Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Hilfe. Starke Verstopfung nach Kryotransfer traurig
no avatar
   Conny
schrieb am 20.06.2010 19:14
Hi Ihr Lieben,

am Mittwoch habe ich eine Eizelle eingesetzt bekommen, die fast 4 Jahre geschlafen hat...

ich leide ja schon iimmer unter Verstopfung aber zurzeit ist es extrem. Ich kann mch kaum noch bewegen traurig bin auch nicht so empfindlich aber würde schon gerne ABhilfe schafffen. Alles probiert: Leinsamen, viel trinken usw.

Nichts Ich bin sehr sauer


darf ich Mikroklist aus der Apotheke nehmen? will die Einnistung auf keinen Fall gefährden...

was meint Ihr????

Danke für Eure Antworten, Ihr Experten smile

Katja winkewinke


  Re: Hilfe. Starke Verstopfung nach Kryotransfer traurig
no avatar
   Andiadm
schrieb am 20.06.2010 19:57
Meine persönliche Meinung: das ist psychosomatisch.
Wenn Du "durchräumen" willst, wirf Dir richtig viel Magnesium ein, so >600/Tag ... das wirkt und entkrampft - und man kann es in einer potentiellen Schwangerschaft nehmen


  Re: Hilfe. Starke Verstopfung nach Kryotransfer traurig
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 20.06.2010 20:01
Ich denke, du hälst unterbewußt noch mehr fest als sonst, aus Angst, du könntest da was rausdrücken (was nicht geht: Der Embryo klappert ja nicht in der Gebärmutter wie eine Erbse in einem prallen Ballon, sondern eher wie ein feuchtes Wattebällchen in einem innen feuchten, schlaffen Ballon - der pappt an der Wand und unten isses zu).

Magnesium ist okay, Microklist auch. Und nimm dir die Zeit, entspannt auf der Toilette zu sitzen, ohne zu drücken. Das fördert nur Hämorhoiden. Eingeweichte Pflaumen, Leinsamen (mit viel Flüssigkeit), alles was natürlich ist und den Stuhl auflockert ist okay. Und: Entspann dich. Was bleibt, das bleibt.

Viel Glück für den Eisbären.

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021