Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  @Julilis: Wie aktiv sind eure Mäuse?
avatar    Chinagirl
Status:
schrieb am 18.06.2010 09:59
Juhu zusammen,

seit gestern ist mein Bauchzwerg irgendwie SEHR ruhig, er stubst nur mal ab und zu, vielleicht noch ein kleines bißchen Schieben dazu, das war alles. Aber so Rambazamba wie noch vorgestern gibbets nicht mehr.

Ich frag mich jetzt, warum? Hat er nur weniger Platz? Fühlt er sich vielleicht nicht wohl und ist deshalb nicht mehr so zum Boxen aufgelegt? Oder was?

Wie ist das bei euch so? Totale Action oder eher Funkstille? Ich hab ne Frage

Montag weiß ich dann Bescheid, da ist der nächste US, aber da liegt noch ein ganzes Wochenende dazwischen.... Ohnmacht


  Re: @Julilis: Wie aktiv sind eure Mäuse?
avatar    Bunny28
Status:
schrieb am 18.06.2010 10:03
Also es ist schon weniger, auch hab ich bestimmte Zeiten festgestellt.
Aber so zwei mal am Tag gehts richtig rund.
Da tut´s richtig weh.


  Re: @Julilis: Wie aktiv sind eure Mäuse?
no avatar
   Mercie
schrieb am 18.06.2010 10:08
Hallo

Mein Zwergal ist auch viel ruhigersmile war auch total beunruhigt.
Hatte am Mittwoch Ultraschall und es war in Ordnung und die Ärztin meinte das sei Normal.
Aber komisch ist es schon wenn sie vorher so Aktiv sind und dann auf einmal nicht mehr.

schönen Tag noch
Mercie


  Re: @Julilis: Wie aktiv sind eure Mäuse?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.06.2010 10:14
Sehr ruhig mittlerweile - aber wo soll er denn noch hin, der Kleine? Ist ja kein mm Platz mehr! zwinker

Die Große war immer sehr ruhig, da habe ich nie groß Unterschied gemerkt....


  Werbung
  Re: @Julilis: Wie aktiv sind eure Mäuse?
avatar    Bluemelein
Status:
schrieb am 18.06.2010 10:45
Bei mir genau das gleiche, hatte dir das gestern auch im Juli-Tagespiep geschrieben.

Meine Maus war immer extrem aktiv und von einem Tag auf den anderen nicht mehr. Mich beunruhigt das auch sehr, heute ist der zweite Tag, an dem sie sich kaum bemerkbar macht traurig.


  Re: @Julilis: Wie aktiv sind eure Mäuse?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.06.2010 10:49
ich glaube, das ist völlig normal...
der Platz wird ja immer weniger und auch das Fruchtwasser nimmt oft zum Ende ein wenig ab!
Wichtig ist, dass man die Kleinen überhaupt noch spürt, nicht, wie sehr intensiv...

Ich erschrecke mich aber auch immer, wenn ich sie mal weniger spüre Ich wars nicht

LG


  Re: @Julilis: Wie aktiv sind eure Mäuse?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.06.2010 10:57
hallo ihr lieben,
schaut mal hab eben meinen SS-newsletter bekommen:
[www.rund-ums-baby.de]
das passt doch...
obwohl ich sagen muss meiner ist noch sehr aktiv!!


  Re: @Julilis: Wie aktiv sind eure Mäuse?
avatar    Bluemelein
Status:
schrieb am 18.06.2010 11:07
@melly, ja der newletter passt schon, jedoch ist es so kurios, da es von einem Tag auf den anderen Tag so ruhig wurde traurig


  Re: @Julilis: Wie aktiv sind eure Mäuse?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.06.2010 12:41
Meine Kleine ist auch kaum mehr aktiv. versuch sie immer irgendwie zu wecken aber der zwerg hat wohl ihren eigenen kopf... Ja
Gestern habe ich mich mal EINEN GANZEN TAG nur hingelegt und ausgeruht und da war der Zwerg plötzlich richtig munter.
Aber wir dürfen nicht vergessen wie eng es unsere Mäuse langsam haben.....
Also in 2 Tagen meldet sie sich oft nur einmal "richtig"....


  Re: @Julilis: Wie aktiv sind eure Mäuse?
no avatar
   Yvonne1
Status:
schrieb am 18.06.2010 14:17
Hallo!

Bei mir ist es eher so das ich den Eindruck habe er wird immer aktiver. Da wird getreten und geboxt wie verrückt. Schluckauf mindestens dreimal täglich kommt auch noch dazu. Habe eigentlich gedacht das es zum Ende hin ruhiger wird. Anscheinend hat er noch genug Platz zum turnen.

LG Yvonne




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023