Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?

  Re: ****Juli-Tagespiep*****
avatar    Muckelchen_2010
Status:
schrieb am 03.07.2010 11:33
@ Erdknubbel : Uhhii, na klar, der Einen oder der AnderenIch wars nicht Tja, das ist wohl die HitzeIch bin sehr sauer


  Re: ****Juli-Tagespiep*****
avatar    Bunny28
Status:
schrieb am 03.07.2010 11:55
Obwohl,

ich hätt auch nix dagegen, wenn mein Mann einfach mal anfängt, ich steig dann ein...grins


  Re: ****Juli-Tagespiep*****
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.07.2010 13:36
Komme gerade aus dem KH (war da zur Akupunktur) und es ist die Hölle los, ein Baby nach dem anderen scheint heute auf die Welt kommen zu wollen.
Jeder Kreissaal war belegt.
Wenn das mal kein gutes Omen ist zwinker

Ab 18 Uhr wäre ich startklar, Fußball will ich schon noch mitbekommen Liebe


  Re: ****Juli-Tagespiep*****
avatar    sonne74
Status:
schrieb am 03.07.2010 14:12
Huhu Juli's,

ich als Juni bin immer noch da Ohnmacht

Meine Hebi meinte gestern auch das im KH die Hölle los wäre, es käme 1 Baby nach dem anderen!!!
Viele Blasensprünge und sie wüßten nicht mehr wohin mit den Frauen.

Sie sagte auch, es liegt am Wetter, diese Hitze...

Morgen muß ich wieder zum CTG, bisher hat sich nix weiter getan, GMH verstrichen, Schleimpropf seit ner Woche weg und Mumu ca 1cm sehr treurig

Aber, Montag tut sich was, ich soll bei meinem FA ne Überweisung ins KH holen zum Wehenbelastungstest und Doppler Ich freu mich
Hab ihr gesagt das ich das Gefühl hätte das die Maus nur einen Stupser bräuchte, aber es für ne Einleitung zu früh halten würde,
daraufhin hat sie das vorgeschlagen. Hab doch eine tolle Hebi!!!!!!!!!!!!!

Habt einen Wehenreichen Tag wer es braucht und Deutschland vor, noch ein Tor! LOL


  Werbung
  Re: ****Juli-Tagespiep*****
avatar    Bunny28
Status:
schrieb am 03.07.2010 16:14
och ich hätt jetzt nix dagegen, ich brauch auch ned unbedingt durchgehend eine Hebi, also die hätte
Zeit für die anderen...


  Re: ****Juli-Tagespiep*****
avatar    Bluemelein
Status:
schrieb am 03.07.2010 16:18
Ich will auch! Aber mein Mann sagt gerade, ich solle doch bitte bis nach dem Fußball warten zwinker

Nöööööööö..........


  Re: ****Juli-Tagespiep*****
avatar    Bunny28
Status:
schrieb am 03.07.2010 16:50
Blümchen, solange wir waagrecht liegen, können sie Fußball fertig schauen.
Ich wars nicht


  Re: ****Juli-Tagespiep*****
avatar    Chinagirl
Status:
schrieb am 03.07.2010 17:13
*piep*

So, Halbzeitpause, endlich Zeit zum Piepen! zwinker

@Bluemelein: Das ist aber lieb, daß Du an mich denkst. knuddel

Wir machen immer noch Hong Kong unsicher, das Gehen fällt mir bei der Hitze immer schwerer, es geht echt nur noch im Zeitlupentempo vorwärts, der Bauch wird mit jedem Schritt härter und das Stupfeln im Mumu immer unangenehmer. Mein Kleiner hat sich heute erst beim Abendessen so richtig gemeldet, ich glaub' er will schon raus! grins

Sehr anstrengend ist auch meine Mutter. Wir sind jetzt eine Woche hier im Apartment, mein Mann mußte diese Woche noch mal arbeiten gehen, hat keinen Urlaub, also waren wir drei allein hier, meine Mutter, mein Großer und ich. Und meine Mutter hat tierischen Schiß vor der Stadt, sie könnte sich ja verlaufen oder so, dabei ist es wirklich einfach, hier zum Apartment zu kommen. Sie klebt dementsprechend wie eine Klette an mir und das NERVT. crazy Und wenn mal was nicht gleich klappt, dann heißt es immer "och, dann lassen wir das eben". Sie will sich zum Beispiel einen Opal kaufen. Dann waren wir heute alle in einem Einkaufszentrum, wo es auch Schmuckgeschäfte gibt. Mein Mann ist über's Wochenende wieder hier und wir haben uns auf der Suche nach den Läden ein wenig in die Wolle bekommen, weil er nicht wußte, wo es langgeht, hat halt den Plan falsch gelesen. Naja, meine Mutter dann wie immer "ach, so wichtig ist das nicht, lassen wir das". Dann ist mir echt der Kragen geplatzt und ich hab sie angemeckert, daß ich diesen Sch...rott nicht mehr hören will!

Es ist echt jedes Mal so, daß sie immer gleich mit der Mitleidstour anfängt. ARGH! Ich bin sehr sauer Naja, Ende vom Lied: sie war beleidigt und hat geheult, aber ich hatte Dampf abgelassen und mir ging es echt besser danach. zwinker

Mit meinem Großen kann sie auch nicht richtig umgehen. Sie hört ihm nicht zu und wundert sich dann, wenn er am Ende weint. Oder wenn er mit ihr spielt, gehört für ihn zum Spiel auch mal dazu, daß er den gerade gebauten Turm wieder umwirft zum Beispiel, dann ist sie auch wieder gleich beleidigt und nimmt das persönlich. Achso! Oder sie spielen zusammen Verstecken. Irgendwann wird das Spiel immer wilder und ihr wird es zuviel. Sie sagt dann ständig "nu is aber gut", wie eine Schallplatte, damit kann er überhaupt nichts anfangen. Ich hab ihr mal erklärt, daß sie ihm das Ende vom Spiel ankündigen muß, hab ihr gesagt, sie soll ihm sagen, daß es ihr gerade zuviel ist, daß sie eine Pause braucht, das versteht er alles, ist es von mir so gewohnt. Aber sie kommt immer nur mit ihrem "nu is aber gut"....

Und dann gibt's noch mehr Dinge, die mich an ihr tierisch nerven, so Marotten eben, die mir aber jedes Mal den Blutdruck steigen lassen. Eine ist sogar meinem Großen schon aufgefallen und er hat mich gefragt, warum die Oma das immer macht, da meinte ich nur, frag sie doch mal. Ich wars nicht

Wenn wir rausgehen, muß ich sie immer mit meiner Handtasche auf Abstand halten, kaum zu glauben, aber wahr. Sie hätte am liebsten ständigen Körperkontakt, etwas, was ich gar nicht leiden kann. Je größer die Menschenmenge, desto dichter klebt sie an mir, und das bei der Hitze. Die Handtasche dient dann sozusagen als Prellbock. zwinker

Ich freu mich echt schon auf die Zeit nach der Geburt, wenn ich dann ein paar Tage im KH bin und mal Pause von ihr habe. Währenddessen ist ja mein Mann hier und paßt mit auf den Großen auf. Das klappt zwar auch nicht immer, aber doch etwas besser als mit meiner Mutter. Ich hoffe, es gibt in der Zeit der Geburt hier keine größeren Traumata oder sonstigen Zwischenfälle, da während dieser Zeit mein Mann natürlich bei mir sein wird. Ganz wohl ist mir bei dem Gedanken nicht, meinen Schatz mit meiner Mutter hier allein zu lassen, aber vermutlich wird sie die Wohnung eh nicht verlassen, da sie zuviel Angst davor hat....

Nu aber genug gejammert, die Zeit wird auch rumgehen und wenn das Baby mal da ist, werde ich die Macken meiner Mutter vielleicht gar nicht mehr so mitbekommen. LOL Danke euch für's Zulesen! vertragen

Ich wünsche allen schöne Wehen, die welche haben wollen und noch eine entspannte Restkugelzeit! winken


  Re: ****Juli-Tagespiep*****
avatar    Bluemelein
Status:
schrieb am 03.07.2010 18:15
@chinagirl, da biste jawinkewinke

Ach Mensch, das ist ja was mit deiner Mutter. Aber wahrscheinlich fühlt sie sich da völlig überfordert so allein in Hong Kong. Und du hast denn noch Hormone zwinker
Bald hast es geschafft, dann ist der Wurm dastreichel

@Erdknubbel, Fruchtblase noch ganz?


  Re: ****Juli-Tagespiep*****
no avatar
   Lawea
schrieb am 03.07.2010 19:05
Irgendwie find ich das beruhigend, dass wohl mehrere schon über ihren ET sind. Ich hab meinen heute, bisher alles ruhig. War heute in der Klinik und aufm CTG waren sogar Wehen drauf - die ich aber nur durch ein leichtes Ziehen gespürt habe.
Ärztin tastete mich dann noch ab, meinte der Gebährmutterhals wäre verstrichen und auf Druck kommt sie mit zwei Fingern rein. Was heißt das jetzt? In der Aufregung hab ich irgendwie nicht gefragt. Heißt das, dass der Muttermund schon offen ist?

Schlafen geht auch gar nicht, grad mal vier Stunden heute Nacht.. wenn überhaupt!

Und mein Mann hat sich jetzt Urlaub genommen und möchte von mir bespaßt werden. Grad jetzt, wo ich am liebsten nur vorm Ventilator liegen würde...


  Re: ****Juli-Tagespiep*****
avatar    Bunny28
Status:
schrieb am 03.07.2010 19:32
@ blümelein,

alles noch zu.

@ Lawea,

ja, Mumu auf und zwei Zentimeter durchlässig.
Ist ein guter Befund, leider hab ich den schon seid Wochen...
Hoffe bei Dir gehts schneller


  Re: ****Juli-Tagespiep*****
avatar    snowqueen
schrieb am 03.07.2010 19:41
Piep, bin auch noch da, allerdings ohne eigenes Internet, daher kann ich nicht jeden Tag mitpiepen. Nacht war zu heiß, habe aber in Etappen geschlafen. Mini-Me wuselt noch wild in mir rum, sie sitzt noch nicht tief genug, obwohl mein Bauch sich gesenkt hat. Meine Hebamme sagt, wenn es Gewitter gibt, soll ich mich auf einen Blasensprung einstellen.


  Re: ****Juli-Tagespiep*****
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.07.2010 19:47
Snowqueen, das meinte meine Hebi auch.

Nun gewittert es aber gesprungen ist noch nichts zwinker

Vielleicht heute Nacht, ich würd mich so freuen...


  Re: ****Juli-Tagespiep*****
avatar    Bunny28
Status:
schrieb am 03.07.2010 19:53
Na dann, auf eine "feuchtfröhliche" Nacht.


  Re: ****Juli-Tagespiep*****
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.07.2010 20:36
meine daumen sind für euch gedrückt....
bin ja gespannt wer von euch zuerst entkugelt....LOL




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023