Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)neues Thema
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?

  jemand mit 0.5cm offenem mumu, ss heil überstanden??
no avatar
  rumpelchen
Status:
schrieb am 30.11.2009 14:16
hallo ihr lieben

ich bin heute 10+3. gestern abend hatte ich blutungen (die gottseidank nicht aus der gebärmutter kamen!). allerdings hat man festgestellt, dass der mumu um 0.5cm offen ist - was ja bekanntlich schlecht ist.

nun soll ich mich schonen und viel liegen - was sehr schwierig ist, da meine kleine knapp 8 mt. alt ist.

leider wird der arzt vor der 13.ssw auch keine cerclage machen. ich weiss zwar nicht wieso, habs aber akzeptiert.

vielleicht kann mir hier jemand von euch mut machen?? ich würd mein baby doch so gerne behalten, zumal wir ja schon 3 sternchen haben.

vielen dank udn alles liebe

rumpelchen


  Re: jemand mit 0.5cm offenem mumu, ss heil überstanden??
no avatar
  Lapetite
schrieb am 30.11.2009 16:37
Hallo,

ich habe selber keine Erfahrung aber eine mit der ich in KiWu Klinik gesprochen hatte, hatte in der 17 SSW offene MuMu (wie groß weiss ich nicht). Das hat zumindest gut geklappt...die hat sich aber kaum mehr bewegt in der Schwangerschaft.
Hast du keine in der Nähe die dich im Haushalt und auch mit der Kleine helfen kann?

Ich drücke dich fest die Daumen, dass alles gut klappt

Liebe Grüsse,

lapetite


  Re: jemand mit 0.5cm offenem mumu, ss heil überstanden??
avatar  marchmadness
schrieb am 30.11.2009 16:44
Meine Mutter hatte in den freuhen 70ern!!! einen Eingriff im dritten Monat um die Gebaermutter aufzurichten (sie hat einen Knick, der spaete Aborte verursacht hat). Ab dem Moment war die GM so offen wie ein Fuenfmarkstueck... die geburt wurde dann bei 41 Wochen eingeleitet.

Versuche es irgendwie durchzustehen bis Dir eine cerclage gemacht wird. Eine Frau in unserer KITA hatte das auch ab dem 4. Monat und ihre Tochter hats geschafft.
ich kenne mich damit nicht super aus, aber ich denke, dass es hauptsaechlich probleme gibt wenn man es nicht erkennt.


  Re: jemand mit 0.5cm offenem mumu, ss heil überstanden??
no avatar
  Morphose
Status:
schrieb am 30.11.2009 16:55
Hallo,

hat man einen Abstrich gemacht?

Du musst jetzt mindestens bis zur Cerclage im Bett bleiben und dir eine Betreuung für dein Kind suchen.

Viel trinken, viel auf der Seite liegen, am besten links, eine volle Blase vermeiden, mit Magnesium würde ich auch anfangen.

Ich wünsche dir ganz viel Glück,

Morphose


  Werbung
  Re: jemand mit 0.5cm offenem mumu, ss heil überstanden??
no avatar
  simona71
schrieb am 30.11.2009 17:12
Kannst Du vielleicht eine Haushaltshilfe von der Krankenkasse bezahlt bekommen?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019