Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Vitaminpräparat bis zu welcher SS-Woche?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.07.2010 12:25
Hallo,

ich bin in der 34.SSW mit Zwillingen ohne geplantem Geburtstermin (beide SL).
Morgen geht mein Vitaminpräparat zuneige (Vitaverlan).
Beide sind ausreichend groß, schon von Anfang an der SS.

Was meint ihr, kann ich es weglassen oder soll ich mir für die letzten Wochen noch eine Packung kaufen?


  Re: Vitaminpräparat bis zu welcher SS-Woche?
avatar    bubble°
Status:
schrieb am 03.07.2010 12:31
Mit Vitaverlan kenn ich mich nicht aus.

Ich nehme Femibion und da heißt es, man solle es bis Ende der Stillzeit nehmen. (Macht ja auch Sinn, damit Mutter und Kind auch in der Stillzeit ordentlich versorgt sind.)

Also ich an deiner Stelle würde eine weitere Packung kaufen.


  Re: Vitaminpräparat bis zu welcher SS-Woche?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.07.2010 13:20
Ich nehme auch Vitaverlan. Das sollte man die ganze Schwangerschaft und in der gesamten Stillzeit nehmen.


  Re: Vitaminpräparat bis zu welcher SS-Woche?
no avatar
   ***Steffi***
Status:
schrieb am 03.07.2010 17:54
Man soll zumindest Folsäure und Jod bis zum Ende der Stillzeit nehmen. Wenn Du nicht stillen möchtest, dann bis zum Ende der Schwangerschaft.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023