Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Mutterpassfrage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.06.2010 13:42
Ich hab da mal ne Frage zum Mutterpasseintrag.

Was bedeutet Zerv: 3P übersetzt?

Mein Muttermund ist seit der 20.SSW 1cm offen, trotzdem war in mehreren SSW Zerv: 1P.

Und noch ne Frage, wieso steht bei CTG 10P, obwohl das vorzeitige Wehen (33+5) waren? Bedeutet das, dass das CTG gut geschrieben hat, oder?labern


  Re: Mutterpassfrage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.06.2010 14:48
3P steht für 3 cm offener Portio. Portio ist der Muttermund!

CTG 10P steht für die punkte denke ich.. also über 10 punkte nicht rausgekommen (die wehe).. deshalb auch nicht bedenklich?! mal schaun was die anderen sagen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.06.10 14:49 von K.nUpS.i.


  Re: Mutterpassfrage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.06.2010 14:53
Mmmhhh danke Knupsi, aber der Mumu ist immer bei 1cm gewesen.
Ansonsten frag ich mal die FÄ, wenn ichs nicht vergesse, von wegen SS-Demenz Ich wars nicht


  Re: Mutterpassfrage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.06.2010 14:56
hm.. naja viel. ist er jetzt weiter auf gegangen? keine ahnung.. na es wird schon noch wer dazu schreiben... aber was ich mich erinnern kann hatten wir die frage da schon mal und das P steht halt für Portio (muttermund).. na mal sehen


  Werbung
  Re: Mutterpassfrage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.06.2010 15:02
ok.. hab kurz mal gegoogelt.. P bedeutet schon Portio, aber steht für den GMH den man in der scheide ertasten kann (ein kleines stückchen vom GMH geht ja noch extra rauf).. also nicht für den gesamten GMH. das heißt also, daß dein gebärmutterhals 3 cm lang ist.

quelle: [www.urbia.de]


  Re: Mutterpassfrage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.06.2010 15:14
Danke, aber irgendwie bin ich da immer noch nicht schlauer, denn mir wurde gesagt, dass GMH bei 4,4cm ist, auch in der 30. und 32.SSW und da steht Zerv: 1P.

Mann, Mann immer diese blöden Abkürzungen. Ich habe keine Bedenken, oder so, bin da einfach nur neugierig und wissbegierig.

Aber ich danke Dir Knupsi für Deine Bemühungen.


  Re: Mutterpassfrage
no avatar
   dalemabi
Status:
schrieb am 28.06.2010 10:20
Ich denke ich kann dir da weiterhelfen: Beim Tastbefund werden Punkte vergeben, inwieweit eine Geburtsbereitschaft besteht. Dazu wird unter anderem der Zustand der Portio (in die scheide ragender teil des Gebärmutterhalses) mit Punkten von 1-3 bewertet. ist dabei ein unreifer Befund, 3 ein reifer. ABER: für die geburtsbereitschaft zählen mehrere Faktoren. der zustand der portio alleine ist nicht aussagekräftig.


  Re: Mutterpassfrage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.06.2010 21:28
Ahh siehste, das klingt plausibel, in diese Richtung hatte ich auch gedacht, war mir aber nicht sicher.

Danke dalemabi!vertragen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021