Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Formalitäten nach der Geburt - wie vorbereiten!?!
no avatar
   Pauline8
Status:
schrieb am 16.06.2010 11:44
Hallo ihr Lieben!

Als Augusti kam jetzt so die Frage auf...
- was muss man alles nach der Geburt an Formalitäten erledigen?
Welche Anträge kann man vorher schon so weit ausfüllen das man nur noch "einreichen" muss?

Mir fällt erst mal nur ein:
- Kindergeldantrag ausdrucken, ausfüllen
- Schrieb für Elternzeit vorformulieren ggf. schon mal pauschal ohne Geburtsdatum (nur mit "ab Geburt des Kindes") beim Arbeitgeber einreichen, wenn gewünscht
- Elterngeldantrag ausdrucken, vorbereiten

WAS NOCH??? Wie ist das mit der Steuer, muss man da was machen? Was bereitet ihr schon vor??? Gibt ja auch unterschiedliche Zusammensetzungen ... ob arbeitslos, verheiratet, alleinerziehend usw.

Würde mich freuen, wenn wir da was zusammen tragen können...

LG


  Re: Formalitäten nach der Geburt - wie vorbereiten!?!
avatar    lauramomo
schrieb am 16.06.2010 14:26
Hallo,

gute Frage! Ich weiss noch wie sich meine Schwägerin beklagt hat, was das alles an Anträgen waren. Was ich so weiss ist:

- Elterngeld: kann man vorbereiten, aber noch nicht abschicken
- Kindergeld: genau so
- Familienversicherung: einfach vorbei gehen, sobald das Kind da ist, braucht man keine Geburtsurkunde für....
- Elternzeit: muss mein Mann auch noch machen, sollte man vor Geburt anmelden soweit ich weiss...
- zum Standesamt sobald Kind da ist. Da bekommt man dann auch alles mögliche wegen Kindergeld und so anscheinend, man könnte also auch bis zu dem Termin warten

soweit ich weiss, sollten allerdings alle Anträge bis 2 Wochen nach Geburt raus sein....
Ich lasse mich aber auch sehr gerne eines besseren belehren...

lg
Laura


  Re: Formalitäten nach der Geburt - wie vorbereiten!?!
avatar    bubble°
Status:
schrieb am 16.06.2010 14:50
Hier steht, was bis wann man wo beantragen sollte / kann: [www.urbia.de] (Der Link ist auch im Thread "Schwanger? Antworten auf erste Fragen & Sorgen!" Kann dort leicht wiedergefunden werden.)

Habe auch schon einige Formulare zu Hause und werde bald anfangen, diese schon mal so weit es geht auszufüllen.

Mit der Steuer habe ich keine Ahnung.


  Re: Formalitäten nach der Geburt - wie vorbereiten!?!
no avatar
   Pauline8
Status:
schrieb am 22.06.2010 12:50
Hallo!

Noch jemand ne Idee was man so vorbereiten kann o. sollte... ???????????????


  Werbung
  Re: Formalitäten nach der Geburt - wie vorbereiten!?!
avatar    Steffi1974
schrieb am 22.06.2010 13:42
Dummerweise kann man bis auf den Antrag für Elterngeld und den Schrieb für die Beantragung der Elternzeit beim AG nichts vorbereiten.
Es kann leider alles erst nach der Geburt abgeschickt werden, da für das meiste eine Kopie der Geburtsurkunde benötigt wird.


  Re: Formalitäten nach der Geburt - wie vorbereiten!?!
no avatar
   Kubi
schrieb am 22.06.2010 16:07
nicht fürs Geld, aber eine "Anmeldung" bei der Krankenkasse. Damit dein Zwerg auch schnell versichert ist....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021