Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  hallo oktoberlies und alle anderen z.zt. ss...smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.06.2010 14:09
sagt mal,denkt ihr jetzt während eurer ss auch schon drüber nach,ob ihr evtl.noch ein zweites oder drittes kind wollt??auch wenn es wieder nur über kiwu-behandlung klappen kann?

vielleicht bin ich ja verrückt,aber hin und wieder schwirrt mir dieser gedanke durch den kopf...

....oder ist es doch die hitze?LOL

lieben gruß..tiwi


  Re: hallo oktoberlies und alle anderen z.zt. ss...smile
avatar    Melsunny
Status:
schrieb am 10.06.2010 14:13
Ich weiß, was Du meinst. Ich wollte immer mindestens zwei Kinder haben. Und obwohl ich mich jetzt erstmal wahnsinnig auf unser erstes Kind freue und auch noch nicht weiß, was die Zukunft so bringt, würde ich gerne noch ein zweites Kind haben und dafür auch wieder den weg einer künstlichen Befruchtung gehen, wenn es nicht anders geht.
Meinem Mann muss ich aber im Moment damit noch nicht kommen smile Für den gibt es jetzt erstmal nur dieses erste Kind. Alles weiter wird sich dann später zeigen smile

LG Mella


  Re: hallo oktoberlies und alle anderen z.zt. ss...smile
no avatar
   sjun
Status:
schrieb am 10.06.2010 14:20
Ich denke an zweites Kind, ja smile
Habe die ganze Zeit Gedanken wie, diese Kleidung kann auch die kleine Tochter dann tragen. Oder diesen Namen heben wir für das zweite Kind auf smile


  Re: hallo oktoberlies und alle anderen z.zt. ss...smile
avatar    wisa
schrieb am 10.06.2010 14:29
Also für mich standen auch immer zwei Kinder aufm "Wunschzettel", allerdings
frage ich mich, wie man das alles mit einem Kind schaffen soll?!!
Diese ganze ss-Übelkeit, diese Lustlosigkeit, Müdigkeit,... ich bewundere
jede Frau, die mehr als ein Kind hat!!!! Ich verneig mich

Da ich aber schon früher mit dem Gedanken an ein Pflege- bzw. sogar
Adoptivkind spielte, ist mir diese Idee jetzt sogar noch sympathischer...

Aber natürlich lass ich das alles noch offen... ich bin gerade in der 12. Woche
und vielleicht kommt's ja noch, dass ich mit total in das ss-Sein verliebe!

LG


  Werbung
  Re: hallo oktoberlies und alle anderen z.zt. ss...smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.06.2010 14:32
da bin ich ja froh,daß nicht nur ich jetzt schon diese gedanken im köpfchen habe...ich bin ja bereits mit dem 2.kind ss,mein "großer" ist 8...trotzdem könnte ich mir ohne weiteres ein drittes vorstellen...smile

tiwi


  Re: hallo oktoberlies und alle anderen z.zt. ss...smile
no avatar
   Josie
Status:
schrieb am 10.06.2010 15:01
Ich denke auch sehr oft daran. Ist doch irgendwie echt verrückt, man sollte sich doch erstmal auf dieses Kind konzentrieren irre!! Aber ich möchte schon noch gern ein Mädchen danach, hab sogar schon einen Namen, hi hi....! Aber jetzt freuen wir uns erstmal auf unseren ersten kleinen Schatz, dann sehen wir weiter. Ich weiß ja auch noch gar nicht wie ich mit der Situation so zurecht kommen werde, bin immer so schnell gestresst Ich wars nicht

LG Josie


  Re: hallo oktoberlies und alle anderen z.zt. ss...smile
avatar    Cherryflower
Status:
schrieb am 10.06.2010 17:33
Ich denke auch viel drüber nach! Allein auch wegen Elternzeit und wie danach wieder arbeiten, dass das zweite Kind und Elternzeit finanzierbar etc. Viele (Nichtschwangere) sind dann empört von wegen "krieg doch erst mal eins".. aber wenn man nicht zehn Jahre Altersabstand plant, muss man da ja irgendwie drüber nachdenken!


  Re: hallo oktoberlies und alle anderen z.zt. ss...smile
avatar    Kometensternschn
Status:
schrieb am 10.06.2010 19:17
Also bei uns wird es DEFINITIV kein 3. Kind geben! Nein
Ich wollte immer 2 Kinder haben und damit reicht es!

Aber als ich mit Jan-Ole schwanger war, habe ich mir noch nicht soooo sehr Gedanken darüber gemacht, eher als er mal gerade so 4-5 Wochen alt war. Da hätte ich schon wieder loslegen können... Naja, mein Herz sagte JETZT, mein Verstand SPÄTER... und jetzt werden Jan-Ole und Finn ca. 20 Monate auseinander sein!

Aber jetzt beim 2. bin ich spontan und ohne Hormone schwanger geworden und das Glück würde ich nicht nochmal herausfordern wollen!


  Re: hallo oktoberlies und alle anderen z.zt. ss...smile
avatar    Sruighlea
Status:
schrieb am 10.06.2010 20:05
also.. ich wollte immer zwei..
mein mann lieber nur eins. tja, so ist das wohl bei einzelkindern, ich bin die jüngste von dreien.
jetzt mit dem zweiten, träum ich aber trotzdem vom dritten. jedoch nur, weil ich sooo gern ein mädel hätt.
mit meinem beiden jungs werd ich aber auch glücklich, wenn mein mann sich total gegen das dritte stellt. zudem muss ja auch der platz her. unser neues haus hat nur zwei kinderzimmer. zudem ein tollen dachboden, den man ausbauen könnte Ich wars nicht .
mal sehen. bin wenn beim 2 bauchzwerg 27. hab somit noch viel zeit und wenns dann nicht klappt ist es auch okay.

lg
annie


  Re: hallo oktoberlies und alle anderen z.zt. ss...smile
avatar    raute37
schrieb am 10.06.2010 22:20
In meiner ersten Schwangerschaft habe ich da überhaupt nicht daran gedacht. War so froh, dass es überhaupt geklappt hat, und außerdem war ich da schon 38/39 Jahre alt.

Der Wunsch nach einem zweiten Kind kam erst nachdem meine Tochter schon über ein Jahr alt war. Die Chancen standen schlecht, aber es hat geklappt, und wir sind sehr glücklich, im Oktober noch eine Tochter zu bekommen!

Danach ist die Familienplanung allerdings DEFINITIV abgeschlossen. Bin ja jetzt auch schon 41.

Liebe Grüße,
Raute




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021