Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Hilfe Oktoberli hat Schlafprobleme traurig
no avatar
   Niffelchen
Status:
schrieb am 22.06.2010 10:48
huhu mädels,

seit 2 Nächten kann ich nicht mehr schlafen traurig pünktlich gegen 2, halb 3 stehe ich putzmunter im bett. welze mich rum, weiss nicht wie ich liegen soll und schlafe einfach nicht wieder ein. traurig das ist sehr nervig.
seit 1 woche nehme ich Eisentabletten, hatte jetzt vorsichtshalber mal beim FA angerufen obs damit was zu tun habe, sie meinten nein.
das ist die einzigste Veränderung in der letzen woche gewesen. ( ok hatte 1 woche urlaub) aber vorher konnte ich immer mittagsschlaf machen so müde war ich und nun das gegenteil.

gehts euch auch so? Was macht ihr dagegen Ich hab ne Frage ?


  Re: Hilfe Oktoberli hat Schlafprobleme traurig
no avatar
   soleluna78
schrieb am 22.06.2010 10:57
Hallo,

ich kann Dein Leid sehr gut verstehen, bis vor einpaar Wochen ging es mir genauso.Ständig nach dem Toigang konnte ich nicht mehr einschlafen und hab mich Stunden hin und hergewälzt.
Mir hat irgendwie auch nix geholfen, d.h. manchmal nachdem ich längere Zeit wachgelegen habe, bin ich in die Küche und hab mir ne Kleinigkeit zu Essen "reingefahren" und dann bin ich immer prompt eingeschlafen,..aber on das wirklich was damit zu tun hat ???

Irgendwann war es dann besser, - tröst - jetzt werde ich nur 2-3 Mal wach um auf die Toi zu gehen und schlaf dann wieder weiter.
Seit wenigen Wochen, schlaf ich auch mit Stillkissen seitlich, seitdem schlaf ich echt viel ruhiger und bequemer.

LG
Soleluna


  Re: Hilfe Oktoberli hat Schlafprobleme traurig
no avatar
   Josie
Status:
schrieb am 22.06.2010 11:07
Hab auch wieder so eine Nacht hinter mir. Schrecklich ist das seit einer Woche wieder. Habe auch ständig eine trockene verstopfte Nase. Entweder werde ich von meinem eigenen Schnarchen wach, den ca. 15 Toilettengängen oder davon das ich nicht weiß wie ich liegen soll. Ach und Sodbrennen habe ich auch sowas von doll!!! Bin total unentspannt deswegen, weiß aber auch leider keine Abhilfe. Vielleicht Milch mit Honig oder so...streichel

LG Josie


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.06.10 11:08 von Josie.


  Re: Hilfe Oktoberli hat Schlafprobleme traurig
avatar    kyra0709
Status:
schrieb am 22.06.2010 11:26
Mir geht es auch so manche Nacht. Gott sei Dank habe ich BV und kann mich dann Mittag nochmal hinlegen. Das tut richtig gut. Du hast ja
auch nicht mehr lange zu arbeiten. Dann musst du deinen Schlaf eben auch mal auf den Tag verteilen.

Gruß Kyra


  Werbung
  Re: Hilfe Oktoberli hat Schlafprobleme traurig
avatar    pünktchen22
Status:
schrieb am 22.06.2010 11:42
Habe das auch desöfteren gehabt, meine Oma hat mir dann gesagt ihr haben immer rote rohe Zwiebeln geholfen.

Also mache ich mir jetzt öfters einen Salat mit roten Zwiebeln.

Mir hilfts, obs nun wirklich hilft oder es so eine "dran glauben" Sache ist, ist die andere Frage zwinker

Liebe Grüße


  Re: Hilfe Oktoberli hat Schlafprobleme traurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.06.2010 14:38
Ohje, das wird wohl nicht mehr besser. Nur anders scheiße LOL

Ich wache alle 1,5 bis 2 Stunden auf weil ich auf die Toi muss, und in manchen Nächten, so wie in der letzten, kann ich nicht mehr einschlafen. Obwohl meine Augen vor Müdigkeit brennen.
Ich hab schon alles mögliche probiert; Melissentee, Schlaftee, Extra Beruhigungstee von der Hebi.... aber außer dass ich dann noch mehr aufs Klo muss hilfts nix LOL.

Akkupunktur hab ich auch bekommen, aber ich wache nachts trotzdem auf. Mit dem ständigen Aufwachen kommt man irgendwann zurecht, nur das Wachbleiben ist ein Problem. Ich lese dann halt (was ich in dieser Schwangerschaft schon gelesen hab passt bald in kein Bücherregal mehr....) bis ich wieder einschlafen kann. Gottseidank kann ich mir meine Büroarbeit einteilen und wenn ich solche Nächte hinter mir habe wie die letzte kann ich auch mal sagen, ich komme heute nicht.

Es geht nahezu jeder Schwangeren früher oder später so dass der Schlaf alles andere als erholsam ist. Da müssen wir durch. Wird ja auch wieder anders.
Da klaut man sich am Tag halt was geht zwinker


  Re: Hilfe Oktoberli hat Schlafprobleme traurig
avatar    honeybee79
Status:
schrieb am 22.06.2010 16:04
Ich habe mal gelesen,dass das mit dem Stoffwechsel des Babys zu tun hat.Je aktiver der ist,desto aktiver ist unserer auch.
Der Körper wird dadurch aufgepuscht..Ich habe das auch (wie in den anderen Schwangerschaft auch schon),da kann man die durchwachten Nächte schon mal üben..LOL




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021