Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wie helft Ihr Euch bei der Hitze?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.07.2010 09:37
Huhu,

also dass es zum Umfallen heiß ist muss ich ja nicht erst sagen zwinker
Selbst als Unschwangere hat man da ja schon Probleme.

Aber schwanger ist das ja nun echt der Hammer. Bei meiner Großen wars damals nicht so knüppelheiß.
Tagsüber geht´s ja noch. Wenn man nicht arbeiten muss.

Aaaaber:

-Was macht ihr in der Nacht
-Wie macht ihr es auf der Arbeit (in heißen, stickigen Büros) angenehmer?

Ich kann ja mal aufzählen, wie ich das mache:

-trinken trinken trinken
-eis, eis, eis LOL

-im Büro: Venti........... oder nicht arbeiten gehen. Hab das Glück dass meine Chefs sehr human sind und ich meine Stunden legen kann wie ich mag
Oder eine Schüssel mit kaltem Wasser für die Füße unterm Tisch deponieren

- Freibad Freibad Freibad..........

aber im Freibad kann man ja (leider) nicht einziehen.

Am schlimmsten finde ich die Nächte. Letzte Nacht konnte ich überhaupt nicht schlafen. Ich hab die Wanne mit ein bisschen kaltem Wasser befüllt und da latsche ich dann halt durch wenns zu heftig ist.
Nachher war mir so warm dass ich ein Handtuch nass gemacht hab und mir über die Beine gelegt. Also das war echt angenehm!!!!!!!!! Schön kühl smile

Wie erfrischt Ihr Euch noch so??

Ich freu mich über allerlei Anregungen smile

So, und nun einen ruhigen Tag für alle Ohnmacht


  Re: Wie helft Ihr Euch bei der Hitze?
avatar    Melli-Engel
Status:
schrieb am 02.07.2010 09:46
Hallo

Ich habe immer den Ventilator an, ich hab immer ein kaltes feuchtes Hantuch
auf dem Bauch oder auf denn Beinen.
In der Nacht liegt das feuchte kalte ( fast trockene ) Handuch auf irgendeinem Körperteil.
Es ist ja nicht nass nur feucht.
Ist wircklich sehr angenehm.
Eine schüßel mit wassser steht auch immer bereit um die Füße rein zu tun.

Ach HerrlischIch freu mich sehr



  Re: Wie helft Ihr Euch bei der Hitze?
avatar    Kira76
Status:
schrieb am 02.07.2010 09:48
Oh ja ... ich ertrage es auch z.Z. schwer.

Meine Große war ja ein Winterkind und so langsam fand ich das echt besser trotz Eisglätte und geschwollenen Füßen (aber kein Vergleich zu jetzt) in den Stiefeln.

Ja, im Büro ist der Venti an solange wie es geht, ab Mittag geht die Klimaanlage an. Viel trinken und Mittag verschlinge ich zur zeit jeden Tag mein Eis.

Heimfahrt (mit Fahrrad) geht, da die Strecke nicht allzu lang ist, ohne Berge/Hügel und doch etwas Fahrtwind da noch ist .... ABER sobald ich da absteige geht es los. Meine Kleine zieht es bei der Hitze auch lieber nach Hause in die halbwegs kühle Whng. (Altbau) oder ins Planschbecken im Schatten hinter unserem Haus.

Die Nächte sind schlimm. Wir haben alle Fenster und Türen offen (außer die Haustür) und ich hab nen Wasservorrat auf meinem Nachttisch stehen und schlafe mit dünner Decke. Ich hoffe ja, das große Schwitzen ist bald endlich vorbei.


  Re: Wie helft Ihr Euch bei der Hitze?
no avatar
   Brianna
schrieb am 02.07.2010 10:25
Hm, ich weiß zwar heute auch nicht wohin vor Wärme, wir haben die letzten Tage im Haus verbracht, aber ich fand im Winter ss sein viel schlimmer!

Lejla kam im Dez. und diese Heizungsluft im Büro, die dicken Klamotten, ich hatte Wasser ohne Ende (bisher so gut wie nichts)... ich fand es nur grausam.

Ich halte die Beine hoch, brause fast stünbdlich meine Beine mit eiskaltem Wasser ab, trinke sehr viel und halte mich aus der Sonne.
Allerdings bin ich schon im Muschu, müsste ich arbeiten, würde ich wohl eingehen zwinker

Heute gehen wir wohl auch mal zum Badesee.... mir langweilt sonst doch ziemlich im Haus.


  Werbung
  Re: Wie helft Ihr Euch bei der Hitze?
no avatar
   soleluna78
schrieb am 02.07.2010 10:37
Hallo,

also arbeiten muss ich zum Glück bei dem Wetter nicht mehr ( bin ja schon seit Februar zu Hause ).
Ich habe mich sehr darüber gefreut, Spätsommerkinder zu bekommen (bzw. haben wir die letzte Icsi auch extra so geplant).
Die ganze Zeit hab ich mir den Sommer bei gewünscht da mir das Schnuddelwetter ziemlich auf den nerv ging.

Ok, es ist schon ziemlich heiss, aber ich wollt es ja so LOL.
Abhilfe. 2Mal frisch abduschen, Freibad, Nachmittags die Füsse ins Planschbecken meiner Nichten/Neffe, nichts unnötiges machen!!!! so liegt die Bügelwäsche hier halt noch rum,... 1 obligatorisches EIS EIS EIS EIS,...
Tagsüber geht es eigentlich ganz gut. In der Nacht find ich es schon ziemlich blöd, das ich ständig im nassen Bett liege.

Aber wie gesagt insgesamt freu ich mich über den Sommer.

LG
Soleluna


  Re: Wie helft Ihr Euch bei der Hitze?
no avatar
   MichaW
schrieb am 02.07.2010 10:48
Im Büro hilft mir am besten immer mal wieder die Arme bis zum Ellbogen unter den eiskalten Wasserhahn zu halten bis sie beide richtig abgekühlt sind, dann nur soweit abtrocknen dass man nichts volltropft und den Rest per Lufttrocknung - kühlt noch eine ganze Weile nach.

LG
Micha


  Re: Wie helft Ihr Euch bei der Hitze?
avatar    Bluemelein
Status:
schrieb am 02.07.2010 10:52
Also die Schwangeren, die arbeiten müssen, tun mir echt leid. Ich halte es zu Hause kaum aus.
Finde es total schrecklich, ich liege nur auf der Couch, im Garten ist es so geschützt bei uns, da geh ich nur zum Wäscheaufhängen raus und selbst da kipp ich halb umOhnmacht

Aber wenigstens mag ich nix mehr essen, außer Melone.


  Re: Wie helft Ihr Euch bei der Hitze?
avatar    bubble°
Status:
schrieb am 02.07.2010 11:27
> Lauwarm duschen morgens, zwischendurch und vorm Schlafengehen
> heißer Salbei-Tee (wirkt wirklich Wunder gegen Schwitzen!)
> gekühlte Wassermelone
> Wassereis
> zwischendurch die Handgelenke unter kühles Wasser, und das Gesicht auch
> kalte Wärmflasche (kaltes Wasser rein+in Kühlschrank) ins Bett
> feuchte Wadenwickel nachts
> hab überall meinen kleinen chinesischen Fächer dabei grins
> Ventilator

Bin auch unglaublich froh, dass ich nicht mehr abreiten muss! Hab auch großes Mitgefühl mit den Arbeitenden schwanger! knuddel


  Re: Wie helft Ihr Euch bei der Hitze?
avatar    lady.mue
schrieb am 02.07.2010 11:33
..... kann dir so gut nachfühlen....
Ich war und bin soooooooooooooo froh, im März entbunden zu haben.... Ich habe ja im März schon so geschwitzt! (Mein Mann hat morgen als er aus dem Haus ging die Heizung angemacht - ich bin hinterher und habe sie wieder aus gemacht, saß hier im Top und ohne Socken! Wir hatten hier Raumtemperaturen von 10°C und ich habe geschwitzt)

Ich habe immer gesagt, wie es da wohl denen geht (also EUCH) die über den Sommer hochschwanger sind--- Ohnmacht

Oh je, ich hoffe, ihr bekommt die Hitze in den Griff!!!

Aber Freibad hört sich immer klasse an! Das ist super


  Re: Wie helft Ihr Euch bei der Hitze?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.07.2010 13:08
Also ich zieh über Mittag die Rolläden runter und dann wird es gar nicht erst heiß zwinker
Nachts dann lüften!
Ansonsten viel trinken, "leichte Kost", wenig anziehen grins und morgens und abends abduschen!

Finde aber die "Hitze" ehrlich gesagt noch so ziemlich erträglich Ich hab ne Frage


  Re: Wie helft Ihr Euch bei der Hitze?
avatar    calla08
Status:
schrieb am 02.07.2010 13:14
nachts durchlüften, tagsüber storen runter und fenster zulassen
ab und an unter den gartenschlauch, viel wassermelone, viel trinken, nix tunLOL
manchmal gönn ich mir noch nen erdbeershake am abend (mmmmmh)


  Re: Wie helft Ihr Euch bei der Hitze?
avatar    marsala**
Status:
schrieb am 02.07.2010 13:52
ich sitze gerade nur in unterwäsche neben dem ventilator.
von 9 bis 13 uhr waren wir im freibad, DAS war toll... in der mittagszeit bin ich an sich gar nicht draußen, das ist mir zu heiß. bis 16 uhr spielt sich alles nur in der wohnung ab und danach halte ich es auch nicht lange draußen aus.

plantschbecken, schüssel mit wasser, trinken, kalt duschen...


  Re: Wie helft Ihr Euch bei der Hitze?
avatar    knautschteddy
Status:
schrieb am 02.07.2010 16:53
Hört sich jetzt doof an, aber ich Dusche heiß. Wenn du dann aus der Dusche kommst, ist es super angenehm.
Vorallem habe ich die Wohnung nachts und morgens gelüftet und dann alles zu gemacht, denn sonst ist es nicht zu ertragen.

Die Eisvariante werde ich gleich auch mal ausprobieren.


LG


  Re: Wie helft Ihr Euch bei der Hitze?
avatar    gwendoline249
Status:
schrieb am 02.07.2010 21:26
huhu,

also was ich noch empfehlen kann is ein feuchtes bettlaken vors fenster in das die sonne scheint.
auch hier wirkt die verdunstungskälte wunder und es is "frisch" in dem zimmer (wenn man keine fensterfront hat)

ansonsten finde ich das mit dem feuchten tuch , stoff ect auf der haut auch am hilfreichsten.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021