Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
no avatar
   MoechtegernMatka
schrieb am 16.06.2010 10:16
Hallo ihr Lieben,

ich brauche mal eure Erfahrungen. Ich war ja am Montag bei 14+0 und hatte einen Termin zur Nackenfaltenmessung. Dabei fragte ich gleich meinen Arzt ob er vielleicht auch schon mal nach dem Geschlecht schauen könnte. Das hat er auch getan. Anfangs wollte er sich nicht festlegen, tendierte aber recht schnell zu `nem Jungen... als er dann noch mal genauer hinschallte sagte er, dass er denkt da doch was zu sehen und dass er zu 90% auf einen Jungen tippt. Wie sicher denkt ihr, kann ich diese Aussage nehmen??? Darf ich schon in Blau einkaufen gehen oder was denkt ihr dazu?

LG,
Matka


  Re: 14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
avatar    kyra0709
Status:
schrieb am 16.06.2010 10:18
Mein Jungenouting habe ich Anfang der 16. SSW bekommen. Durch die FU wurde das Outing dann auch bestätigt.

Gruß Kyra


  Re: 14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
no avatar
   MoechtegernMatka
schrieb am 16.06.2010 10:20
Hallo Kyra... danke für Deine Antwort... ich habe ja in 3 Wochen wieder Termin... da kann er dann ja noch mal schauen... da bin ich dann in der 17. Woche... mal sehen ob es dann immer noch ein Sohnemann ist... smile


  Re: 14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
avatar    Bunny28
Status:
schrieb am 16.06.2010 10:23
  Werbung
  Re: 14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.06.2010 10:24
Blau einkaufen würde ich noch nicht, aber ich hatte mein Jungenouting auch bei der NFM bei 12+2!
Und bei 16+2 dann zu 100%!
Mit dem Blau-einkaufen haben wir aber dann erst bis 20+2 gewartet Ja


  Re: 14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
avatar    christkindle
Status:
schrieb am 16.06.2010 10:24
Ich hatte auch schon ein recht frühes Jungenouting, da ist auch nix mehr abgefallen. Trotzdem hat mir mein Gyn gleich dazu gesagt: Noch nicht alles blau streichen. Ich würde noch warten, wir haben erst nachdem der FeinUS blaue Sachen gekauft. Aber rumgeschlendert bin ich schon vorher.....


  Re: 14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
avatar    Bunny28
Status:
schrieb am 16.06.2010 10:37
@ Christkindle,

ich hab auch bis zur FD gewartet.
War in der 21.SSW


  Re: 14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
avatar    *Hasenmama*
schrieb am 16.06.2010 10:52
13+2 Zipfelchen gesichtet, bei 16+2 eindeutig bestätigt...


  Re: 14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
no avatar
   naddel1983
Status:
schrieb am 16.06.2010 10:53
also wir haben unser Outing so in der 13-14 SSW bekommen und es hat sich auch bestätigt! Jedoch darauf verlassen kannst du dich nicht!


  Re: 14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
no avatar
   sjun
Status:
schrieb am 16.06.2010 11:15
Unser Outong von der 14. SSW hat sich bis jetzt auch bestätigt.


  Re: 14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
no avatar
   teebeutelchen
schrieb am 16.06.2010 11:26
Ich hab meine FÄ in der 14. SSW gefragt, ob sie da jetzt schon was erkennen könnte, da meinte sie, jetzt wäre noch jedes Kind ein Junge, wegen dem Geschlechtshügel, der sich bei Mädchen noch zurückbildet.


  Re: 14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
no avatar
   Pauline8
Status:
schrieb am 16.06.2010 11:29
Wir hatten auch ein eindeutiges Outing in der 13SSW. Sogar ich habe es sofort auf dem Ultraschall gesehen und daneben auch die ziemlich abgrenzbare Nabelschnur! Liegt natürlich auch am Ultraschallgerät. Aber meine Bekannte hatte ihr Mädchenouting auch in der 13 SSW - ihr Arzt sagt er habe sich in seiner ganzen Laufbahn bisher zwei mal vertan. Bisher ist es bei uns beiden so geblieben... und da wir eh schon vorher überzeugt waren was in uns steckt, haben wir das auch so angenommen...

Frag doch mal deinen Arzt wie seine Trefferquote so liegt... ansonsten scheint er selber unsicher, dann warten...

LG


  Re: 14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
no avatar
   surasister
schrieb am 16.06.2010 11:33
Hallosmile

also bei mir war es am Anfang auch ein Junge... aber da haben wohl beide Geschlechter so eine Art 'Fortsatz' - jedenfalls wurde es mehr und mehr ein Mädchen und das ist jetzt eindeutigsmile Ich finde das also noch viel zu früh!

Liebe Grüße
Claudia


  Re: 14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
avatar    hatana
schrieb am 16.06.2010 11:36
Hi,
also ich habe die outings bei Nr. 2 und 3 auch schon in der 13.Woche bekommen und sie haben gestimmt.

Aber mal was anderes, du scheinst dich auf ein Mädel versteift zu haben und bist wohl im Moment nicht so ganz glücklich, oder?
Ich kann dir nur sagen, dass Buben ganz ganz toll sind. Mein Sohn hat am Wochenende erst erklärt, dass zwar der Mika einen tollen Feuerwehrpapa hat, er aber dafür eine hübsche Mama. Liebe Dazu gibt es einen Kuss und weg ist er, um auf den Baum zu klettern. Klar denkt frau erst an Zöpfe und Puppen aber ich persönlich spiele z.B. gern mit dem Tierpark oder dem Kaufmannsladen mit meinem Jungen. Glaub mir, das wird schon und wenn du erstmal stolz das erste Tor bejubeln kannst, dann wirst du über deine Gefühle jetzt den Kopf schütteln.


  Re: 14. Woche Jungenouting nicht doch noch zu früh?
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 16.06.2010 11:50
Mein Sohn hat sich bei 13+5 gezeigt




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021