Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  jetzt echt starke schmerzen traurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.06.2010 20:40
also ich bin eigentlich nicht wehleidig und halte sehr viel aus... aber das was ich jetzt ertragen muss ist nicht normal. traurig
seit nachmittag hab ich schmerzen und druck im schambein bereich.. jetzt ist es schon so schmerzhaft, dass ich kaum aufstehen geschweigedenn gehen kann! es ist eine qual!!! sitzen kann ich aber!! ich fahr ja morgen eh gleich in der früh ins KH!!! keine ahnung was da jetzt so schmerzt! sehr treurig
frag mich auch was ich dagegen dann tun kann, wenns morgen nicht besser ist?! magnesium hab ich jetzt schon genommen...


  Re: jetzt echt starke schmerzen traurig
no avatar
   hope83
Status:
schrieb am 10.06.2010 20:46
Hey,

das gleiche hatte ich auch ich hatte das Gefühl mein Becken wird gesprengt!
Ich bin zum KH und das Köpchen hatte sich gerade ins Becken "gebohrt"

Alles liebe smile


  Re: jetzt echt starke schmerzen traurig
no avatar
   dieelli
schrieb am 10.06.2010 20:46
hey,

leider kann ich dir nicht sagen, was du dagegen tun kannst...

aber fühl dich mal gedrückt streichel, ich hoffe, dass sie dir morgen im kh helfen können...

lg die elli


  Re: jetzt echt starke schmerzen traurig
avatar    honeybee79
Status:
schrieb am 10.06.2010 20:52
Ja,das kenne ich auch.
Besonders beim Laufen.Manchmal hat es beim Einkaufen oder Spazierengehen so unten "reingeknallt",dass ich in die Knie gesackt bin.
Keine Ahnung was das ist,aber ich vermute mal der dicke Babykopf drückt irgentwo drauf.Arschtritt


  Werbung
  Re: jetzt echt starke schmerzen traurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.06.2010 20:56
@hope

hab auch das gefühl, dass das köpfchen tiefer ist als sonst... glaub der versucht sich da rein zu "quetschen"... der hat sich heute nacht auch ordentlich bewegt!!! hat meinen ganzen bauch "verwurschtelt"


  Re: jetzt echt starke schmerzen traurig
no avatar
   hope83
Status:
schrieb am 10.06.2010 20:58
ja so war es bei mir auch smile

Nun heißt es durchhalten, viel mache kannste leider nicht traurig

aber glaub mir es lohnt sich smile


  Re: jetzt echt starke schmerzen traurig
avatar    sunnie
schrieb am 10.06.2010 21:01
Oje, ich knuddel Dich mal knuddelstreichel Das kann sehr schmerzhaft sein und ist teils kaum zum aushalten....es tut mir leid und ich hoffe, die Schmerzen verschwinden bald. Im schlimmsten Fall halt ein Paracetamol nehmen damit Du in Ruhe schlafen kannst! Bussi und Alles Liebe


  Re: jetzt echt starke schmerzen traurig
avatar    Jutta2
schrieb am 10.06.2010 21:14
uahhh jaaa hier auch die gleichen beschwerden, schlimm momentan
im geschäft musste ich heut beim einkaufen auch innehalten und bin fast in die knie so ein "schlag"/ "stich" war das


  Re: jetzt echt starke schmerzen traurig
avatar    monimum21
Status:
schrieb am 10.06.2010 21:23
uii jaaa das kenne ich

geht in richtung symphyse

hinlegen und liegen bleiben
danm ist der druck vom kopf bissel weg


  Re: jetzt echt starke schmerzen traurig
no avatar
   birdi
schrieb am 10.06.2010 21:32
Symphyse, schätz ich.
Lass morgen mal gucken, evtl. bekommste da so nen Gurt.


  Re: jetzt echt starke schmerzen traurig
no avatar
   Brianna
schrieb am 10.06.2010 21:44
Entweder Symphyse oder der Nerv in der Beckenschale wenn der Kopf draufdrückt. Das hatte ich vorgestern morgen. Ich konnte kaum laufen oder stehen, es tat echt heftig weh, hatte ich noch nie in dieser oder der letzten ss. Hatte zufällig am Dienstag auch VU und hab dem FA erzählt, er meinte eben, es wäre der Kopf der dann einen gr. Nerv in der Beckenschale einklemmt.

Versuch mal den Bauchzwerg ein bisschen zu ärgern, vielleicht dreht er sich dann.


  Re: jetzt echt starke schmerzen traurig
avatar    Toshiba17
schrieb am 10.06.2010 23:24
Uih, die gute alte Symphyse. Ich hab das seit der 12. SSW gehabt und nach der Geburt wurde es noch einmal so richtig schlimm. Hab auch nen Gurt verschrieben bekommen. Konnt ich aber irgendwie nicht tragen. traurig

Ich hoffe, dass es bei dir nur das Köpfchen ist, das sich ins Becken legt und der Schmerz wieder vergeht wenn sich dein Körper dran gewöhnt hat.

Ich knuddel dich ganz doll und gute Besserung. knuddel


  Re: jetzt echt starke schmerzen traurig
avatar    niniel72
schrieb am 11.06.2010 09:13
streichel
lass mal im KH abchecken.
gute besserung
lg susi


  Re: jetzt echt starke schmerzen traurig
avatar    felia
Status:
schrieb am 11.06.2010 09:21
Klingt nach Symphyse. Meine FÄ hat getestet ob es die Symphyse ist, indem sie mir von innen gegen das Schambein bedrückt hat und mich gefragt hat ob das weh tut. Außerdem hat sie geguggt, ob da am Schambein was gelockert ist. War aber beides nicht der Fall von daher tippt sie auf eingeklemmte Nerven durch das Köpfchen. Krampfadern in der Scheide, wie der Vertretungsarzt meinte, sind es wohl nicht, weil die würde man laut ihr wirklich sehen oder zumindest fühlen und das ist nicht der Fall.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021