Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Frage: 5W6T und nur leere fruchthöhle auf ultraschall !!! (1)
no avatar
  puhmaus205
schrieb am 30.11.2009 13:45
Hallo Ihr Lieben,

war heute beim FA (bin 5W6T) und man sah nur eine leere fruchthöhle. Kein Embryo, kein Dottersack ...nichts. Die fruchthöhle ist zum ersten besuch (4W 1T) zwar sehr gewachsen, aber sie meinte, dass es nicht gut aussieht und wahrscheinlich ein windei ist. kriege heute nachmittag meinen hcg wert und am mittwoch muss ich nochmal hin wg. Blutentnahme und ultraschall.
Hat eine von Euch Erfahrungen mit dem Thema Windei? Muss es ein Windei sein, wenn man jetzt noch nichts sieht? Bitte um Eure Erfahrungen! Bin sehr besorgt!

Viele Grüße
puhmaus


  Re: Frage: 5W6T und nur leere fruchthöhle auf ultraschall !!! (1)
avatar  corona
schrieb am 30.11.2009 14:02
Ich habe hier schon öfter gelesen, dass es so früh noch nicht feststehen muss, ob es sich um ein Windei handelt.
Es gibt leider immer wieder Ärzte die dazu neigen zu schnell aufzugeben. Falls dir zu einer Ausschabung geraten wird, dann stimme auf gar keinen Fall zu (wird bei einem Windei überhaupt eine AS gemacht?). Ich habe hier im Forum schon sehr häufig gelesen, dass es in so einem frühen Stadium auf ein oder zwei Wochen nicht ankommt. Entweder es kommt zu einer Blutung und wenn nicht, dann hast du in zwei Wochen hoffentlich Gewissheit, ob es sich um ein Windei oder einen Eckenhocker handelte.

LG und viel Glück!
corona


  Re: Frage: 5W6T und nur leere fruchthöhle auf ultraschall !!! (1)
no avatar
  coralle
Status:
schrieb am 30.11.2009 14:10
Hatte im Februar ein sogennantes Windei was auch mit einer AS geendet hat. Bei mir hat man allerdings bis 8+2 gewartet. Angeblich konnte man einen Embryo erahnen, aber von Woche zu Woche weniger. Wie sind denn Deine HCG Werte? Meine waren von Anfang an eher schlecht und der Progesteronwert war auch mehr als schlecht, was immer schon ein Zeichen dafür ist, das etwas nicht stimmt.
Aber bei 5+4 würde ich die Hoffnung auf gar keinen Fall aufgeben. Bei meiner jetzigen Schwangerschaft war die FH bei 5+4 so klein, da konnte man beim besten Willen noch gar nix erahnen!!
Also, nicht aufgeben!!

Drück Dir die Daumen...

coralle


  Re: Frage: 5W6T und nur leere fruchthöhle auf ultraschall !!! (1)
no avatar
  Indra27
Status:
schrieb am 30.11.2009 14:24
Ach da würde ich mir auch noch nicht so viele gedanken machen ich war 5+1 das erste mal beim Arzt und da war auch nur eine leere Fruchthöle dann haben wir 15 Tage gewartet und siehe da da war dann ein 1,6 cm größer Krümel drin. Ich drücke Dir jedenfalls die das alles gut geht.


  Werbung
  Re: Frage: 5W6T und nur leere fruchthöhle auf ultraschall !!! (1)
no avatar
  simona71
schrieb am 30.11.2009 14:53
Oh, dass kenne ich, wenn man so in der Luft hängt. Das ist wirchlich sch... . Ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen. Es ist noch zu früh, um in die eine oder andere Richtung sicher zu sein. Auch die HCG-Werte müssen leider nicht unbedingt was aussagen. Bei meiner letzten SS, die in einer MA endete, waren die HCG-Werte lange in Ordung. Die Fruchthülle hatte etwas eingezogene Ränder (also nicht glatt), für meinen FA war das schon ein Hinweis darauf, dass etwas nicht in Ordnung sei. In der Fruchthülle sah man bis zur 7. Woche nichts, danach aber doch. Ein Herzschlag konnte nicht festgestellt werden. In der 8. SSW kam es dann zur MA. Deine Schwangerschaft ist noch in einem sehr frühen Stadium und es hängt auch vom Können des FA und der Qualität seines US-Gerätes ab, was man jetzt schon sehen kann. In einer Woche weißt Du sicherlich mehr. Ich drücke Dir ganz feste die Daumen, dass es gut ausgeht!!!


  Re: Frage: 5W6T und nur leere fruchthöhle auf ultraschall !!! (1)
avatar  Bluemelein
Status:
schrieb am 30.11.2009 16:05
Ich war in der gleichen Zeit wie Du beim FA und es war nur eine leere Fruchthöhle zu sehen. Er meinte, das sei völlig normal. Leider habe ich nun erst nächste Woche wieder Termin und zittere nun auch seit 3 Wochen Ich hab ne Frage
Jedenfalls habe ich im Internet schon zig Mal gelesen, das man zu der Zeit noch überhaupt nichts sehen braucht. Das ist bei jedem unterschiedlich.

Lieben Gruß Bluemelein


  Re: Frage: 5W6T und nur leere fruchthöhle auf ultraschall !!! (1)
no avatar
  puhmaus205
schrieb am 30.11.2009 16:34
Ihr seid ganz lieb. Danke für Eure mutmachenden Worte! Bin total verwirrt und habe auch Angst vor einer Ausschabung.
Abgesehen davon und viel wichtiger ...ich will dieses Baby!
Ich hoffe, dass es "gut" geht und wünsche Euch allen viel Glück, Erfolg und gesunde Schwangerschaften!

VG
Puhmaus


  Re: Frage: 5W6T und nur leere fruchthöhle auf ultraschall !!! (1)
avatar  Doing
Status:
schrieb am 30.11.2009 20:04
Man darf die Erfahrung d. jeweiligen Arztes nicht unterschätzen. Die sehen tagtäglich auf ihren Geräten Frühschwangerschaften und beobachten deren Verlauf, können also meiner Meinung nach durchaus schon früh beurteilen wie es wohl ausgehen wird.

Meine FÄ wusste bei meinen drei FG von anfang an (und das obwohl sich später noch ein Herzschlag entwickelt hat), dass es wohl nix wird.

traurig



Ich will weder Hoffnung rauben, noch schüren - es ist einfach ein ganz schlimmes Thema und ich persönlich konnte mit der schlußendlichen FG besser umgehen, wenn ich vorher mich schon drauf eingestellt hatte.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019