Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Nochmal wegen waschen....
avatar    pünktchen22
Status:
schrieb am 18.06.2010 15:27
Hallo Ihr lieben,

habe nochmal eine frage zwecks waschen, ich weiß ich habe neulich schon gefragt...

Das die Anziehsachen gewaschen werden müssen ist ja klar...

- Müssen auch die Spielsachen gewaschen werden (die man waschen kann)?
- Müssen auch die Bezüge von MaxiCosi, Kinderwagen, Wippe etc. gewaschen werden?

Liebe Grüße


  Re: Nochmal wegen waschen....
no avatar
   Smile078
schrieb am 18.06.2010 15:33
Also ich habe alles gewaschen. Wippe, Kleidung, Spielzeug...nur den Maxi Cosi nicht.


  Re: Nochmal wegen waschen....
avatar    Cherryflower
Status:
schrieb am 18.06.2010 15:34
Also ich denke mal, alles was neu ist (an Bezügen) ist ja ähnlich wie Kleidung! D.h. das Kind hat Körperkontakt damit. Also iIch werde die Kinderwagenbezüge auch waschen. Von dem anderem Kram haben wir vieles gebraucht (Maxi Cosi usw.) das wasch ich dann nicht nochmal extra. Es sei denn es müffelt.
Eine Ausnahme ist für mich der Matratzenbezug (?) - den wasch ich bei mir ja auch nicht wenn ich eine neue Matratze habe. Trotzdem stinkt das auch wie Tier, wenn man die auspackt... Aber das verfliegt sehr schnell. Oder hat jemand andere INfos? grins


  Re: Nochmal wegen waschen....
avatar    Everlasting_Fantasy
Status:
schrieb am 18.06.2010 15:34
Hallo

also ich hab abgewaschen was abzuwaschen ging, Kinderwagen auseinander gebaut (mein Mann hat bei 12+0 schon einen gekauft Ohnmacht ) und alle Stoffgeschichten in die Waschmaschine- Handwaschprogramm. Mag diesen Industriegestank überhaupt nicht, das war auch der einzige Grund- denke nicht das ein Säugling einen Kinderwagen von oben bis untern abschlabbert LOL Schnuller, Flaschen, Sauger ist eh klar das es sowieso gewaschen werden muss, aber sowas mache ich erst wenn ich kurz vor ET bin. Über Bett, Wippen etc würde ich nur mit einen feuchten lappen mit etwas Spülmittel gehen.

Lg


  Werbung
  Re: Nochmal wegen waschen....
avatar    Steffi1974
schrieb am 18.06.2010 16:21
Was zu waschen ging, habe ich gewaschen.
"Spielsachen" habe ich mit Spülmittel abgewischt und danach mit klarem Wasser gut nachgewischt.
Vorsicht: Hatte es zu Beginn zu gut gemeint und einige Sachen desinfiziert (so z.B. Schnullerketten oder ähnliches). Tja, die Sachen konnte ich danach wegwerfen, da sich die "Lackierung" gelöst hat und/ oder das Zeug total klebrig wurde. Mmmhhh, stand halt auch drauf, nicht mit scharfen Reinigungsmitteln und Desinfektionsmittel reinigen Ich werd rot. Den Fehler mache ich nicht nochmal zwinker...


  Re: Nochmal wegen waschen....
avatar    felia
Status:
schrieb am 18.06.2010 16:31
Also ich wasche alles was geht. Grade was die Stoffe der Kinderwägen betrifft hat ja Stiftung Warentest die Empfehlung rausgegeben diese 7-8 mal zu waschen, um zumindest nen Teil der Schadstoffe wieder raus zu bekommen. Viele Sachen riechen neu aber auch schon so giftig, dass es einige Waschgänge braucht, bis sie normal duften. Gebrauchte Sachen wasche ich dagegen nur einmal mit Hygienespüler... Schadstoffe dürften ein Kinderleben dann doch nicht überstehen grins.


  Re: Nochmal wegen waschen....
avatar    pünktchen22
Status:
schrieb am 18.06.2010 17:03
7-8 mal???????? Ohnmacht

OK smile also noch mehr wäsche waschen smile Bin jetzt bald mit dem "bettgedöns" fertig smile Das waren ja nur 10 Maschinen Blume Mal schauen auf wieviel Maschinen ich noch ingesamt komme zwinker Wenns nur nicht so lange dauern würde....

Liebe Grüße


  Re: Nochmal wegen waschen....
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 18.06.2010 17:09
Lego Duplo und diesen ganzen Plastikkram etc. kann später - entweder wenn man es gebraucht kauft und es einem suspekt erscheint oder aber es neu gekauft jat - wunderbar in einen Kopfkissenbezug packen und bei 30 Grad in die WaMa stopfen grins

Und jetzt bitte nicht alle schreien, dass es bei Euch eh nur Holz gibt.......


  Re: Nochmal wegen waschen....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.06.2010 17:53
Ich wasch alles!
Was in der Maschine geht, wird in der Maschine gewaschen und was nicht geht, wird mit der Hand gewaschen, mit weichem Schwamm oder wie auch immer, aber ich wasche alles. Nehme dafür Spülmittel, denke das ist nicht so aggressiv. Vielleicht übertreibe ich aber auch Ich wars nicht


  Re: Nochmal wegen waschen....
avatar    bubble°
Status:
schrieb am 19.06.2010 12:10
KiWa waschen? Ich hab ne Frage

Was und wie denn genau???

Also die kleine Matratze, die drin ist, davon den Bezug abmachen und in die WaMa, ok, aber was mit dem Rest?
Wie soll denn das in die WaMa passen? Babyschale, Dach... ??? Mal abgesehen davon, wie das vom KiWa ABzumachen ist?

Oder steh ich gerade voll auf dem Schlauch???


  Re: Nochmal wegen waschen....
avatar    pünktchen22
Status:
schrieb am 20.06.2010 12:01
Also wie ich das ganze abbekomme weiß ich auch noch nicht zwinker Aber werde das erst zum Schluß waschen wenn ich mit allem anderen Fertig bin. Dann heißt es probieren, probieren und probieren zwinker Irgendwie werde ich die Bezüge schon abbekommen....

Liebe Grüße


  Re: Nochmal wegen waschen....
avatar    Steffi1974
schrieb am 20.06.2010 13:50
@regina und pünktchen:
Bei Teutonia KiWä kann man eigentlich alles per Knopf oder Reißverschluss vom Gestell entfernen und waschen (auch das Dach), jedenfalls bei unserem - den ich ja für die Kleine dann nicht mehr benutzen werde grins.
Bei dem Hartan meiner Freundin (ist mitlerweile schon 10 Jahre alt) kann man nur die Tragetasche waschen (Pappboden ließ sich dank eines Reißverschlusses entfernen). Alles andere kann man nicht abmachen.
Ob und wie man die Stoffteile unseres neuen KiWa waschen kann, weiß ich nocht nicht. Habe ihn noch nicht zu Hause. Aber ich denke, dass ist aus hygienischen Gründen auch ausreichend, wenn nur die Tragetasche waschbar ist.
Lediglich den Wiederverkauswert steigert es vielleicht, wenn man wirklich alle Stoffteile, nach monatelanger Nutzung, von Schmutz und Staub befreien kann zwinker.
Was nicht abgeht geht nicht ab, so ist das halt, macht blos keinen Blödsinn und versucht auf biegen und brechen sämtliche Stoffteile eurer KiWä zu waschen. Man kann es auch übertreiben... knuddel.


  Re: Nochmal wegen waschen....
no avatar
   cohe
Status:
schrieb am 20.06.2010 20:16
Hallo,

ich halte es generell so, dass alles Neue erstmal gewaschen wird. Aber wirklich nur 1x und auch mit ganz normalen Waschmittel. zwinker

So habe ich es bei den neuen Sachen für Jan auch gehalten. Was waschbar war, rein in die Maschine, was nicht waschbar war, feucht abgeputzt und gut.

Gebrauchte Sachen habe ich jedoch auch nur von Personen, die ich kenne und bei denen ich ein gutes Gefühl haben kann. pfeifen

LG

Cohe




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020