Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Was fällt euch besonders schwer?
no avatar
   girl2188
Status:
schrieb am 25.06.2010 21:18
also ich esse eigentlich alles das was ich vor der Schwangerschaft auch schon gegessen habe den ich habe mal in den nachrichten gehört das eine Schwangere immer nach dem essen verlangt das der körper braucht und das man diesen gelüssten dann auch nachgeben soll auch wenn es z.b Salami ist oder eben die frühstückseier!

also wenn ich lust drauf hab ess ich es auch ohne bedenken den ich esse eh nicht alles von daher nehm ich wenigstens das was ich esse dann auch und bis jez hat es weder mir noch der kleinen geschadet!

natürlich alkohol tabu aber ich denke ganz ehrlich (selbst wenn das ein streit thema ist und ich damit vielleicht in teufelsküche komme) wenn ich lust auf ein glas wein hätte würde ich es trinken (wobei ich keinen wein mag) aber auf dem 20 geb meiner schwester hab ich auch ein glas sekt getrunken weil ich es wollte auch wenn sie mir keins geben wollte!

so das wars von mir bitte nicht verurteilen wegen den letzen absatz!

gruß girl


  Re: Was fällt euch besonders schwer?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.06.2010 21:28
red bull, weiche eier, salami, kebap... aaahh da gibts so einiges!!! traurig


  Re: Was fällt euch besonders schwer?
no avatar
   denise2605
schrieb am 25.06.2010 21:57
  Re: Was fällt euch besonders schwer?
avatar    leocat78
Status:
schrieb am 25.06.2010 22:46
Zitat
Chichi
Carpaccio, blutiger Steak, Mett!!!
Aber ich kann Gottseidank die Tage zählen, bis ich wieder darf!!!essen

lg Chichi


Genau so in dieser Reihenfolge. Mein Mann hat mir schon ein Mettbrötchen direkt im KH versprochen . und wenn ich nach Hause komme das dickste Steak der Welt, das die Pfanne nur mal kurz aus 10m Entfernung gesehen hat grins.

Eier mag ich ohnehin nur hart gekocht, da bin ich auf de sicheren Seite - und Salami esse ich einfach. Die ist ja doch meist geräuchert und meine FÄ meinte, das wäre kein Problem.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.06.10 22:48 von leocat78.


  Werbung
  Re: Was fällt euch besonders schwer?
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 25.06.2010 22:56
Ich habe am Abend vor dem Test die letzte Zigarette geraucht. Seit ich jetzt im BV bin, könnte ich nachmitags zum Kaffee soooo gut eine Rauchen - und das nach 15 Wochen ohne irgendwelche Probleme. Geraucht, getestet - aus. Und plötzlich... crazy

Und beim Steinmann mal die Zunge in den Ramazotti stecken... ROFL

Da ich mir sonst quasi nix verkneife, vermisse ich auch nix grins Doch - das Joggen, das fehlt mir RICHTIG!


  Re: Was fällt euch besonders schwer?
no avatar
   KATHYs
schrieb am 26.06.2010 00:12
was essen angeht vermisse ich geräuchertes lachs.ein schluck energy drink ab und zu verbiete ich mir nicht(nur ein schluck).ich liebe pommes und jezt in der schwangerschaft konnte ich jeden tag grosse portion essen und das mehrmals am tag,aber das mach ich natürlich nicht SO OFT,habe angst das ich viel zunehme.sonst esse ich gesund und vermisse nichts.
aber was emotionen angeht vermisse ich meine mama.ich bin selbst wie ein kleines kind gewordenSchnuller
ich vermisse auch meinen mann,der komischeweiser gerade jezt weniger sorgsam ist als sonst immer war,weiss nicht was mit ihm los ist.das baby wollte er noch mehr als ich,er ist komisch,oder kommt mir das nur so vor?!!Achso!kennt ihr das?


  Re: Was fällt euch besonders schwer?
no avatar
   *Hermine*
schrieb am 26.06.2010 08:19
Aber Salami darf man doch essen, warum verzichtet ihr alle drauf, gerade wenn es abgepackt gekauft ist?!

Ich habe aber auch Toxo-Immunschutz ausreichend vorhanden, ebenso Listeriose (oder wie das heißt). Ich esse
nur ganz rohes Fleisch nicht wie Mett z.B., ansonsten rohe Eier und Rohmilchkäse (aber den mag ich eh nicht).

Alkohol und Zigaretten sind eh tabu.


  Re: Was fällt euch besonders schwer?
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 26.06.2010 08:24
Es gibt keinen Listeriose-Schutz!


  Re: Was fällt euch besonders schwer?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.06.2010 08:39
@hermine

salami ist eine ROHwurst.. und die meisten schwangeren sind toxo negativ... also ich möchte es da nicht drauf ankommen lassen.


  Re: Was fällt euch besonders schwer?
no avatar
   Inachen
schrieb am 26.06.2010 09:18
Also neben dem geräucherten Lachs aufs morgendliche Brötchen fehlt mir eigentlich nur die "Beweglichkeit".
Ich krieg bei der kleinsten Anstrengung nen harten Bauch, was auch teilweise echt schmerzhaft ist. Und mein Kleiner (nun fast 3) ist nun in seiner totalen Fußballphase. Da möcht ich so gern mit ihm rumtoben und so, das geht nun leider nicht. Aber so lang ist es ja nun auch nicht mehr.

Mit der Salami kenne ich übrigens auch so, dass da wohl zu viel Blut drin ist und auf Blutwurst soll man ja auch verzichten. Aber da ich eh nich gerne Salami esse stört mich das nicht.

Sushi esse ich beim Japaner meines Vertrauens gelegentlich schon und auch ein halbweiches Frühstücksei. Ich trinke auch 3 Tassen Kaffee (wobei momentan grad 2 davon koffeinfrei) und trink auch mal nen Schluck Cola. Hat mir auch alles in der 1. Schwangerschaft nicht geschadet.


  Re: Was fällt euch besonders schwer?
avatar    confusion72
Status:
schrieb am 26.06.2010 09:29
SALAAAAAAMIIIIIIIIIIIIIII....in allen variationen!!!!
Ich habe vor der Schwangerschaft auf´s brot immer nur Salami oder Käse gegessen...
jetzt gibt es nur noch Käse-der hängt mir schon zum Hals raus.kochschinken und andere wurst mag ich nicht!also ist belegtes brot auch ersatzlos gestrichen,denn trocken brot mag ich nicht!

lg confusion


  Re: Was fällt euch besonders schwer?
no avatar
   Sanny75**
Status:
schrieb am 26.06.2010 09:54
also mir fehlt am meisten das ich nicht mehr machen kann wozu ich gerade Lust habe.
Ich darf ja keine Anstrengenden Dinge mehr tun und habe auch ein BV. Ich würde gerne mal die Fenster putzen, Unkraut draußen ziehen, Fahrrad fahren, laufen gehen, mit Nico toben......
Mir fehlt einfach die Bewegung und das auspowern.
Und hier und da mal ein Gläschen Wein, da hätte ich auch Lust drauf.

Bis November ist noch so lange. Bin diesmal gar nicht gerne SS.


  Re: Was fällt euch besonders schwer?
avatar    zellkern
Status:
schrieb am 26.06.2010 10:45
Oh mir fehlt es so sehr dass ich mit meiner Tochter nicht rumtoben kann und dass ich sie auch nicht mehr tragen darf (heben) sehr treurig
Das ich mich ruhig halten muss und langsam machen soll, wegen meinen komplikationen in letzter Zeit ist auch gar nicht mein Ding, eben weil ich eigentlich ein sehr aktiver Mensch bin. Radfahren mit meiner Tochter fehtl mir! Ausgiebig lange spaziergänge und wanderungen gehen im moment leider gar ned.
und nen schnönen vin santo mit catuccini davon träume ich zur zeit....
Aber man weis ja wofür man das alles durchsteht! grins


  Re: Was fällt euch besonders schwer?
no avatar
   Sungirl76
Status:
schrieb am 26.06.2010 10:50
Hallo,

mhmm, also ich bin jetzt auch kein Aufpass-Fanatiker und esse auch ab und an, Salami, Lachs, Camembert etc...
Ansonsten bin ich ein absoluter Grillfan, aber in dieser Schwangerschaft mag ich weder den Grill riechen, geschweige denn das Fleisch essen. Das finde ich zwar vom Kopf her schade, aber mein Körper mag halt nicht smile
Ein Gläschen Sekt am abend würde ich allerdings schon ab und an mal gerne trinken, gerade jetzt so in der Erdbeerzeit einen netten Erdbeerprosecco....mhmmm.

Liebe Grüße Tanja


  Re: Was fällt euch besonders schwer?
avatar    bubble°
Status:
schrieb am 26.06.2010 11:14
Ich esse auch wie bisher, auch Salami. Aber Sushi, Mett, rohen Schinken etc. hab ich vorher eh nicht gemocht, daher...

Was mir so manchmal fehlt, ja, das ist ein "Gläschen in Ehren"!
Ein lecker Baileys oder Caipirinha oder so... *schacht*
Aber zum Wohle meines Babys verzichte ich da mit Liebe drauf!!!! (Ist ja außerdem nicht für ewig... Nur noch die Stillzeit und dann... irre)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021