Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
avatar    wisa
schrieb am 02.07.2010 20:20
...ich hatte ja gestern schon berichtet, dass ich wegen eines entzündeten Weisheitszahnes
zum Zahnarzt musste. Der hat ihn mir dann in einer fast 2-stündigen OP (örtlich betäubt)
gezogen.

Jetzt hab ich eine rießige Wunde im Mund, kann nichts essen, trinken nur Wasser und
die Schmerzen machen mich wahnsinnig!!!

Paracetamol hilft rein gar nix... seit gestern lieg ich nur da und weine mir die Augen aus...
Ist das denn möglich, dass in der heutigen Zeit, im Stand der heutigen Medizin es nichts gibt, was
eine Schwangere nehmen kann??? Ich dachte immer, die Schmerzen sind auch schlecht fürs Baby...
Ausserdem mach ich mir langsam Sorgen, wegen dem Essen.
Ich habe zwischen der 7. und 13. SSW 6kg abgenommen wegen der Übelkeit und jetzt
esse ich schon wieder nicht...

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen oder gut zureden?

Liebe Grüße von einer verzweifelten


  Re: Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
avatar    marsala**
Status:
schrieb am 02.07.2010 20:30
kühlen!!

ansonsten kannst du auch milchreis und joghurt essen, das flutscht ja so durch.

hast du dein AB bekommen? nicht daß sich evtl. noch weiter etwas entzündet.
wurde heute eine kontrolle gemacht?


das schaffst du, in ein paar tagen ist das vergessen!


  Re: Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
avatar    panama
Status:
schrieb am 02.07.2010 20:31
Ach süsse, du tust mir ja sooooooooooo leid knuddel...
Hast du in der apotheke nochmal nachgefragt ob die noch irgendwas anderes haben?
Oder vielleicht hilft ja was homöopathisches???

schau mal hier (weiß ned ob dir das was hilft...)

[www.med1.de]

[forum.laienhomoeopathie.de]

[www.dooyoo.de]

[www.wer-weiss-was.de]

Ich wünsch dir gute besserung und hoffe, dass du bald wieder essen kannst und keine schmerzen mehr hast...
Kannst du vielleicht zumindest etwas trinken dass ein paar kalorien hat?

DRück dich mal ganz fest knuddel


  Re: Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
avatar    Sruighlea
Status:
schrieb am 02.07.2010 20:45
ach du arme..
ja.. es gibt noch was anderes als PCM.. aber jetzt muss ich dich enttäuschen.. das gibt es nur auf rezept..
grausam aber wahr. ich bin in der hinsicht so dankbar das ich in der apo arbeite, sonst wär ich schon meinem urologen aufs dach gestiegen(hab eine DJ-schiene, die mir jetzt als dank die blasenwand vernarbt, durchs scheuern)
ohne medis wär der mann jetzt nicht glücklich.
zu doof ist ja, das jetzt we ist und du deinem zahndoc nicht mehr ärgern kannst. finde es auch unverantwortlich dich so gehen zu lassen, ohne medis.
jedem dem er im normalfall einen zahn zieht bekommt ein starkes AB.. und mindestens 600mg ibuprofen in einer 20iger packung.
das dir die PCM nicht helfen ist klar.. mir zumindestens..
die entzündung ist sauer.. der wirkstoff nicht im geringsten. nur saure wirkstoffe können in eine entzündung eindringen. von daher könntest du die auch weg lassen.
kühl jetzt erstmal ganz fleissig und trinkst viel. ein eiswürfel tut auch wahre wunder.
gute besserung!!!


  Werbung
  Re: Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
no avatar
   Friesi2
schrieb am 02.07.2010 20:55
arme Wisastreichel, wird bestimmt bald wieder alles gut ! kann dir leider nicht sagen welche Medis man in dr Schwangerschaft nehmen kann. Drücke dir aber die Daumen das es bald besser ist.

LG Claudia


  Re: Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
avatar    honeybee79
Status:
schrieb am 02.07.2010 21:01
Ibuprofen kannst Du ruhig nehmen!
Das hilft sehr gut.


  Re: Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
no avatar
   kleinmiri
Status:
schrieb am 02.07.2010 21:03
Habe damals bei meinen Weisheitszähnen vom Arzt die Anordnung bekommen keine Milchprodukte zu essen, da diese eine Entzündung begünstigen.
Wenn die Schmerzen zu groß werden würde ich zum Vertretungsarzt gehen ob jetzt Fa oder Zahnarzt ist ja fast egal...es geht dir ja nur um stärkere Medis.
Wenn du aber denkst das sich schon was entzündet hat...dann ab zum Zahnarzt.

Wünsch dir alles Gute.


  Re: Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
avatar    Dadasophin
schrieb am 02.07.2010 21:07
Hallo,

bei Zahnschmerzen die durch Nervenreizung ausgelöst werden (ist ja der Fall) nimmst am besten Hypericum und wegen der Wunde Arnica.
Beides C200 und zwar so:

Zuerst Arnica C200, 3 Kügelchen

1 Stunde später machst folgendes:
3 Kügelchen Hypericum C200 in ein Wasserglas auflösen und einen Teelöffel voll nehmen
10 Minuten später mit einem Löffel im Glas "kleppern" (schnell hin und her, also nicht rühren sonder von "Wand zu Wand" schlagen)
und wieder einen Teelöffel davon nehmen. Das machst möglichst alle 10 Minuten bis das Glas leer ist.

Ist völlig unbedenklich, kannst du nehmen ohne mit deinem Arzt Rücksprache halten zu müssen.

Du kannst das wiederholen, wenn die Schmerzen wieder stärker werden sollten oder nicht gleich merklich nachlassen. Eigentlich sollte das Hypericum dir
aber den Schmerz schon beim ersten Glas nehmen.
Bei mir hat es damals beim Weisheitszahn (und auch schon bei anderem) super geholfen!

Ansonsten: halt durch, es wird nicht ewig weh tun, aber es ist natürlich keine tolle Zeit für sowas und
auch wirklich sch.... wenn man so Schmerzen hat. Alles Gute!


  Re: Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
no avatar
   biene70
schrieb am 02.07.2010 21:10
och Gott, Du Arme...streichel

Das tut mir sooo leid!

Benutz bitte unbedingt ein Coolpack, immer so ca. 10-15 min., dann 1 Std. Pause. Dämmt eine weitere Entzündung ein und betäubt durch das Kalte ein bisserl.
Und schick Deinen Männe mal flott in die Apo, Salbei Blätter holen.
Wasser kochen, für 15 min. die Blätter rein, abkühlen lassen und dann immer schluckweise in den Mund nehmen. Laß die Brühe immer so 1-2 min. im Mund. Kannst dann ausspucken, schmeckt wie Hulle, hilft aber.

Ich hoffe, irgendwas von unseren Tipps hier hilft Dir, vielleicht die Mischung aus allem.

Gute Besserung Wisa!

LG
Biene


  Re: Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
no avatar
   biene70
schrieb am 02.07.2010 21:13
ach so...
hab ich vergessen...
die Salbei Blätter kannst aus dem Sud natürlich raus nehmen. Brauchst Dir nicht auch in den Mund stecken Achso!


  Re: Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
avatar    Everlasting_Fantasy
Status:
schrieb am 02.07.2010 21:29
Bloß keine Milchprodukte!!! Das behindert die Wundheilung! Ich nehme Kamistad das betäubt schön und ist von meinen FA abgesegnet.

Gute Besserung


  Re: Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.07.2010 21:29
Ganz klarer Rat: Ab zum Notdienst!
Jetzt nicht anfangen mit irgendwas rumzuprobieren, kühlen nutzt übrigens nur die ersten 12 Stunden.
Das soll nur die Schwellung im Rahmen halten und hat mit den Schmerzen nix zu tun.

Es gibt die elegante Möglichkeit einer Langzeitanästhesie durch den Zahnarzt, die müsste Dir für 12 Stunden die Schmerzen vom Hals halten.
Einfach mal nach fragen.

Gute Besserung!


  Re: Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
avatar    Cherryflower
Status:
schrieb am 02.07.2010 21:38
Ich würde dir raten sofort zu einem Notarzt/ Zahnnotdienst zu gehen! Dir kann bestimmt geholfen werden und du musst nicht leiden! Wenn du aber irgendwann vor lauter Schmerzen fast am Abnippeln (sorry) bist, helfen auch viele Mittel nicht mehr so gut. Deswegen: Je früher du Hilfe suchst, desto besser.
Ich hatte auch mal so eine Weisheitszahngeschichte (da war ich allerdings nicht schwanger) wo mir der Zahn gezogen wurde und ich GAR nichts mitbekam... angeblich sollte ich keine Schmerzen haben. Geholfen hat nur kühlen und eine Tablette, die mein Freund vom Notdienst noch hatte aber das ist jetzt natürlich bei Dir eh nicht angebracht. Gibt dir ein Ruck und geh zum Notarzt... ist immer doof aber der wird Verständnis für dich haben!
Alles GUte,
Cherry


  Re: Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
avatar    Funkel
Status:
schrieb am 02.07.2010 21:41
Och nööö... Du Armer Hase!!! Ich nehm dich erstmal in den Arm
Mein Mann stopft sich immer Gewürznelken in den Mund wenn er entzündete Zähne hat (und nicht zum Zahnarzt will) er sagt das hilft gut. Weiß aber nicht ob das Schwangeren erlaubt ist. Ich drück die Daumen das bald was hilft
LG, Funkel


  Re: Dezemberli kurz vorm durchdrehn... solche Schmerzen!!!!
avatar    knautschteddy
Status:
schrieb am 03.07.2010 09:35
Oh man, das ist echt schrecklich!

Außer zusätzlich zu kühlen kannst du wahrscheinlich nicht viel machen.

Vielleicht könntest du Eiswürfel lutschen?

Und Essen was weich oder flüssig ist.

Hoffentlich hast du das bald überstanden!


Gute Besserung




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023