Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: downsyndrom... es kann auch eine wunderbare bereicherung sein
no avatar
   Knutschi 81
schrieb am 16.06.2010 15:05
toller beitrag!

wir ahben udn auch bei beidne kindern gegen die untersuchungen endschieden ganz bewusst!

jeder mensch ist liebenswert udn hat ein recht auf sein leben!!!!!


  Re: downsyndrom... es kann auch eine wunderbare bereicherung sein
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.06.2010 15:22
Danke für den positiven Bericht!
Die Freundin meines geistig behinderten Cousins ist ein Down"kind" sprich: inzwischen natürlich erwachsen smile sie ist eine wunderbare Freundin, man kann sich keine bessere wünschen. Dennoch sind die Eltern besorgt - sie sind ältere Eltern - mein Cousin ist bereits "allein", Eltern beide gestorben. Was wird "aus den Kindern", wie alle Eltern so schön zu sagen pflegen, wenn sie allein auf der Welt sind? Das ist nicht einfach schweigen und beides sind wg. der Behinderung Einzelkinder geblieben...

Derzeit lebt er im Heim, sie zu Hause. Wer weiß, wie es weitergeht schweigen ich hoffe das beste.


Es gibt natürlich auch viel schlimmeres als Trisomie 21.... andere Trisomien... die Erfahrungen dazu schildere ich jetzt mal nicht hier im Forum schweigen


  Re: downsyndrom... es kann auch eine wunderbare bereicherung sein
no avatar
   sandyos
Status:
schrieb am 16.06.2010 15:49
Vielen Dank für diesen wunderbaren Beitrag!

Down-Kinder sind BESONDERE KINDER.


  Re: downsyndrom... es kann auch eine wunderbare bereicherung sein
no avatar
   regenbogenkind
Status:
schrieb am 16.06.2010 17:00
@greta S
auch ich hab kinder mit anderen schwerwiegend behinderungen gesehen, hab vieles auf den intensivstationen miterlebt. auch eine liebe kollegin von mir hat ein kind welches schwerstbehindert ist. und dennoch auch diese kinder haben ihre berechtigung geliebt zu werden. ich kann die besorgnis verstehen.... was wird aus den behinderten menschen wenn ihre eltern nicht mehr sind... wir eltern möchten unser kinder jederzeit beschützt wissen - um so mehr wenn sie nicht selbständig sein können oder nur eingeschränkt selbständig sind.
ich möchte positiv denken und nicht heute schon schwarz malen. versuche unseren kleinen so gut es geht in sein umfeld zu integrieren und weiss ihn in seiner familie gut aufgehoben - egal was passiert, es findet sich immer einen weg.


  Werbung
  Re: downsyndrom... es kann auch eine wunderbare bereicherung sein
no avatar
   Finn&Oles MoM
Status:
schrieb am 16.06.2010 17:00
Hallöchen Blume

ich habe die Untersuchungen machen lassen , aber ich hätte nicht abgetrieben wegen dem Down Syndrom !!! Ich hätte mich darauf vorbereitet mit so einer Diagnose ! Das ist auch nicht einfach so gesagt , ich habe sooooooooooo lange auf dieses Kind gewartet , ich hätte es nicht übers Herz gebracht. Dein Beitrag finde ich Supi , wünsche Dir und deinen Kindern alles Liebe und Gute


  Re: downsyndrom... es kann auch eine wunderbare bereicherung sein
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.06.2010 17:45
Es ist wunderbar dass es so starke Menschen wie dich/euch gibt.
Es kann wahrscheinlich keiner nachvollziehen oder sich annähernd vorstellen was es bedeutet so eine "Herausforderung" anzunehmen.
Ich wünsche euch alles erdenklich Gute und vorallem viel Kraft und Gesundheit für eure Familie die ja bald wieder wachsen wird smile

Lg


  Re: downsyndrom... es kann auch eine wunderbare bereicherung sein
no avatar
   Finn&Oles MoM
Status:
schrieb am 16.06.2010 18:35
  Re: downsyndrom... es kann auch eine wunderbare bereicherung sein
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.06.2010 22:46
regenbogen, ihr habt auch glück, eure familie ist größer. ein behindertes kind alleine.... ist schlimm, weil dann nur das eine kind am schluss alleine übrig bleibt traurig insofern ist es zu begrüßen, dass ihr bald zu viert seid smile


  Re: downsyndrom... es kann auch eine wunderbare bereicherung sein
no avatar
   teebeutelchen
schrieb am 17.06.2010 05:39
Ich finde es sehr schön, dass sich mal eine Mama mit Down-Kind hier zu Wort meldet. Ich kann die Ängste, die manche werdende Mama hier aussteht, sehr gut nachvollziehen und denke aber gleichzeitig, dass viele einfach gar niemanden mit Downsyndrom kennen.

Wünsche euch alles Gute!


  Re: downsyndrom... es kann auch eine wunderbare bereicherung sein
avatar    suppenhuhn66
Status:
schrieb am 19.06.2010 21:22
das hast du wunderbar geschrieben und ich stimme dir zu 100% zu!

liebe grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021