Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Niedriger HCG
no avatar
  Corinna V.
schrieb am 30.11.2009 15:53
Hallo zusammen.

War heute beim Bluttest und das Ergebnis bei ES +15 : 10,4.
Habe mit dem Doc selbst noch nicht gesprochen, hab morgen einen Termin.
Besteht bei so einem niedrigen Wert eine Chance auf eine intakte SS?

LG Corinna


  Re: Niedriger HCG
avatar  Kauriga
Status:
schrieb am 30.11.2009 16:06
Ich hatte bei ES+14 einen HCG von 13 - und das Ergebnis tritt mich immer doller in den Bauch...zwinker

Klar ist doch - Du bist schwanger, dazu gratuliere ich Dir!

Ich drücke Dir ganz feste die Daumen, dass der Wert jetzt schön weiter steigt, denn das ist wichtiger als der Ausgangswert. Bei mir war der Doc auch nicht gerade optimistisch, aber mit Wagenladungen von Utrogest - sicher auch "für den Kopf" - habe ich den Nervenkrieg überstanden und der Zwerg ist völlig normal entwickelt laut der Ärzte.

Dir alles Liebe!


  Re: Niedriger HCG
no avatar
  marina1
Status:
schrieb am 30.11.2009 16:15
ui, und ich habe schon gedacht, ich war super niederig: PU+14 bei 39. Wow Kauriga, 30.SSW gratuliere
Corinna, nicht aufgeben
lg marina


  Re: Niedriger HCG
no avatar
  mikasole
Status:
schrieb am 30.11.2009 16:32
Hallo Corinna,
es kann sein das du eine späte Einnistung hast, das würde den niedrigen wert erklären.
Wichtig ist nur das der wert jetzt schön steigt.

viel glück, und eine schöne kugelzeit smile


  Werbung
  Re: Niedriger HCG
no avatar
  coralle
Status:
schrieb am 30.11.2009 16:48
Hatte bei TF+14 einen Wert von 36. Bisher ist noch alles klar. Wert ist gut gestiegen und Herzchen schlägt! Also alles Gute!!
coralle


  Re: Niedriger HCG
no avatar
  kikii
schrieb am 30.11.2009 18:09
liebe corinna,

chance besteht, siehe postings auch oben. ich hab nur grad so nen martyrium hinter mich gebracht, denn es endete leider bei mir in einer elss.
bei mir deutete wohl aber auch alles im vorfeld schon daruaf in, weil sich 3 mal hintereinander der hcg wert nicht vernünftig (alle 2-3 tage) verdoppelt hat.
wäre das der fall- auch bei einem niedrigen anfangshcg- ist das mehr als die halbe miete und du kannst dich schon langsam freuen.
lass dich engmaschig (ich war zum schluss 2x pro woche) kontrollieren (hcg und us) und ich denke in der 7. woche wird sich dann spätestens rausstellen, dass alles ok ist, weil man in der gebärmutter was sieht.


wünsch dir jedenfalls, dass alles gut geht und drück erstmal die daumen für den 2. hcg wert!!!!!


  Re: Niedriger HCG
no avatar
  anja123
schrieb am 01.12.2009 12:01
Liebe Corinna,

mir geht es momentan ähnlich: ich hatte bei TF+12 einen Wert von 38 und am nächsten Tag zum Glück dann aber schon 50 (bei TF+13). Wie gesagt, es ist eher wichtig, dass der Wert stetig steigt und nicht unbedingt die Höhe des Anfangswertes. Hatte anfangs auch Bammel, aber mittlerweile versuche ich zu relaxen, wird schon alles gut werden. Mein erster Ultraschall ist auch erst am 8.12., das ist noch so lange hin, aber ich habe gestern extra nochmal in der Klinik angerufen um zu fragen, ob ich vorher nochmal vorbeikommen soll, aber das wurde verneint. Wir müssen jetzt wohl einfach abwarten....!
Dir ganz viel Glück! Lässt Du denn die Steigung des Wertes nochmal messen? Wie gesagt, bei mir wurde das direkt am nächsten Tag überprüft. Dann ist man schon mal etwas beruhigter.

Gruss,
Anja


  Re: Niedriger HCG
no avatar
  Corinna V.
schrieb am 01.12.2009 12:23
Hab jetzt einen Termin zur Blutkontrolle in einer Woche. Der Doc meinte, wir können nur abwarten und es wird sich zeigen, ob der Wert steigt. Da ich aber total ungeduldig bin und nicht so lange warten will, gehe ich morgen schon mal und laß den Wert messen, da sollte er sich dann ja wenigstens verdoppelt haben. Danke für eure Antworten.

Corinna


  Re: Niedriger HCG
avatar  sunkid1
schrieb am 01.12.2009 12:57
Drück Dir die Daumen

LG katrin




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019