Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Babykleidung mit Knopfleiste hinten?
avatar    kamikaro
schrieb am 21.06.2010 11:29
Am Wochenende wollte ich ein paar Baby-Klamotten besorgen und hab festgestellt, dass viele der niedlichen Shirts und Kleidchen etc. leider am hinteren Halsausschnitt eine Knopfleiste haben. Jetzt sind da natürlich keine sonstwiefetten Knöpfe dran, sondern ganz normale flache, aber trotzdem liegt das Baby dann ja immer auf dieser Knopfleiste drauf. Drückt das nicht zu sehr?


  Re: Babykleidung mit Knopfleiste hinten?
avatar    picabo
schrieb am 21.06.2010 11:31
Keine Ahnung, aber ich persönlich achte darauf, dass die Knöpfe auf der Schulter oder vorn sind.
Wäre mir selbst zu unangenehm, den ganzen Tag auf Knöpfen zu liegen zwinker


  Re: Babykleidung mit Knopfleiste hinten?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.06.2010 12:23
Kann ich mir gut vorstellen, dass das drückt!
Also ich hab ja noch nie solche babysachen gesehen Ich hab ne Frage Wo gibts denn sowas???


  Re: Babykleidung mit Knopfleiste hinten?
no avatar
   Sungirl76
Status:
schrieb am 21.06.2010 12:34
Hallo,

kauf lieber keine Kleidung mit Knopfleiste hinten, so lange Dein Kind noch nicht sitzen kann. Es ist für das Baby bestimmt unbequem und für Dich beim Anziehen relativ kompliziert, da Du mit einer Hand das Baby stützen müsstest und mit der anderen die Knöpfe zumachen müsstestAchso!
Hab ich allerdings für so kleine Mäuschen auch noch nie gesehen? Guck mal bei H&M und C&A, die haben günstige und schöne Kindersachen ohne Knopfleiste hinten...wenns etwas teuerer sein darf, guck mal bei Esprit.

Liebe Grüße Tanja


  Werbung
  Re: Babykleidung mit Knopfleiste hinten?
no avatar
   bell02
Status:
schrieb am 21.06.2010 12:43
Wenns 2 oder 3 kleine flache Druckknöpfe sind, dann hätt ich da keine sooo grossen Bedenken, wir hatte auch ein paar Shirts und es war ok.
Was ich nicht anziehen würde sind diese Shirts oder Kleidchen die im Rücken durchgeknöpt sind mit normalen Knöpfen. Da hatten wir einn ganz Süsses geschenkt bekommen aber nie angezogen, weil ich das für unbequem hielt.
Wann sich die Baby´s dann drehen oder schon sitzen können sieht das wieder anders aus.


LG Bell


  Re: Babykleidung mit Knopfleiste hinten?
avatar    kamikaro
schrieb am 21.06.2010 13:11
Zitat
Babysmile
Also ich hab ja noch nie solche babysachen gesehen Ich hab ne Frage Wo gibts denn sowas???

Bei H&M. Also nicht diese Basic-Babysachen (die ich dann jetzt genommen habe), sondern die Kleidchen und aufwendigeren Shirts hatten dann hinten diese kurze Knopfleiste.
Ist ja nun auch nicht so tragisch, gibt ja genug "normale" Sachen zu kaufen, aber ich hab mich gewundert, weil es doch eben nicht angenehm sein kann, die ganze Zeit auf so einer Knopfleiste herumzuliegen.


  Re: Babykleidung mit Knopfleiste hinten?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.06.2010 13:22
Hm, ich habe hier einige Schlafanzüge und Strampler mit Druckknöpfchen hinten - da ist ja noch eine Stoffbahn drüber genäht, ich finde das nicht so tragisch.

Viel blöder sind Pullis/Jacken mit Kapuze solange die Mäuse nur rumliegen . das ist super unbequem weil dann immer im Nacken so eine Wurst ist...


  Re: Babykleidung mit Knopfleiste hinten?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.06.2010 15:50
OOOoohhhhh die kaputzen sind aber soooooooo süß!!!!!!!!!!!!!!!!!!Liebe




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020