Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Vornamens-Frage
no avatar
   Inachen
schrieb am 21.06.2010 23:27
Hallo,

ich muss euch mal wieder wegen des Vornamens belasten zwinker Ich hoffe, ihr seit gnädig.

Und zwar bekommen wir ja nun unseren zweiten Jungen. Unser 1. Sohn heißt "Vincent Tilman". Tilman kommt daher, dass sein Papa auch mit zweitem Vornamen Tilman heißt.

Nun haben wir drei bzw. vier Namen auf unserer Liste stehen:

- Benedikt
- Laurenz
- Valentin

Das Problem ist, so richtig haut mich bis auf Laurenz keiner um. Und da sagte unser Großer ja nun schon "Schlaurenz".... wenn man den Namen nun schon so verhunzen kann, wäre ja doof.

Nun habe ich überlegt, ob wir den kleinen Zwerg nicht "Tilman" nennen, so hat er auch die Verbindung zum Papa und eben auch zum Bruder.

Ist das blöd? Ich bin mir grad irgendwie total nicht sicher. traurig

Das andere ist, dass wir unseren großen eigentlich nur "Vinci" nennen. (da sein Papa 194 groß ist wird er eh nie winzig sein, daher isses ok zwinker) wollt ich gern auch einen Namen den ich genauso abkürzen kann, was bei Laurenz und Valentin ja auch gar nicht gehen würde, bzw. Lauri und Vali blöd klingt.

Könnt ihr mir irgendwas zu sagen? In meinem Kopf dreht sich grad alles... *seufz*


  Re: Vornamens-Frage
avatar    ausnahmefall
Status:
schrieb am 21.06.2010 23:46
Ich finde der einzige Name, der zu Vincent paßt ist Benedikt. Vincent und Valentin klingt komisch. So kann man gerade mal Zwillinge nennen finde ich. Ist aber meine persönliche Empfindung... Zu Laurenz hatte ich ja damals schon was gesagt.

Benedikt hingegen finde ich nett. Ja


  Re: Vornamens-Frage
no avatar
   frisch
schrieb am 22.06.2010 03:48
Benedikt und Laurenz gefallen mir sehr gut Das ist super
Namen koennen immer irgendwie abgekuerzt oder verhunzt werden, manchmal kann man es sich vorher gar nicht vorstellen, ist einfach so.


  Re: Vornamens-Frage
avatar    Chinagirl
Status:
schrieb am 22.06.2010 05:56
Waren Vincent und Benedikt nicht die Namen von Arnold Schwarzenegger und Danny Devito in Twins? *grübel*

Aber ich finde auch, daß die gut zusammenpassen. Also würde ich von den dreien den Benedikt nehmen.

Den zweiten Namen des ersten Kindes als ersten Namen des zweiten Kindes zu nehmen, haben wir auch überlegt, aber dann doch ausgeschlossen. Wenn sich später Dein erstes Kind mal entscheidet, doch lieber mit dem zweiten Namen genannt zu werden, dann heißen beide gleich, das fände ich nicht so prickelnd.

Zweimal den gleichen Anfangsbuchstaben finde ich persönlich auch nicht so gut, das kann zu Verwirrungen führen. Ich weiß noch, wir (drei Geschwister) haben früher unsere Sachen immer mit dem Anfangsbuchstaben des Namens markiert, manchmal war gar nicht genug Platz für zwei Buchstaben, das hab ich jetzt hier so übernommen, bzw. werde es übernehmen. Das ist natürlich Geschmacksache.

Und Laurenz, naja, gefällt mir persönlich nicht so gut, klingt mir zu alt irgendwie. Tilman finde ich ganz schlimm....


  Werbung
  Re: Vornamens-Frage
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 22.06.2010 07:38
Mir gefällt Laurenz. Bei Benedikt muss ich immer an den alten Knochen von Papst denken und verhunzt wird der auch als Bene. Tilmann als Erstnamen würde ich nicht nehmen. Ich finde es komisch, den zweitnamen des einen als Erstnamen des zweiten zu benutzen.

LG


  Re: Vornamens-Frage
no avatar
   Friesi2
schrieb am 22.06.2010 07:51
Also ich würde Valentin dazunehmen. Tilman jetzt als 1. Namen zu wählen finde ich pers. nicht so toll. Wie wärs denn mit dem Onkel oder Opa als 2. Namen ?

Aber das wird wieder eine Entscheidung sein dir ihr zum Schluß doch selber tragen müsst.

LG Claudia


  Re: Vornamens-Frage
avatar    Bluemelein
Status:
schrieb am 22.06.2010 08:09
Ich mag Valentin sehr gern.
Tillmann als 1. Namen finde ich auch unpassend, wenn er schon als Zweitname bei deinem Mann und deinem Sohn steht.


  Re: Vornamens-Frage
no avatar
   St_Pauli
Status:
schrieb am 22.06.2010 08:47
Vincent und Laurenz passen gut zusammen.

Benedikt ist so ein Kinder/Papst-Name und Tilmann zum zweiten Mal benutzen find ich blöd.
Valentin finde ich nicht so schön.


  Re: Vornamens-Frage
no avatar
   Inachen
schrieb am 22.06.2010 09:59
okay, ich danke euch.


  Re: Vornamens-Frage
avatar    tonihase06
Status:
schrieb am 22.06.2010 11:10
Benedikt kannst du dann ja Benni rufen

oder mach doch aus Laurenz - Lorenz - da kenn ich einen, ist auch nicht so häufig

Viel Glück
Tonihase


  Re: Vornamens-Frage
no avatar
   Dida
Status:
schrieb am 22.06.2010 11:23
Das mit Lorenz finde ich auch eine gute Idee. Ich kenne einen den haben als Kind alle immer Lolo gerufen. LOL
Vincent und Lorenz würde auch gut passen und Tilmann dann einfach wieder als Zweitname.


  Re: Vornamens-Frage
avatar    hatana
schrieb am 22.06.2010 11:40
Hi,
also mir persönlich gefällt Tilman oder eben Til / Till. Die anderen Namen finde ich auch alle gut und ich persönlich finde, dass der Name des 2. Kindes nicht zum Namen des 1. Kindes passen muss. Sie treten ja nicht als Gesangsduo ( Vincent & Valentin ) auf und werden auch sonst kaum gemeinsam genannt werden. Wichtig ist, dass der Vorname zum Nachnamen passt und zum Kind, auch wenn der Kleine den ungesprochenen! Zweitnamen des Vaters und Bruders als Vorname trägt ist das doch völlig in Ordnung. Ich habe 3 Vornamen, die wurden außer bei meiner Taufe und Hochzeit nie genannt und wenn ich jetzt meine beiden Zweitnamen an meine Töchter verteilt hätte, dann wüßte dass nur eine Handvoll Leute sonst keiner.


  Re: Vornamens-Frage
no avatar
   ciccia
schrieb am 22.06.2010 14:17
Hy,
wir haben in der Verwandtschaft auch einen kleinen Laurenz. Er ist nun 15 Monate und verhunzt wurde der Name bisher noch nie.

Zu Vincent fände ich allerdings Valentin am schönsten... Benedikt ist auch hübsch.

Tilman würde ich wohl nur als Zweitnamen vergeben.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021