Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  ***DEZEMBERPIEP***
no avatar
   rina25
schrieb am 03.12.2009 08:22
guten morgen ihr lieben

habe heute nacht richtig gut geschlafen. man war das schön.

hatte gestern schon geschrieben. ( danke an die, die schon geantwortet haben)
ich versuch mal heir noch mehr infos zu bekommen.

hatte gestren wieder kontroll-CTG bei der hebi wil die herztöne am montag bisschen schnell waren.

was soll ich sagen? herztöne super.

mein blutdruck war wieder nicht so toll mit 140/100 und nur eine wehe war drauf.
bis vor ca 3-4 wochen war mein blutdruck immer normal meist bei 120/70 oder 110/60.
in letzter zeit ist er meist 130/100 und das auch zu hause.
hab jetzt freitag wieder termin bei ihr.

Ihr gibt der blutdruck zu denken, war deshalb auch zur kontrolle im KH letzte woche.
keine gestose, der keks ist gut versorgt.
sie meinte heute, sie versteht nicht warum die mich nicht zur beobachtung da behalten haben. sonst nehmen die einen
wegen jedem pups auf.

hat jemand von euch auch mit dem blutdruck? ist der ähnlich wie meiner und was macht ihr oder wird dagegen gemacht?

meine hebi sagte heut noch, wenn ich im rechten oberbauch beschwerden bekomme, soll ich sie sofort anrufen.
sie macht sich bissel sorgen. auch wegen einer plaentaablösung.
die ärzte sehen einen ja nur für den moment der untersuchung und die hebi doch öfter.

ich mach mir da im moment noch nicht so die sorgen. hab ja keinen beschwerden und der keks turnt wie immer.

mumu war montag beim doc fest und zu. da sagt die hebi doch heute glatt, na nicht das wir noch über den termin kommen.
toll, erst ewig krank geschrieben wegen verkürztem GBH und vorzeitigen wehen und dann sowas?
bitte nicht.

sonst gehts mir wie gesagt richtig gut. wollte das mal los werden.

LG rina


  Re: ***DEZEMBERPIEP***
no avatar
   Marmelaid
schrieb am 03.12.2009 08:42
Huhu!

Heute ist ja eigentlich mein "großer" Tag - Mietvertrag abgelaufen. Aber was soll ich sagen? Mein Sohn packt und findet seinen Kram nicht! smile

Ein Geturne und Gewusel in mir, aber ausziehen will er anscheinend noch nicht.

Hab heute auch wieder CTG-Termin und Untersuchung, mal schauen, ob sich nun was getan hat smile


  Re: ***DEZEMBERPIEP***
no avatar
   becker_s35
schrieb am 03.12.2009 08:59
Guten Morgen und PIIIEEEPPP!

Ich habe ganz gut geschlafen. Heute morgen meinte ich mal, daß es mir in den Seiten zieht, aber sicher sagen kann ich es nicht, war im Halbschlaf.

Morgen in einer Woche habe ich Termin. Bis jetzt gibt es irgendwie noch keine Anzeichen, daß ich die nächsten Tage entbinden werde. ICH MÖCHTE NICHT ÜBERTRAGEN!!!
Am Samstag gehe ich wieder zur Akupunktur. Letztes Mal hab ich schon ne Nadel mehr bekommen in den kleinen Zeh. Bin mal gespannt, wieviele ich dieses Mal gesetzt bekomme.

Marmelaid, Dir wünsche ich auch, daß es nicht mehr all zu lange dauert.

LG Sandra


  Re: ***DEZEMBERPIEP***
avatar    bee-gee135
Status:
schrieb am 03.12.2009 09:13
Hallo liebe Mitkugeln...

@ rina: Hab ja gestern schon geschrieben, dass meine FÄ mich auch bei 140er Blutdruck einweisen würde. Vielleicht solltest du sicherheitshalber noch mal die FÄ fragen? Ich mein besser im KH und überwacht, als zu hause und dann geht noch was schief. Der "Vorteil" wäre, wenn du erst mal drin bist, hast du vielleicht deinen Keks eher auf dem Arm.....

@ marmelaid: dass sich bald was tut bei dir.... diese Warterei ist auch nichts für meine Nerven. Aber meine FÄ sagt immer: "nicht auf Wehen warten"....

@ becker: Ich glaube noch mehr Nadeln als die in den Zeh machen die dann nicht. So ist es jedenfalls bei meiner Hebi.

So, nun zu meinem "Bericht":
Ich habe diese Nacht schon wieder echt schlecht geschlafen. Um 12 oder 1 eingeschlafen - 3 mal zum Ich muss mal und ab gegen vier war die Nacht vorbei und ich hab mich aufs Sofa verzogen. Da bin ich dann noch mal für ne halbe Stunde eingeschlafen... das war dann um 6. Hammer

Gestern hab ich zum letzten mal die Kollegen in der Arbeit besucht (Weihnachtsfeier) und was soll ich sagen... ich glaube die Lauferei hat was genützt. Ich hab so das Gefühl, dass Püppi tiefer liegt. Am Bauch sieht man nicht unbedingt was, aber es drückt so auf den Mumu bzw. da wo ich den vermute. Also auf jeden Fall hab ich so ein Bauchgefühl, dass sich da was tut. Nicht wirklich Schmerzen oder so... aber irgendwas ist da los. Ja

Vielleicht behält meine Frau Dr. ja doch recht mit ihrem Tipp vom 13.12. ... schön wärs ja.

Heut geh ich erst mal wieder zum CTG - ich glaub da werd ich auch hinlaufen. Bin ich zwar tot hinterher, aber hab ja sonst nichts vor. LOL Ich werd dann heut auch mal ein paar Pralinchen für meine FÄ und die Schwestern mitnehmen... schließlich ist ja am WE Nicolaus.

Heut nachmittag werd ich dann mal Geschenke einpacken, damit auch für Weihnachten alles fertig ist... und dann kann Püppi kommen, wenn sie denn will. LOL


  Werbung
  Re: ***DEZEMBERPIEP***
no avatar
   tropical
schrieb am 03.12.2009 10:02
Ja

Morgen

Also nachdem Ich aus meinem Bett gestern 17 L Wasser rausgenommen habe habe ich
zuerst geschlafen wie eine kleine Prinzesin. bis 3:00 Uhr
Ich werde von diesem Menzartigem Gefühl wach und ich dacht echt ich bekomme meine Periode mann tat das weh. Ohnmacht
Meine Hebi sagte ja schon bei Endometriose Frauen ist der Schmerz wohl intensiver.. Jap
Es hielt dann an bis 4:15 Uhr und wurde dann langsamm besser ..
Dann steh ich gerade auf und habe HERPES wieso das den jetzt sehr treurig ist das schlimm in der schwanger ?

@Marmelaid
@becker_s
@bee-gee das es nicht sooo langer mehr auf EUch warten lässt


  Re: ***DEZEMBERPIEP***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.12.2009 10:23
PIEP!!!!

Jetzt fang ich auch langsam an zu jammern... bin hundemüde, obwohl ich schon vor 12nachts im Bett war. Nützt natürlich nichts wenn man nie richtig einschläft und im Stundentakt wach wird. Genau dann, wenn man endlich richtig schläft, klingelt der blöde Wecker, weil meine arme Mietze zum Tierarzt muss ... und das schon seit Montag. Ich bin sehr sauer Dabei ist doch genau jetzt viel Schlaf wichtig um Kraft zu sammeln. Aber ich fühl mich eher so... Gute Nacht

Schmerzhafter wird auch alles. Kann mich kaum bewegen. Dann noch das blöde Wasser überall. Nix passt mehr! Finger und Füße tun weh! traurig

@tropical... schau dass du den Herpes los wirst!!! Soll fürs Kind gefährlich sein. Besonders für Babys. Meine Hebi meinte, dass es tödlich enden kann. Also schau dass du deinen aktuellen Herpesausschlag los wirst. Und zukünftig (hab ich mir als ich gehört habe wie gefährlich Herpes für Babys ist, sofort besorgt) machst diese HerpesPatches drauf - die helfen ganz gut und der Herpes klingt schnell ab. Solltest Herpes haben und Baby ist da, dann soll man Mundschutz tragen und busseln ist nicht in der Zeit, Hände auch waschen!

@marmelaid ... auf dass es gaaanz bald los geht

lg nalilina


  Re: ***DEZEMBERPIEP***
avatar    agnes82
Status:
schrieb am 03.12.2009 10:24
Morgen Mädels,

bei mir tut sich nicht viel, klarerweise, bin ja auch noch nicht so weit wie ihr (fast) alle. Heute war ich wieder bei der Heilmassage wegen meinem Rücken und das tat sooo gut ...

Einen schönen Tag wünsch ich euch,


  Re: ***DEZEMBERPIEP***
no avatar
   tropical
schrieb am 03.12.2009 10:49
@nalilina das Herpes nach der schwanger dem Baby schaden kann weiß ich..

Aber was ist mit jetzt ???


  Re: ***DEZEMBERPIEP***
avatar    nummer_7
schrieb am 03.12.2009 10:53
Moin Moin aus Hamburg smile

Wir hatten heute wieder eine VU und... nix! Keine Wehe, keine sonderliche Veränderung am Muttermund, die Plazenta immer noch völlig ohne Verkalkungen und Junior tobt weiterhin fast den ganzen Tag in meinem Bauch herum, macht keine Anstalten nach unten zu rutschen. smile Ich glaube, er spekuliert auf eine Verlängerung seines Mietvertrags. Ich finde es auch etwas eigenartig... erst Wochen zu früh die Wehen und Beschäftigungsverbot und nun... absolute Funkstille. Gestern bin ich noch mal stundenlang auf Fototour gewesen, doch außer ein wenig Ziehen und meinen gewohnten Ischias- Schmerzen .... *schulterzuck!
Ach ja: heute wurde noch der Streptokokken-Abstrich gemacht. Ich hatte bisher noch nie etwas davon gehört oder gelesen, und auch nicht, dass manche Kliniken darauf bestehen, dass man ohne diese Untersuchung wenigstens 48 Stunden nach der Entbindung nicht nach Hause gehen sollte... traurig Dabei wollte ich doch möglichst ambulant entbinden. Naja, das Ergebnis wird wohl eher da sein als mein Kind sich blicken lassen wird. Wir gehen mal davon aus, dass er es bis zum ET am 12.12. an der momentanen Wohnsituation nichts ändern will. Darum haben wir noch für den einen oder anderen Tag in der nächsten Woche ein paar Verabredungen mit Freunden/Bekannten getroffen. smile
So, ich gehe wieder ins Bett, meine Nacht war viel zu kurz. Gegen 22.30 Uhr ins Bett, um 1.00 wieder aufgewacht, erst ab 6.30 wieder eingeschlafen und um 7.10 vom Wecker aus dem Schlaf gerissen, weil ich ja zum Doc musste traurig Ich bin fix und fertig und muss noch so viel vorbereiten, weil wir heute und auch morgen Abend Besuch bekommen.


  Re: ***DEZEMBERPIEP***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.12.2009 10:59
@tropical... achso smile Nein, jetzt ist es nicht gefährlich. Kommt ja nicht in Kontakt mit deinem Baby. Nur zur Geburt sollte es halt weg sein.

lg nalilina


  Re: ***DEZEMBERPIEP***
no avatar
   tropical
schrieb am 03.12.2009 11:03
@nalilina ja werde mein Bestes geben creme und andere sachen habe es immer verschlimmert..
Ich habe dann desinfektionsmittel genommen irgenswann, auf ein Tuch und 5 min drauf halten dann trocknet der
Herpes direkt aus.... habe Gottsei Dank noch Zeit bis der kleine kommt..will ihn schließlich
Knutschen wenn er da ist.


  Re: ***DEZEMBERPIEP***
avatar    Tobi66
schrieb am 03.12.2009 11:36
Hallo Mädels,

war ja Vollmond letzte Nacht und ich habe kaum geschlafen. Mein Bauch hat wieder gezogen ist jetzt aber wieder weg. Bzw. jetzt fühlt es sich wieder wie Muskelkater an. Fühle mich im Moment total gerädert.
Morgen ist laut MuPa mein ET und die Hebamme kommt dann auch zur VU nach Hause.

Liebe Grüße
Tobi


  Re: ***DEZEMBERPIEP***
avatar    BöhseYvi
schrieb am 03.12.2009 11:37
Hier auch alles still *seufz*
Ich will nicht wieder übertragen, echt. Aber MEIN Termin ist ja auch erst in einer Woche.
Ich werde meinen Himbitee ab heute mal mit Nelken und Zimt spicken, obs aber was bringt sei dahingestellt. Am WE wird auf jeden Fall geherzelt, das hat die letzten Male immer schöne WEhen gebracht. Dann noch ein heißes Bad und ein Gläschen Rotwein... Aaah wahnsinn, weshalb bin ich diesmal nur so ungeduldig crazy


  Re: ***DEZEMBERPIEP***
avatar    miezi
schrieb am 03.12.2009 11:50
PIEP...ich war gerade bei der Akupunktur...mal schauen, ob da heute Abend dann auch wieder Wehen einsetzen. Beim letzten Mal war das extrem.
Bisschen Wasser habe ich auch...mein Gewicht fällt allerdings, so dass ich wieder bei +9,6 kg liege...habe aber einfach weniger Hunger und aus Prinzip trotzdem viel essen, nee das mache ich nicht.


  Re: ***DEZEMBERPIEP***
avatar    Ari72
schrieb am 03.12.2009 12:55
Hallo Ihr lieben Dezemberlis, die sich anständig an den richtigen Monat halten!

Das ist ja spannend! Bei wem es wohl zuerst losgeht??

Jedenfalls wünsche ich Euch allen noch ein gutes Durchhaltevermögen und gute Nerven auf den letzten Metern
Bald habt auch Ihr es geschafft!!
Wünsche Euch allen Traumgeburten, wie die von Greebo!

LG Ari




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023