Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Abgang Fruchtwasser oder doch nur Ausfluss????
no avatar
   Mercie
schrieb am 16.06.2010 10:06
Hallo

Habe momentan immer wieder leichten wässrigen Ausfluss. 34+4
Er riecht nicht oder so.
Einmal mehr einmal weniger... das heißt einmal 2 mal am Tag und dann wieder Tage nicht.
Muss Utrogestan nehmen kann das von dem kommen.
Wie sieht das bei euch aus?

Ich hab Angst Fruchtwasser zu verlieren und anderer Seits hab ich Angst überzureagieren.

lg
Mercie


  Re: Abgang Fruchtwasser oder doch nur Ausfluss????
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 16.06.2010 10:10
Das kann zuverlässig im Kreißsaal getestet werden. So aus der Ferne wird Dir das niemand sagen können. Was aber wahrscheinlich ist ist, dass Blase und Beckenboden einfach nachgeben und es deswegen dröppelt.

Aber warum nimmst Du noch Utrogest?


  Re: Abgang Fruchtwasser oder doch nur Ausfluss????
no avatar
   maxda
schrieb am 16.06.2010 10:19
....ab ins KH oder zum FA zum testen, wirklich zuverlässig nur dort zu testen.
utrogest kenn ich nur zu anfang von ss, gegen ende hab ich das noch nie gehäört, utrogest an sich kann schon mal zu viel ausfluss führen.
aber lass lieber testen..
gruss


  Re: Abgang Fruchtwasser oder doch nur Ausfluss????
no avatar
   Mercie
schrieb am 16.06.2010 10:20
so jetzt ist etwas gelbliches gekommen??? was soll ich machen?
Utrogestan nehm ich wegen der Gebährmutterhalsverkürzung...

soll ich ins AKH zur kontrolle fahren?

Lg


  Werbung
  Re: Abgang Fruchtwasser oder doch nur Ausfluss????
no avatar
   maxda
schrieb am 16.06.2010 10:23
...ab ins KH, ist wahrscheinlich nur ausfluss, aber besser is....gerade bei GMH verkürzung....


  Re: Abgang Fruchtwasser oder doch nur Ausfluss????
no avatar
   Kubi
schrieb am 16.06.2010 10:26
Ja mensch.
Bitte sei mir nicht böse.
Aber wie alt bist du denn?
Selbst wenn du jetzt ein Foto deiner Binde reinlegt ( bitte nicht)
Wir sind ein Forum.
Das kann dir keiner sagen..
Wenn der Zwerg dann da ist, dann fragst du doch auch niocht:" Er ist mir vom Tisch gefallen, soll ich lieber ins KH fahren oder warten bis die Blutung von alleine aufhört...

Forum schön und gut. Aber SOWAS ist doch........

Und damit du jetzt ganz beruhigt bist: Zitat des Satzes unten

Zitat

Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.



  Re: Abgang Fruchtwasser oder doch nur Ausfluss????
no avatar
   Mercie
schrieb am 16.06.2010 15:19
@KUBI.... danke für die netten höflichen Worte... die kann man in solch einer situation sehr gut gebrauchen!!!!

Ich neige zur Hysterie und wollte nicht voreilig fahren und habe nach euren erfahrungen gefragen bzw. was ihr machen würdet.
Das mir keiner eine Diagnose geben kann ist mir sehr wohl bewusst.

Deinen Komentar bezüglich runter gefalllenes Baby find ich etwas daneben... Sorry...

hätte ja auch normal sein können das man zum Schluß etwas vermehrten Ausfluss hat und ich mir nichts denken muss.
Aber egal ich war jetzt im AKH und die ÄRZTLICHE DIAGNOSE ist pilzinfektion ... muss jetzt ein Mittel nehmen und dann wird alles wieder gut. Ansonsten haben sie auch alles Kontrolliert und es ist alles Paletti :O)

Danke an den rest der meine Ängste ernst genommen haben.

Lg
Mercie


  Re: Abgang Fruchtwasser oder doch nur Ausfluss????
no avatar
   Kubi
schrieb am 16.06.2010 17:52
Zitat
Mercie
@KUBI.... danke für die netten höflichen Worte... die kann man in solch einer situation sehr gut gebrauchen!!!! MEist sind die "lalala, ich hab dich lieb Worte in solch einer Situation aber nicht hilfreich. Meist dringen die Worte nicht bis ins Hirn vor.....

Ich neige zur Hysterie und wollte nicht voreilig fahren und habe nach euren erfahrungen gefragen bzw. was ihr machen würdet.reeles Leben ausm PC. Juhu.
Das mir keiner eine Diagnose geben kann ist mir sehr wohl bewusst.



Lg
Mercie

Bitte, gerne wieder....

Aber im Ernst:
WAs wolltest du von uns hören???
Manchmal müssen Worte einfach hart sein und wenn man bei so einer Vorgeschichte bzw bei verk. GMH noch allen Ernstes auf die IDEE kommt in einem FORUM zu fragen, ob andere evt vielleicht fahren würden.........

Und das mit dem vom Tisch gefallenen Kind hat es auch schon gegeben..... Das Kind war ohnmächtig, sie hatte keinen Sitz da und fragte nun allen Ernstes, ob man das Kind lieber ohne Sitz transportieren sollte oder die 10 min warten sollte, bis der Papa mit dem Sitz heimkommt......!!!!

Wenn etwas akut ist ( und deine Aussage, oh, jetzt kommt es gelb, sehe ich schon mal als akut an) und mir fällt als aller erstes ein mal im Forum zu fragen, was die anderen machen würden. Dann finde ich harte Worte ( und meine waren noch nicht mal sonderlich hart, ich hätte dir auch ne Horrorgeschichte erzählen können) schon mal angebracht.
Wenn du in Watte gepackt werden willst, dann schreib das bitte....

Und wenn du mal ganz ganz ehrlich bist. Die Frage, WAS du tun sollst und OB du evt NUR Ausfluss hast. Die kann die keiner beantworten und das weißst du auch.....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021