer schwanger mit Kryo?
no avatar
   Lilly30
schrieb am 09.07.2010 10:54
Ich danke euch für die Antworten!! Das stimmt doch positiv und macht unglaublich Mut...!!!!!
Ich habe ab 2.Zyklustag morgens und abends mit 2x2mg Progynova Schleimhaut aufgebaut und
3 Tage vor TF mit Utrogest begonnen. Mir haben sie die Kleinen bereits einen Tag nach Auftauen
im 2-Zell-Stadium transferiert. Hoffe so sehr, dass es dieses mal klappt!!!

Alles,alles Liebe und Gute euch allen und danke nochmals, Lilly.


  Re: Wer schwanger mit Kryo?
no avatar
   Lilly30
schrieb am 09.07.2010 10:54
Ich danke euch für die Antworten!! Das stimmt doch positiv und macht unglaublich Mut...!!!!!
Ich habe ab 2.Zyklustag morgens und abends mit 2x2mg Progynova Schleimhaut aufgebaut und
3 Tage vor TF mit Utrogest begonnen. Mir haben sie die Kleinen bereits einen Tag nach Auftauen
im 2-Zell-Stadium transferiert. Hoffe so sehr, dass es dieses mal klappt!!!

Alles,alles Liebe und Gute euch allen und danke nochmals, Lilly.


  Re: Wer schwanger mit Kryo?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.07.2010 12:28
HUHU Hallöchen,

also ich möchte Dir ganz viel Mut machen!
Ich habe 2 negative IUI´s und 1 negative ICSI hinter mich gebracht und
wurde dann mit der Kryo SS und das dann gleich mit Zwillis!
Hatte mir 2 Eisbärchen einsetzen lassen!

Also ich glaube das die EZ die das auftauen überleben, echte
kämpfer sind!

Ich drück dir alle die ich habe und kryos sind besser als Ihr ruf!
Denke auch das des noch daher kommt das früher die EZ unbefruchtet eingefroren wurden und
die Überlebensrate mies war!

LG
Simone


  Re: Wer schwanger mit Kryo?
no avatar
   zoute1974
schrieb am 09.07.2010 12:39
Ich bin nach 3 neg ICSI-Frischversuchen im 1. Kryozyklus schwanger geworden.
Ich hatte 3 Eisbärchen, alle sind aufgewacht und wurden am 4. Tag nach dem Auftauen transferiert. 2 6- und 1 8-Zeller glaube ich.

Jetzt schläft die Maus hier neben mir im Kiwa.
ICh schreibe noch in einem anderen Forum und dort wurden fast alle mit Kryos schwanger.

Die sind nämlich robust und stark.

Viel Glück, Zoute


  Re: Wer schwanger mit Kryo?
no avatar
   Nicole x
schrieb am 09.07.2010 12:47
Hallo!

Ich bin nach meinem ersten Kryozyklus schwanger geworden!

Hatte letztes Jahr im Sommer ein frischen ICSI Versuch und mir da 3 eizellen sehr guter Qualität einsetzen lassen!
Aber der Versuch war negativ! Aber es konnten 3 eingefroren werden!

Die habe ich mir dann dieses Jahr abgeholt alle 3 sind aufgewacht und laut Biologin super Qualiät mir wurden alle 3 eingesetzt
es waren 2-8Zeller und ein 6 Zeller!
Wie du siehst hat es geklappt und nun bekomme ich Zwillinge!

Wünsche dir viel Glück!

Gruß Nicole x


  Re: Wer schwanger mit Kryo?
avatar    Thunderbite
Status:
schrieb am 09.07.2010 13:04
Hallo,

also ich bin nach der 5. Kryo endlich schwanger geworden, es wurden 3 Eisbärchen transferriert. Leider hat sich der Krümel nicht entwickelt und ich verlor ihn in der 9. SSW.

Ich für meinen Teil kann sagen, dass uns die Kryos nicht wirklich Glück gebracht haben und ich denen mittlerweile recht skeptisch gegenüber bin. Aber ich hoffe, bei euch ist es ganz anders und wünsche Dir viel Glück und alles Gute !


  Re: Wer schwanger mit Kryo?
no avatar
   Tigerin
Status:
schrieb am 09.07.2010 13:27
*fingerhochheb*
Von drei Kryoversuchen, die ich gemacht habe, waren zwei erfolgreich. Kryoversuch eins ist schon fast im Kindergartenalter, Kryoversuch drei hat einen putzmunteren Bauchbewohner ergeben.

lg
cp




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021