Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Baby baden - Badewanne?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.06.2010 12:22
Hallo

Wie wird das mit dem Baby baden gehandhabt?
Im Waschbecken?
In der Badewanne?
Oder in einer Babywanne? Welche wäre da zu empfehlen?

Fragen über Fragen Ich werd rot
Danke

Gruß
Claudia


  Re: Baby baden - Badewanne?
no avatar
   Indra27
Status:
schrieb am 22.06.2010 12:26
Ich würde Dir einen Badeeimer empfehlen finden dieBabys super ist ähnlich wie in der Gebärmutter und er ist nicht so sperrig wie eine Babywanne kann man auch super mit in den Urlaub nehmen.


  Re: Baby baden - Badewanne?
avatar    Chichi
Status:
schrieb am 22.06.2010 12:26
Ist "Pott wie Deckel" würde ich sagen. Mache es so wie es für dich am Besten ist.
In den ersten Wochen habe ich meine durchaus im Waschbecken gebadet. Nach dem Wochenfluß habe ich sie mit in der Badewanne genommen und eine Babywanne hatten wir auch... da ist es egal welche du nimmst.

lg Chichi


  Re: Baby baden - Badewanne?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.06.2010 12:27
Wir werden es wie bei unsrem Großen machen und das Waschbecken bevorzugen.

Die Höhe ist einfach perfekt, groß genug ist es auch, Wasser kann direkt rein und wieder raus....

Wir hatten zwar mal eine Badewanne haben die aber nie mehr genutzt, nachdem wir das mit dem Waschbecken festgestellt haben.


  Werbung
  Re: Baby baden - Badewanne?
no avatar
   Blume1975
schrieb am 22.06.2010 12:27
Hallo,
also wir sind eher prakmatisch veranlagt. Bei uns werden die Kinder am Anfang in der Küchenspüle gebadet. Ich muß allerdings sagen,
dass wir eine recht große Küchenspüle habe (es paßt ein Backblech in voller Breite hinein).
Wir haben auch eine Babybadewanne, jedoch hat sich dies als umständlich herausgestellt.
Später haben wir es so gehandhabt, dass entweder ein Elternteil mit in der großen Wanne war und als unsere Tochter geboren war, haben wir sie dann mit dem großen Bruder in der Badewanne gebadet (was allerdings am Anfang nicht sehr rückenschonend ist).

LG Blume1975


  Re: Baby baden - Badewanne?
no avatar
   Holidayfreak
schrieb am 22.06.2010 12:33
Hallo!

Ich habe mir die Babybadewanne von IKEA geholt (ca.8Euro) und dazu bei Baby-One einen Ständer (ca. 25Euro), dass man ihn im Stehen baden kann!
Das klappt wunderbar, kann ich nur empfehlen!!

Viele Grüße,
Holidayfreak.


  Re: Baby baden - Badewanne?
avatar    felia
Status:
schrieb am 22.06.2010 12:33
Wir werden unser Kind entweder im Waschbecken baden oder es mit in unsere Badewanne zum gemeinsamen Baden nehmen


  Re: Baby baden - Badewanne?
no avatar
   Dida
Status:
schrieb am 22.06.2010 12:34
Wir haben leider nur solche moderne 'Schalen' als Waschbecken im Badezimmer, also wird das nichts mit dem Baden.
Den Badeeimer kann man ja nur am Anfang verwenden und später denke ich können die Zwerge auch mit dem Papa in die große Wanne.
Für den Anfang allerdings würde ich persönlich doch eine Babywanne bevorzugen. Meine Freundin hat ein sehr instabiles Ding, weshalb ich mich gleich für was gescheiteres entschieden habe: 'Badewanne Bato der Firma Hoppop'. Das sind so Designteile, ein bißchen teurer, aber echt schick. Kann man später auch zum Plantschen in den Garten stellen. Hab mich sofort in die Wanne verliebt!


  Re: Baby baden - Badewanne?
no avatar
   bibi2774
schrieb am 22.06.2010 12:36
... haben eine normale Babybadewanne und die ist super! Der Eimer hält höchsten die ersten paar Wochen ... von einer Badewanne habt ihr länger was!

LG

BIBI


  Re: Baby baden - Badewanne?
avatar    pünktchen22
Status:
schrieb am 22.06.2010 12:43
Also wir haben uns einmal den Bade - und Wickelkombination BABY POOL von Roba geholt und den Badeeimer mit erhöhung "Tummy Tub" . Haben es noch nicht benutzt, werden dann sehen was für uns besser ist.

Da uns hier viele gesagt haben, das es von Kind zu Kind verschieden ist, worin sich die kleinen wohlfühlen.

Liebe Grüße Blume


  Re: Baby baden - Badewanne?
no avatar
   bell02
Status:
schrieb am 22.06.2010 13:03
Wir hatten so einen Badenwannenständer von Geuther für die normale Badewanne dazu eine Babybadewanne, das hat die ersten Monate super geklappt.
Waschbecken ist ebenfalls zu flach und mit der Armatur auch unhandlich.
Bald hat sie mit uns gebadet oder geduscht.


LG bell


  Re: Baby baden - Badewanne?
avatar    bellezza
Status:
schrieb am 22.06.2010 13:15
Huhu Claudia winkewinke,

wir habe einen Badewanneneinsatz, wo der kleine alleine drin liegt und ich ihn mit beiden Händen waschen kann.
Einen Eimer haben wir nicht ausprobiert, da er ja von Anfang an ziemlich groß war.


Hoffe dir / euch geht es gut und geniest noch die letzten Tage zu zweit, bevor sich alles um das Kleine dreht Ich wars nicht

GLG
Jaqueline


  Re: Baby baden - Badewanne?
avatar    Jutta2
schrieb am 22.06.2010 13:17
ich denk das kommt auch auf die räumlichkeiten an die einem so zur verfügung stehen.

damals bei der ersten tochter hatten wir keine badewanne und konnten somit auch kein so gestell für drauf kaufen und ich hab sie immer in der babybadewanne auf dem küchentisch gebadet......das war vielleicht ein murks immer, die wanne da mit dem wasser drin rumschleppen und so, nene das wollte ich diesmal nicht.

mittlerweile haben wir ein neues bad mit badewanne und deshalb hab ich mir so ein badewannengestell von geuther für drauf geholt, wollte normal ne bade/wickelkombi haben für auf die wanne aber das hätte nicht gepasst vom platz her.

sowas hab ich jetzt in ähnlich, nur mit heller wanne


und sowas wollte ich normal aber passt bei uns nicht


so bade ich sie, wickel sie auf den teppich in ein handtuch und geh mit ihr in ihr zimmer was nebenan ist (hab da auch ne wärmelampe)


  Re: Baby baden - Badewanne?
avatar    Doing
Status:
schrieb am 22.06.2010 13:21
wir baden immer in ner babybadewanne die in unserer wanne steht. da knie ich mich dann hin und los gehts.
Und verstaut wird die immer auf dem Schrank im Kinderzimmer, schon ist sie aus dem Weg.

Emma badete heute noch in dem Ding.

war ein ganz billiges für 5 euro oder so, mit stöpfsel, damit das wasser abfliesst und man sie net umkippen muss.


  Re: Baby baden - Badewanne?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.06.2010 13:27
Dank Euch für die vielen Tips!!

Ganz klar bin ich mir aber noch nicht...
Unser KiZi und Bad liegen im OG, also sollte sich das auch dort abspielen.
Unser Badezimmer ist sehr klein, eine Möglichkeit zum ablegen, abtrocknen und so hätte ich da nicht wirklich.

Vielleicht wäre daher eine Wanne mit Ständer im KiZi am besten??
Schön neben der WiKo...

Gruß
Claudia




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021