Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Re: Zwillingswochenpiep zwinker
no avatar
  Lady Greensleeves
schrieb am 30.11.2009 15:58
Hallo Kolleginnen,

das mikt dem Zwillings-Piep ist eine tolle Idee - kommt nur leider etwas spät für mich traurig
Kann wohl nur noch diese und nächste Woche mitpiepsen, weil Freitag nächste Woche die Geburt eingeleitet wird. Da bin ich dann genau bei 38+0 und ich denke, dass das dann auch genügt, so langsam wird es echt sehr beschwerlich.
Vor allem das Wasser in den Füßen, aufgrund dessen ich jetzt meine Schuhe 3 Nummern größer tragen muss. Und der Bauch ist schon recht groß und drückt auf den Leib - egal, wie ich liege oder sitze, es geht eigentlich gar nichts mehr so auf Dauer.

Und dann würde ich natürlich gerne auch mal die Geburt voran treiben, um um die Einleitung herum zu kommen, aber wie?

Sex:
Schwierig umzusetzen, in welcher Position sollte das sein, wenn seitlich liegen nicht geht und auf dem Rücken liegen zwar geht, aber man die Beine auch nicht so wirklich hoch bekommt? Das wird dann eher zum schweißtreibenden akrobatischen Akt smile

Rumlaufen und Treppensteigen:
Ja, würde ich schon machen, aber das Wasser in den Füßen führt leider auch dazu, dass die Beine echt wehtun traurig

Heißes Bad:
Super, nur...wie kommt man danach aus der Badewanne wieder heraus? Da hat dann auch mein großer und kräftiger Mann seine Schwierigkeiten, mich heil herauszubringen, ohne dass wir am Ende beide auf dem Boden landen smile


@ Corona:
Rückenschmerzen hatte ich schon sehr früh, ich schätze mal, ab der 22. Woche. Und habe da ewig rumgelitten, bis ich mal auf die Idee kam, mir vom Orthopäden Massagen und FAngo verschreiben zu lassen. Und das hat wirklich geholfen bzw. hilft immer noch. Allerdings lagen meine Schmerzen an muskulären Verspannungen im oberen Rücken, ich weiß nicht, wie das mit Schmerzen weiter unten gewesen wäre, ob man da überhaupt massieren darf (von wegen vorzeitige Wehen?). Weiß ja nicht, wo Deine Schmerzen so herrühren...


Aber hey, jetzt kann ich wirklich sagen: Es ist bald vorbei und ich bin überglücklich, dass am Ende alles so gut gegangen ist (nach monatelangen Blutungen, KH-Aufenthalten, schlimmer Übelkeit, etc).

In diesem Sinne bis zum Pieps nächste Woche!

Lady Greensleeves


  Re: Zwillingswochenpiep zwinker
avatar  noly
schrieb am 30.11.2009 17:38
Hallo Mädels,

mir geht es auch ganz gut. Hab seit Freitag eine Schmierblutung die laut Frauenärztin
unbedenklich ist. Ich soll mich die nächste Zeit etwas schonen.
Mein Bauch fängt auch zu Wachsen an. Hab seit Beginn der Schwangerschaft 3 kg zugenommen.
Die FA hat die Keinen heute gemessen. Ein Baby ist (SSL) 8, 5 cm das andere 8,2 cm.
Meine Übelkeit ist so gut wie weg. Ich merke es geht aufwärts.

Liebe Grüße
noly


  Re: Zwillingswochenpiep zwinker
avatar  sandfrau75
schrieb am 01.12.2009 12:01
Hallo zusammen,
da pieps ich doch auch noch schnell mit.
Mir gehts soweit ganz gut, die Übelkeit kann ich mit Essen in Grenzen halten und trotzdem hab ich nix zugenommen. smile
Müde bin ich auch häufig und sobald ich nur ein bisschen Streß hab wird mir übel, dann heißt es runterschalten - gar nicht so einfach wenn in der Arbeit noch fast keiner was weiß. Und ich gerate schnell aus der Puste, voll doof...
Hinzu kommt dass mein Bauch zwar noch nicht gewachsen ist, aber ich die Hosen trotzdem nicht zu machen kann/will weils dann kneift und dass wiederum Übelkeit hervorruft - also lauf ich mit offenem Hosenstall und langen Pullis rum in der Hoffnung das man nix sieht. zwinker
Heute hab ich wieder US, bin schon soo gespannt, beim letzten Mal vor 2 Wochen waren die beiden nämlich noch ziemlich klein und haben geschlafen. Hoffe heute auf ein bisschen mehr "Äktschn" und gutes Wachstum der beiden, damit sich meine Sorgen wieder ein wenig zerstreuen...
Morgen lass ich dann erneut meine SD-Werte bestimmen, fühl mich ein wenig Unterfunktionsmäßig.
Viel Glück weiterhin euch allen...

Liebe Grüße


  Re: Zwillingswochenpiep zwinker
no avatar
  sirin78
schrieb am 01.12.2009 12:24
Hallöchen.. Bin jetzt in der 15.Woche schwnger
Ých will auch mitpiepsen, hatte gestern garkeine Gelegenheit ins Internet zu gehen.
Also mir geht es seit 2 Tagen besser mit der Übelkeit, ich kann sogar frühstücken smile Aber am
Sonntag da musste ich mich im Einkaufszentrum übergeben, habs Gott sei dank noch aufs Klo geschafft.
Zugenommen hab ich nur 500 g, das kann jetzt aber schnell mehr werden weil mein Appetit sich
gebessert hat. Bauchein ist auch schon da, und der wird auch regelmaessig schön eingecremt.
Wünsch euch noch eine unbeschwerte Woche bis denn..
Sirin78


  Werbung
  Re: Zwillingswochenpiep zwinker
avatar  Kaasie
Status:
schrieb am 01.12.2009 13:08
Hallo zusammen,

ich bin in der 25. SSW (oder schon 26.? muss mal nachrechnen) und ich muss was aendern.
Bin psychisch total down derzeit, was weder mir noch meiner Umgebung gut tut. Weiss nur nicht, wo ich anfangen soll.
Wahrscheinlich ist es clever, erstmal den Job schnellstmoeglich voruebergehend an den Nagel zu haengen (die Atmosphaere im Buero ist so schlecht, dass ich grds. die Nacht vor meinen Arbeitstagen nicht schlafe, weil ich partout nicht dorthin will, mittags fahre ich mit Traenen in den Augen nach Hause - das kommt weder mir noch meiner Arbeitsleistung zu Gute, leider. Normalerweise prallen solche Sachen an mir ab, die Hormone halten den Schutzschild aber irgendwie gewaltig offen zur Zeit), dann in der daraus entstandenen Freizeit das Haus wieder auf Vordermann zu bringen (Umbau stagniert leider derzeit und so langsam wird es Zeit, mal vernuenftig um die Kisten zu putzen, die ueberall im Haus verteilt sind und darauf warten, in die neu entstandene Kueche/Keller einziehen zu duerfen) und mir mal Weihnachtsgeschenke fuer meine Lieben zu ueberlegen (bin total unkreativ dieses Jahr). Und Namen fuer meine Kinder muss ich auch noch finden (bzw. solche, die meinem Mann auch gefallen). Alles ein bisschen viel im Moment......

Koerperlich geht es aber wieder einigermassen. Vergesse zwar allmorgendlich das Wiegen und bin diiiiiiiiick geworden, kann nicht liegen, nicht sitzen und nicht laufen - aber immerhin habe ich wieder ein wenig Energie, was die anderen Aspekte ertraeglicher macht zwinker

Aaaaaber: ich habe einen lieben Mann, liebe Schwiegereltern um die Ecke und einen proaktiven Chef (der einzige Lichtblick in dem Sch....buero in dem ich arbeite), die mich alle toll unterstuetzen. Ich komm aus dem Loch schon wieder raus. Jaja! Ein Ding nach dem Anderen. Wird schon! grins




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019