Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Re: @Augustis und andere! Nehmen eure Männer Urlaub?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.07.2010 09:04
Mein Mann wird ab der Geburt 2 Wochen Urlaub haben, vielleicht wenn es sein mir nicht gut geht oder irgendwas mit dem Baby wäre auch 3 - länger geht leider nicht. Will ich auch gar nicht, möchte gerne im Herbst noch in den Urlaub fahren als Familie.

Bei der Großen hatte er auch 2 Wochen frei, dass war gut so - uns hat es gereicht.

Elternzeit ist bei uns finanziell leider auch nicht drin, dass hätten wir uns gewünscht aber es geht eben nicht...


  Re: @Augustis und andere! Nehmen eure Männer Urlaub?
avatar    Maria81
schrieb am 04.07.2010 09:20
hallo,

ja,bei der geburt von elias hatte mein mann urlaub genommen ,und bei unserem 2.wunderchen im dez.
werden wir es genau so machen.
lg


  Re: @Augustis und andere! Nehmen eure Männer Urlaub?
avatar    leocat78
Status:
schrieb am 04.07.2010 10:13
Zitat
nina1009
2 Wochen wenn wir aus dem KKH zurück sind. Da der Große in die Krippe geht, muss das reichen. 4 Wochen könnte mein Mann nie fehlen.

LG, Nina

So auch bei uns (nur ohne einen Großen). Ich hoffe zumindest inständig, dass es 2 Wochen werden. Eine Woche klappt sicher. Im August hat seine Firma absolute Hochsaison und längeren Urlaub als eine Woche muss man eigentlich zu Jahresanfang beantragen. Aber bei solchen Sonderfällen sind die auch mal großzügig. Aber 2 Wochen ist wirklich das Maximum - leider...


  Re: @Augustis und andere! Nehmen eure Männer Urlaub?
no avatar
   tinchen110680
schrieb am 04.07.2010 11:42
huhu..also mein menne wird 2 monate elternzeit nehmen und zwar in den ersten 8 wochen ab geburt während ich noch im muschu bin..normalerweise würde das wohl nicht so klappen mit arbeit da er immer unentbehrlich ist(meinen die anderen immer zwinker) aber er hat es fährerweise jetzt schon angekündigt so haben die zeit zu organisieren..tja und dann nochmal 2-3 wochen zu weihnachten den resturlaub vom jahr nehmen..
hihi..merk gerade das er soviel gar nicht mehr arbeiten muss..
vom 19.7-6.8 sommer urlaub...
dann 6 wochen arbeiten bis et (höchstens 6 da wir gefahr laufen ein frühchen zu bekommen)
dann ist er vom 18.9-13.11 zu hause in elternzeit und nach 4 wochen arbeit wieder urlaub..fein fein Ich freu mich

lg tina


  Werbung
  Re: @Augustis und andere! Nehmen eure Männer Urlaub?
no avatar
   Dida
Status:
schrieb am 04.07.2010 12:23
Bei uns wird das wohl eher schwierig. Da mein Schatz selbstaendig ist, kommt ja auch kein Geld rein wenn er nicht arbeitet. Wir hatten schon einige Diskussionen deswegen, weil wir ja bisher kinderlos sind und jetzt gleich zwei kommen. Also bin ich doch etwas unsicher wie ich das am Anfang alles schaffe bzw. wie es geht bis sich das Ganze etwas einpendelt. Zwar hat er nicht sooo weit ins Buero und kann sich die Zeit ja auch ein bisschen einteilen, aber wenn er mal zu Hause ist geht halt staendig das Telefon...


  Re: @Augustis und andere! Nehmen eure Männer Urlaub?
avatar    gwendoline249
Status:
schrieb am 04.07.2010 12:35
huhu,

wir haben auch glück und mein männe hat ab kindsgeburt 2 wochen urlaub.
wollten eigentlich länger aber das würde er nich aushalten und wir wollen auch noch ende des jahres in den
ersten urlaub zu dritt.
zumal wir die 2 wochen voll haben, da er einfach geht wenns dann soweit ist und nach 2 wochen wieder auf arbeit erscheint.

finds echt super, dass es bei sovielen so toll klappt, denn die erste zeit will man ja doch zu dritt oder eben 4,5,6... genießen.


  Re: @Augustis und andere! Nehmen eure Männer Urlaub?
no avatar
   P38
schrieb am 04.07.2010 20:44
Hallo,

wie schön, wenn einige Männer Elternzeit nehmen können. Diese Zeit ist was, was ihnen keiner mehr nehmen kann.

Mein Freund hätte gerne Elternzeit genommen, leider hat sein Chef ihm das nicht wirklich zugestanden, da es in seiner Position nicht so günstig wäre, wenn er so lange nicht da isttraurig

Da ich einen Kaiserschnitt bekomme ist es etwas einfacher den Urlaub zu planen und er macht ab Geburt 4 Wochen und muss nach 2 Wochen für 2-3 Tage ist Büro und dann nochmal 2 Wochen.

Leider ist mein Freund nach der Arbeit ja nicht daheim, da wir eine Fernbeziehung haben und ich hätte ihn gerne etwas länger bei mir und der Kleinen wenn sie da ist. Naja, dann pendelt die Kleine ab dann einfach mitsmile

Grüße
Peg


  Re: @Augustis und andere! Nehmen eure Männer Urlaub?
no avatar
   flower13
schrieb am 05.07.2010 07:44
mein mann nimmt sich den heurigen urlaub für seinen sohn aus erster ehe, der 3 wochen bei uns sein wird, da geht sich nix mehr für uns aus traurig
was solls, das schaffen wir trotzdem smile
glg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023