Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Mens trotz SS ?
no avatar
   Schnuffel77
schrieb am 10.06.2010 17:33
Hallo Ihr Lieben,

leider gehöre ich eigtl. noch gar nicht hier hin, aber ich habe eine Frage an euch zwinker

Gibt es hier welche die die Tage bzw. Blutungen hatten und trotzdem Schwanger geworden sind ?
Leider darf ich erst am Montag zum BT, mache mich aber schon wieder total verrückt Hammer
Mein Mann meckert sicher auch gleich mit mir, wenn er mich hier "erwischt" Ich wars nicht


  Re: Mens trotz SS ?
no avatar
   Kubi
schrieb am 10.06.2010 17:55
Also. Blutungen in der Früh-Schwangerschaft sind erst mal möglich.
Ich hatte auch welche ( bei der Großen) und war trotzdem schwanger.
ABER. Ich hatte keine mensartigen Blutungen, sondern ehr so mal ein paar Tropfen.
Wenn du am 29.05. Transfer hattest, dann würde ich vor dem 12.06. Tests machen. Ob mit oder ohne Blutunegen.
Ich drück dir die Daumen


  Re: Mens trotz SS ?
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 10.06.2010 18:09
jap...ich...in all meinen SS


  ja, ich.
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.06.2010 18:28
mens kam termingenau, nachdem ich x-mal positiv getestet hatte, "versandete" dann aber rasch wieder. hatte in den ersten wochen immer wieder mit blut zu kämpfen, hat sich mittlerweile gott sei dank stabilisiert.

alles gute,

aliasname


  Werbung
  Re: Mens trotz SS ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.06.2010 08:04
Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich mensartige Blutungen, die jedoch immer nur einen halben Tag andauerten, einen halben Tag aussetzten und wieder anfingen.
Nach drei Tagen bin ich dann mal zum FA, weil ich dachte, da stimmt was nicht.
Diese Unstimmigkeit habe ich gerade in den Kiga gebracht zwinker

LG
nannipuuh




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021