Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  erfahrung zu kindlein komm tee
no avatar
   lottamae
schrieb am 16.06.2010 10:27
ich wollte euch mal um hilfe bitten,
leider hat es bei uns mit spontan ss noch nie geklappt. bisher waren wir nur mit einer IVF erfolgreich. nun hätten wir jedoch gerne ein geschwister kind, sind jetzt jedoch leider selbstzahler...nunja. habe jetzt schon mehrfach von dem kindlein komm tee gelesen und wollte den mal versuchen und auf ein wunder hoffen.
hatte hier jemand erfolg mit diesem tee und wieviel und wie oft und ab dem wievielten ZT soll man den denn trinken????
vielen dank für antworten
gruss l.


  Re: erfahrung zu kindlein komm tee
avatar    Maya79
schrieb am 16.06.2010 11:06
ich habe den Tee ab Stiumustart getrunken. aber mehr so zur psychischen Unterstützung. ich gehe davon aus, dass die ICSI genauso positiv geendet wäre ohne den Tee. aber mir hat es ganz einfach ein gutes Gefühl gegeben, etwas zu tun. Ich habe bis zum positiven Test täglich 1 Kanne getrunken.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021