Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Bin total verunsichert traurig ...läuft es auf eine Fehlgeburt aus???
no avatar
  Lena 2006
schrieb am 30.11.2009 20:25
Hallo
Bin total verunsichert....Ich habe am Samstag einen positiven Test gehabt smile. Doch bereits am Sonntag (genau 2 Wochen nach dem ES) war die zweite Linie im Test schwacher als am Vortag. Zudem bekam ich leichte Blutung, die aber nur einmal am Sonntag aufgetreten ist. Wie gesagt, sehr schwach, aber etwas hell rot.
Bin dann heute zum FA gegangen und der Test bei ihr war auch sehr, sehr schwach positiv....Auf dem Ultraschall war noch nichts zu sehen, wobei es noch sehr früh ist (4. Woche und 1 Tag). Natürlich hat sie mein Blut abgenommen und morgen abend bekomme ich ein Ergebnis.....Heute habe ich die Blutung wieder - leicht, aber wenn ich es mit dem Toilettenpapier abwische, dann ist etwas Blut zu sehen traurig. Bin total verunsichert.....läuft es auf eine Fehlgeburt aus? Wie ist euere Erfahrung?
Lena


  Re: Bin total verunsichert traurig ...läuft es auf eine Fehlgeburt aus???
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 30.11.2009 20:27
Das kann Dir hier leider keiner sagen. Ich drück Dir auf alle Fälle die Daumen das alles gut aus geht. Aber es kommt doch auch sehr oft vor in der Früh ss das man Blutungen hat. Warte mal auf Deinen Blutwert morgen ab.

Drück Dir die Daumen!


  Re: Bin total verunsichert traurig ...läuft es auf eine Fehlgeburt aus???
avatar  Emmi72
schrieb am 30.11.2009 20:47
Also ich denke, dass es für den US einfach noch zu früh war. Blutungen kommen oft vor. Hatte ich auch schon und einige meiner Freundinnen auch.

Musst du leider Geduld haben und abwarten.traurig




  Re: Bin total verunsichert traurig ...läuft es auf eine Fehlgeburt aus???
avatar  franzis_vanessa6
schrieb am 30.11.2009 20:49
der test sollte schon stärker werden...nicht schwächer....genau weißt du dann morgen nach dem BT-ergebnis.

viel glück


  Werbung
  Re: Bin total verunsichert traurig ...läuft es auf eine Fehlgeburt aus???
no avatar
  Lena 2006
schrieb am 30.11.2009 20:51
oh man...diese Warterei mach tmich noch ganz beklopft.....
trotzdem danke euch.


  Re: Bin total verunsichert traurig ...läuft es auf eine Fehlgeburt aus???
no avatar
  martinalala
Status:
schrieb am 30.11.2009 20:57
Bin bei 4+4 und hatte (bis heute?) ganz leichte Blutungen, fingen bei mir schon mit der Einnistung an, jedoch immer bräunlich, einmal war es heller rot, aber sonst immer bräunlich (altes Blut). Im Schwangerschaftsforum passieren solche Blutungen oftmals. Zum positiven Test, der schwächer war als zuvor: Mir ging es so, als ich es meiner Mutter verkündigte, wir machten zusammen einen SST (sie wollte unbedingt sehen, wie das funktioniert!) und ich wartete und wartete - und ich war total verunsichert, aber die Linie schien wirklich heller zu sein, als alle anderen zuvor.
Ich hoffe jedenfalls das Beste für dich und drücke dir alle !!


  Re: Bin total verunsichert traurig ...läuft es auf eine Fehlgeburt aus???
avatar  Chali
schrieb am 30.11.2009 21:37
Zitat
franzis_vanessa6
der test sollte schon stärker werden...nicht schwächer....

Sorry, aber das stimmt doch gar nicht und verunsichert nur unnötig. Ein Pipi-Test (ausser vielleicht dieser neue Clearblue) sagt nunmal nur schwanger oder nicht, und nicht wie hoch das hcg ist. Demnach hat die dicke der Linie nichts zu sagen. Linie ist Linie. Also, nicht verunsichern lassen smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019