Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
avatar  bauchhase
schrieb am 30.12.2009 13:15
  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 30.12.2009 14:19
Ja, ich finde auch, dass diese Infos in den Theorieteil gehören!

Es ist ja auch schon was geplant: "Infos zur Schwangerschaft", aber es ist noch in Bearbeitung.

Habe dem Technikteam geschrieben, ob es den Thread zumindest solange anpinnen kann, bis der neue SS-Theorieteil fertig ist.

Mal sehen, was passiert.


  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 30.12.2009 16:43
BITTE ANPINNEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
avatar  suppenhuhn66
Status:
schrieb am 30.12.2009 18:12
liebe regina!

hast du klasse gemacht, ich habe mir noch nicht alles durchgelesen (keine zeit) aber sieht guit aus und ist sicher wert oben angepinnt zu werden!
danke für deine mühe!!

nur beim thema alkohol bin ich auch nicht einverstanden weil auch schon ganz kleine mengen alkohol dem ungeborenen schaden können!! siehe auch hier: [www.babyundgesundheit.de]
wenn man schwanger ist sollte man daher auch keine pralinen mit alkohol (ist ja noch dazu hochprozentig!) essen!

da eine schwellendosis, also eine dosis der sicheren verträglichkeit, bis heute nicht bekannt ist, empfehlen verantwortungsvolle mediziner, alkohol (wie auch nikotin) vor und während der Schwangerschaft gänzlich zu meiden.

lg


  Werbung
  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 31.12.2009 16:22
@suppenhuhn: Ok, ich habe das noch mal geändert. Habe es jetzt geteilte Meinungen aufgenommen und die Anti-Alk-Meinung als erstes gesetzt.


@all: Habe ans Technikteam geschrieben, aber es hat meine PN bisher noch nicht gelesen.

Macht mich ein wenig traurig, denn ich hatte früher schon mal PNs ans Technikteam geschrieben und keine meiner PNs wurde gelesen, erst recht nicht geantwortet...
Ich weiß nicht, woran es liegt, denn andere "erreichen" das TT doch anscheinend...


  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
no avatar
  beginner
schrieb am 05.01.2010 09:27
Wow, Regina. Das ist ja ein toller Beitrag!! Und unheimlich schön und übersichtlich aufgebaut.

Ich musste nur ein bisschen schlucken, als ich den Absatz mit den Blutungen gelesen habe.
Es ist schon so, dass man jede Blutung abklären lassen sollte, es sei denn, es ist nur eine kleine Kontaktblutung, von zb. GV. Aber mit Schmierblutungen oder auch frischer Blutung, auch wenn sie nicht über mehrere Tage gehen, würde ich wenigstens bei einem Arzt anrufen.

Vielen Dank für den schönen Beitrag.
Und lieben Gruß.


  Empfehlung
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 05.01.2010 10:35
Da hast Du Dir ja wahnsinnig viel Mühe gemacht! Mensch, was für ein Zeitaufwand, wahnsinn....klatschen

Was die Lebensmittel und Medikamente betrifft, teile ich allerdings die allgemeine Hysterie hier nicht so ganz.

Ich empfehle jeder Kinderwunsch-Frau, Schwangeren und Stillenden die Seite [www.embryotox.de]

Es ist eigentlich eine Seite für Ärzte, aber sie richtet sich auch an Laien. Sie wird von den Ärzten eines unabhängigen Institutes erstellt und ist meiner Ansicht nach einfach das Beste, was man derzeit im Internet zu diesem Thema findet. Sie ist sehr übersichtlich, man kann sowohl nach Wirkstoffen als auch nach Krankheiten suchen. Und einen Button zur Psyche der Schwangeren und überflüssiger Aufregung gibt es auchFrieden

Viele Grüße und eine entspannte Schwangerschaft uns allen!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.01.10 10:38 von gutemiene.


  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
no avatar
  katie78
schrieb am 05.01.2010 12:35
Cooollll vielen vielen DANK, (wo warst du ganze letzte Wochen hihihihihiii)
Ich finde es super nett von dir, nochmal DANKESCHÖÖÖÖNNNN




  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf ersten Fragen + Sorgen
no avatar
  jeka78
schrieb am 05.01.2010 17:39
Hallo zusammen!

Ich bin neu hier und momentan SSW 5+3 (rein rechnerisch).
Bin auch beim Stöbern auf den Vortrag gestossen und find ihn total klasse, zumal mir meine FÄ gestern gehörig Angst eingejagt hat, weil sie auf dem US noch nix sehen konnte. Da waren dann gleich Themen wie "Genschrott" und Eileiter- Schwangerschaft angesagt, wahre Horrorszenarien ausgemalt........hat mich net gerade beruhigt und werde auch mal noch eine andere Meinung zuziehen. Von daher macht mir dieser Beitrag doch sehr viel Hoffnung und ich kann wieder ein bißchen mehr positiv denken!
VIELEN DANK!
JeKa78


  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 06.01.2010 10:44
yeah! er wurde angepinnt Elefant


  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
no avatar
  annna
schrieb am 06.01.2010 13:41
Liebe Regina,

Ma, das hast Du wirklich klasse gemacht!! Total lieb und toll!!! Das ist sicher eine große Hilfe für alle, die gerade schwanger geworden sind.

Nochmals 1.000 Dank und liebe Grüße Blume
Anna

Ich wünsche allen schwangeren eine schöne und möglichst unkomplizierte Schwangerschaft tanzen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.01.10 15:30 von annna.


  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
no avatar
  inka36
Status:
schrieb am 09.01.2010 12:23
Liebe Regina

Dein Beitrag ist super! Der hätte mir auch viel weitergeholfen zu
Beginn der Schwangerschaft! Klasse! Danke!

Inka


  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
no avatar
  **kkkk**
schrieb am 09.01.2010 12:31
Regina, du bist einfach toll!!!
DANKE für den super Beitrag!!


  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
avatar  Kauriga
Status:
schrieb am 11.01.2010 16:28
Wirklich klasse Arbeit, das hilft den lieben Frühkuglern sicher sehr - bislang hat man ja alles zusammengesucht, wenn das ja auch gut ging hier....zwinker Aber so findet man hier schnell Beruhigung, also wirklich super!

Ich würde vielleicht noch einen Hinweis anregen, nämlich dass man, wenn man absolut alkoholabstinent leben will, auch bedenken sollte, dass z. B. in alkoholfreiem Bier und anderen Lebensmitteln lt. gesetzlicher Vorgaben noch 0,5 % Alkohol sein dürften. Ich finde das wichtig für eine selbstbestimmte Entscheidung, was ich esse/trinke und was nicht.


  Re: @ Früh-SSlerinnen: Antworten auf erste Fragen + Sorgen
no avatar
  rahbeah
schrieb am 12.01.2010 17:15
Vielen Dank für die Mühe. Ich habe gestern erfahren, dass ich schwanger bin und bin komplett verunsichert über alles Mögliche. Deine Zusammenfassung zu lesen hat mir schon sehr geholfen und mich auch ein stückweit beruhigt. Danke.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019