Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Schwanger? Antworten auf erste Fragen + Sorgen!!!
no avatar
  pipilotta
schrieb am 21.05.2010 15:41
hallo alle zusammen, ich hab eine wichtige frage an euch und ich hoffe sher ihr könnt mir helfen, denn ich mache mir gerade sorgen um meine ss.

am 27.4,2010 hatte ich meine letzte periode am 07,5,2010 hatte ich gv.
am 17,5,2010 spürte ich ein stecken in der gebährmutter, fühlte ich an wie ein nadelstich.
dann hatte ich kanz kurz eher gesagt mal ein tropfen braunes blut. mal morgen dann mal abends aber immer nur ein kleiner fleck.
am 19,5,2010 spührte ich das da etwas wächst am 20,5,2010 hatte ich das gefühl ich bekoome meine regel aber nichts nur brauner ausfluß. ab den 18.05,2010 bis zum 20,5,200 immer starken brechreitz und kopfschmerzen und das leistenziehen.
heute am 21,5,2010 hab im gespührt es wird größer, ich merkte irrgendwie da tut sich doch was es ziepte und zog, das gefühl kann ich nicht beschreiben und oft lief mir ein warmer schauer über den rücken.
dann war das ziepen und stechen weg.
bekam blutungen rot aber ohne regelschmerzen, hab zwischen durch noch immr leistenschmerzen, jetzt hab ich angst dass ich einen apport hatte.
wem ging es genauso. hatte ich einen apport oder besteht die ss noch ?


  Re: Schwanger? Antworten auf erste Fragen + Sorgen!!!
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 21.05.2010 16:57
@pipilotta: Bitte stell deine Frage noch mal in einem Extra-Thread, wo ihn auch alle lesen, hier schauen die wenigsten rein.

Dafür links unter "Forum Funktionen" auf Neuer Beitrag klicken.


  Re: Schwanger? Antworten auf erste Fragen + Sorgen!!!
no avatar
  pipilotta
schrieb am 21.05.2010 18:49
danke für den beitrag aber ich hab trotzdem sorge nicht mehr schwanger zu sein.
obendrein bin ich mir nicht sicher, schwanger oder nicht.

habe sarke schmierblutung die aber ohne schmerzen nicht wie bei regelschmerzen .
die blutung ist dicker und riecht auch nicht nach monatsblutung und leistenschmerzen hab ich auch.

wie gesagt lat schwangerschatskalender soll ich in der 4 ssw sein bei ner anderen seite wieder in der 3 + 3 ssw, ich versteh das alles nicht.
leute ich bin ganz schön durcheinander.
erst merken das da was wächst und größer wird dann starke schmierblutung ohne regelschmerzen, blut das nicht nach regelblt riecht und viel leistenschmerzen.

ist es doch ein apport, was soll ich nur machen denken

kann mir jemand was genaueres sagen, denn ich vresteh echt die welt nicht mehr.


  Re: Schwanger? Antworten auf erste Fragen + Sorgen!!!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 22.05.2010 14:21
don't feed the trolls...


  Werbung
  Re: Schwanger? Antworten auf erste Fragen + Sorgen!!!
no avatar
  lixi
schrieb am 04.06.2010 11:38
Hallo miteinander,

bin neu hier.smile Das ist meine erste Schwangerschaft ich bin 5+1. Ich 35 Jahre alt. Und irgendwie habe ich dauernd Angst, dass irgendwas nicht passen könnte. Habe am Dienstag einen Termin beim FA, weil man Anfang letzter Woche nichts sehen konnte. Hoffentlich stimmt alles.

lg


  Re: Schwanger? Antworten auf erste Fragen + Sorgen!!!
avatar  TinaH74
schrieb am 27.06.2010 14:01
  Re: Schwanger? Antworten auf erste Fragen + Sorgen!!!
no avatar
  untouchable29
schrieb am 09.07.2010 17:22
Hallo,
ich habe da auch mal eine Frage.
Ich muss aber mal weiter ausholen. Also letzten Monat hatte ich 3 Positive Sst 3 Tage vor NMT ( jeweils einen am Tag gemacht bis NMT ) jedoch wurden die Linien auch mit Morgenurin nicht dicker. Am NMT machte ich einen Clearblue Digital der dann NICHT SCHWANGER anzeigte. 3 Tage nach NMT bekam ich dann meine Periode.
So, heute bin ich Es+11.
Gestern Morgen machte ich einen Pregnafix ( 10er ) der eine schwache Linie zeigte, der Clearblue zeigte mir aber NICHT SCHWANGER. Heute Morgen machte ich dann nochmal einen normalen Test ( von Hilary ) Dieser zeigte nach 2 Min auch eine schwache Linie. Zum vergleich habe ich dann nochmal einen gemacht ( nicht mehr Morgenurin ) der auch nach einer kurzen Weile eine 2te leichte Linie zeigte.
Weil ich nicht wusste wie ich das deuten sollte habe ich mir einen Clearblue Digital gekauft und den um ca. 16.30 Uhr durchgeführt dieser zeigte mir SCHWANGER an. Jedoch wollte ich diesen ca. nach einer Std. meinem Freund zeigen, doch das Ergenis war aufeinmal aus dem Display verschwunden.
Na und was hab ich natürlich gemacht??
Noch einen geholt. Den mit Wochenbestimmung.... durchgeführt, nach einer Weile SCHWANGER 1-2 Wochen.
Jetzt mal die Frage, Heisst das weil der Clearblue von gestern Negativ angezeigt hat und der heute ( trotz das es kein Morgenurin mehr war ) POSITIV 2 mal das das HcH gut steigt?
Das ich diesmal nicht damit rechnen muss das ich wieder anfange zu bluten?!
Warum habe ich denn diese Mensanzeichen??
Würde mich sehr über Antworten freuen.
LG


  Re: Schwanger? Antworten auf erste Fragen + Sorgen!!!
no avatar
  singerka
schrieb am 19.08.2010 11:19
Vielen lieben Dank dafür smile
ich bin noch ganz oben auf deiner Liste und habe "Sorgen und Ängste"- Ich schlafe schlecht, passe auf jedes kleinste Nicht-/Zeichen meines Körpers. Ich folge jetzt deiner Rat und versuche mich zu entspannen smile


  Re: Schwanger? Antworten auf erste Fragen + Sorgen!!!
no avatar
  britevelyn
schrieb am 27.09.2010 12:09
Ich verneig mich.... also das ist ja mal die beste Zusammenfassung (und die beruhigenste) die ich seit ewig gelesen habe.. Sollte nicht untergehen ! Super gemacht.. !

lieben Gruß !


  Re: Schwanger? Antworten auf erste Fragen + Sorgen!!!
no avatar
  Kioda
schrieb am 18.10.2010 11:06
Vielen Dank für die überaus gute Zusammenfassung! Das lindert Ängste und macht Mut!

Vielen lieben Dank!
Kioda


  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
no avatar
  pattyyy
schrieb am 28.12.2010 17:42
Ich finde deine Zusammenfassung auch Klasse Ich freu mich - Danke dafür.




  Re: Schwanger? Antworten auf erste Fragen + Sorgen!!!
no avatar
  yamidalay
Status:
schrieb am 07.01.2011 20:36
Liebe Regina,

bin ganz neu hier und noch gaaaaanz am Anfang meiner Schwangerschaft. Dein Beitrah jat mir sehr geholfen - vor allem die Ausführungen zum Unterleibsziehen. Ich dachte, die seien viel zu früh bei mir. Aber scheint ja alles im Lot zu sein.

LG
Yamidalay


  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
no avatar
  silvie07
schrieb am 10.01.2011 09:32
Das ist ja voll lieb von dir. Ganz herzlichen Dank dafür. Lg


  Re: Schwanger? Antworten auf erste Fragen + Sorgen!!!
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 18.01.2011 15:00
  Re: Schwanger? Antworten auf erste Fragen + Sorgen!!!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 19.03.2011 19:59
Ich finde Deine Zusammenfassung auch super gut......Vielen lieben Dank ! Ich und mein Mann versuchen seit einem Jahr schwanger zu werden und sind bei Prof. Siebzehnrübl in behandlung. Bin jetzt bei Zyklustag 48 und war letzte Woche 2 mal bei ihm zum HcG bestimmen der aber negativ war. Jetzt muss ich am Dienstag nochmal hin zur BE und zum US........und ich bin ja sooooooooooooooooooooooooo aufgeregt. Ich hoffe wirklich das es diesmal geklappt hat....drückt mir die Daumen.....winken




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019