Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  Märzmamis, wie gehts euch?
avatar  lady.mue
schrieb am 30.11.2009 10:36
Hallo meine Lieben! winkewinke

Wie geht es euch? So nach und nach sind bzw. werden wir ja alle UHU´s.... Ohnmacht

Bei mir ist alles super momentan! Der kleine scheint auf dem Ischias zu liegen.... Das ist unangenehm - wenn ich lange gesessen haben, stehe ich auf als wäre ich älter als mein Opa.... Dementsprechend lange dauert das aufstehen dann auch.... grins
Mr.Mue schmeißt sich dann immer in die Ecke vor Lachen....

Die ist quasi weg! Habe in den letzten 4 Wochen 2x !!!! Das ist mal ein super Schnitt! Im Vergleich zu 15-20x täglich..... Hammer

Habe seit heute endlich die Kompressionsstrumpfhose.... Die Strümpfe waren ja ein Krampf, die sind ja immer gerutscht! Die Strumpfhose ist da um einiges angenehmer.... Aber es war ganz schön schwer, die anzubekommen.... Habe sicher 5-7 Minuten gebraucht, eh die richtig saß! Aber jetzt ist es super!
Naja, wollen wir hoffen, dass das mit dem Wasser besser wird! Bzw nicht schlimmer! traurig

Das Kizi ist leer geräumt und wartet auf die Möbel, die ja spätestens in KW 52 kommen sollen.... Ich freu mich sehr
Kiwa soll auch noch dieses Jahr kommen!

Sonst haben wir soweit alles beisammen.... zwinker
Es fehlt nur noch das Angelcare - Babyphone!
Aber das hole ich erst nächstes Jahr!

So, ich bin gespannt, wie es euch ergeht!

Machts gut!


  Re: Märzmamis, wie gehts euch?
no avatar
  tiegerente72
schrieb am 30.11.2009 10:59
Hallo Lady Mue,
hihi, bei mir liegt die kleine auch auf dem ISCHIAS, aua. Ist ja lustig, stehe genauso auf wie Du, wie eine alte Omi, zum tod lachen.
Ansonsten sind wir mitten im Umzugsstress, haben aber auch, bis auf Kleinigkeiten, schon alles zusammen.
Geht es Dir auch so, dass die Zeit an Dir vorbei rennt? Kann es kaum glauben, dass wir bald alle in das letzte drittel kommen und zum Endspurt antreten müssen, oh weia.
Meine kleine wächst auch und tritt und boxt was das Zeug hällt, unglaublich. Mein Mann und ich freuen uns schon so sehr darauf im Januar das KIZI aufzubauen und alles für die kleine vorzubereiten. Geht es euch auch so? Spannung, Freude und Ungeduld, will jetzt mal langsam starten, damit ich Kräfte für den Endspurt sammeln kann.
So langsam denke ich auch an die Geburt und es machen sich Ängste breit. Möchte so gerne eine normale Geburt erleben und habe tierisch Angst vor einem Kaiserschnitt.
So Bauchi wächst unaufhaltsam. Wie sieht es bei euch aus?


  Re: Märzmamis, wie gehts euch?
no avatar
  miri84
schrieb am 30.11.2009 11:11
Hilfeeeee...
mein Bauch ist jetzt schon ständig im Weg Beuim aufstehen lacht sich mein Mann auch ständig über mich kaputt,
sowie beim Hose anziehen, denn da bin ich wie ihr wie ne alte Oma. Ja ja wieder neue Wehwehchen LOL

Unsere Kleine tritt jetzt auch immer ordentlich. Gestern lagen wir auf der Couch und die Kleine hatte wohl erst Schluckauf und
dann war sie nur am treten, sieht schon lustig aus aufm Bauch wenn da so Zuckungen mit Beulen sind...aber es ist sooooooo schöööööön!

KIZI holen wir auch im Januar ab, aber das Zimmer ist schon leer geräumt und wartet nur darauf das es eingerichtet wird.
Denke das wir nächste Woche den Maxi Cosi holen, haben den in einem Laden gesehen und da ist der Preis deutlich niedriger als in anderen Babymärkten.

Was ich allerdings langsam für ein Problemchen habe ist: Ich muss alles kaufen was ich sehe Ohnmacht mein Mann und ich waren erst letztens wieder shoppen,
können uns da beide nicht mehr zurückhalten.

Und was ich einfach sagen muss (kleine Ausrede LOL)...wenn man so viel Zeit hat wie ich, durch das BV (was ich voll und ganz genieße) sieht man auch schneller was um es zu kaufen Ich freu mich sehr


  Re: Märzmamis, wie gehts euch?
avatar  lady.mue
schrieb am 30.11.2009 11:16
Das stimmt, die Zeit RENNT!!! Ich bin jetzt schon 18 Wochen zu Hause! Das ist länger, als das ich noch schwanger bin.... traurig
Dabei genieße ich das schwanger doch so sehr, trotz der langen und den ganzen anderen zipperlein!
Ja, der kleine Mann tritt und boxt mich fein! Ich liebe es! Noch... LOL
Der Papi kann den kleinen auch spüren, es ist echt das größte und tollste was in meinem Leben passiert ist!
Angst vor der Geburt habe ich auch, aber am meisten vor ner PDA!
Ich will keine Kanüle im Rücken stecken haben!Hilfe
Habe meinem Mr.Mue schon gesagt, er soll mich daran erinnern, dass ich KEÌNE PDA wollte! Ich nehme sicher gerne die div. anderen Schmerzmittelchen, aber vor der Kanüle im Rücken graut es mich!
Hoffentlich muß ich nicht zum KS, den würde ich wahrscheinlich dann mit Vollnarkose machen!
Aber ich überlasse die Entscheidung meinem Sohn... Wenn er in SL ist, dann gibts ne normale Geburt und wenn er in QL oder BEL liegt, dann halt nicht....Ja


  Werbung
  Re: Märzmamis, wie gehts euch?
no avatar
  Lapetite
schrieb am 30.11.2009 12:08
Hallo,

finde auch, dass der Zeit sooo schnell geht...nur noch gemütliche Dezember und dann halt Januar und ab Februar kann ja bei uns alles passierensmile
KiZi steht im Treppenhaus und diese Woche wird KiZi im Gelb gemahlt. Möbelaufbau macht meinem Mann und Schwiegervater am 25.12, da wir die Möbeln von Schwiegereltern bekommen haben (aber selber ausgesucht!...).
Kinderwagen ist auch schon fast bereit, ein Fusssack fehlt noch. Sonst habe ich einen Adventskalender mit praktischen Babysachen gemacht,- halt Kapuzenhandtücker, bürste, Babyscherer...etc...etc.
Der kleine spüre ich schon jeden Tag aber nicht so kräftig...und nicht so oft...war etwas besorgt deswegen aber letzes Mal bei FA meinte die Ärztin, dass sich das Baby sich viel bewegt...ich merke halt nur wenig davon...aber wenn, ist es das beste Gefühl bisher überhauptsmile und wenn mein Mann die Beulen auch sehen uns spüren ist es noch toller...
Habe eigentlich bisher immer noch keine Beschwerden und hoffe, dass es auch so bleibt...etwas schwieriger wird es aber langsam die Socken anzuziehen.
Möchte auch keine KS und hoffe, dass ich PDA erspart bleibe...

Liebe Grüsse,

Lapetite


  Re: Märzmamis, wie gehts euch?
avatar  lady.mue
schrieb am 30.11.2009 12:21
LOL stimmt, machmal ist der Bauch im Weg! Obwohl meiner ja schon auch VOR der schwanger ziemlich "groß" war, ist halt jetzt noch mehr Umfang dazu gekommen! Manchmal bleibe ich am Türrahmen hängen oder so! smile
Dann muß ich aber selber immer lachen....


  Re: Märzmamis, wie gehts euch?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 30.11.2009 12:58
Mir gehts auch gut momentan, außer Rückenschmerzen....Wenn ich zu lange sitze, stehe oder gehe. Und jeden Morgen beim aufstehen. Und der Bauch scheint jetzt schon ständig im Weg zu sein zwinker Und der Kleine wächst glaub ich grade sehr, mein Bauch spannt so derbe.... Heute holen wir das KiZi ab!!! Ich freu mich schon soooo aufs einrichten und einräumen Ich freu mich Ein paar Tage noch dann bin auch ich ein UHU Ich freu mich sehr


  Re: Märzmamis, wie gehts euch?
avatar  crayfish77
schrieb am 30.11.2009 13:21
Hallo ihr lieben Märzis,

schön mal wieder was von Euch zu lesen. Mir geht es eigentlich super gut, kann mich nicht beschweren, natürlich kugele auch ich immer mehr, aber bisher stört er mich noch nicht. Außer wenn meine Tochter auf mir rumturnt....

Wir sind leider mit dem KiZi noch nicht so weit, da uns die Trockenbauer versetzt haben, wir bauen doch unser Dachgeschoß aus. Dachten eigentlich auch das wir das bis Ende des Jahres hinbekommen, aber das wird wohl eher nichts. Naja, da müssen wir halt nächstes Jahr einrichten und gestalten. Man will es nur nicht, da man es eigentlich nicht mehr abwarten kann. Da geht es mir ähnlich wie Euch.

Ansonsten habe ich noch nichts geshoppt, da wir ja das Geschlecht noch nicht sicher wissen, ich hoffe das es sich am 15.Dezember endlich bestätigt. Und dann geht auch bei mir der Shoppingwahn los.... Juhu.

Dann noch eine schöne Woche und kugelt mal schön weiter,

crayfish77


  Re: Märzmamis, wie gehts euch?
no avatar
  Lenisina
Status:
schrieb am 30.11.2009 13:35
Hallo, ihr lieben!

Mein Krümel sitzt mir auch auf dem Ischias, ist aber nicht lustig weil ich mich kaum bewegen kann vor Schmerzen sehr treurig bin jetzt bei ner Hebi zur Akupunktur gewesen, und nach 3 mal ist es schon deutlich besser grins Krümel liegt in SL, hurra, Melvin hat das erst 3 Wochen vor ET geschafft. Und es wird kräftig getreten und geboxt *schöööön*
Die Geburt wird auf jeden, jeden Fall MIT PDA gemacht, alle anderen Mittelchen bringen bei DEN Schmerzen gar nichts. Und diesmal will ich die Geburt "genießen" und nicht wie beim Großen nur total fertig und froh sein daß es vorbei ist smile
Beim Vorgespräch in der Entbindungsklinik werd ich auch gleich erwähnen daß der Anästhesist schon am Eingang auf mich warten soll, nach meinem Anruf daß wir zur Geburt unterwegs sind LOL
Was ich noch besorgen werde ist der Cool Twister, ein Buggy Board und einen rosa Strampler, damit wenns ein Mädchen ist, sie auch in rosa heimgebracht wird (nein, wir wollen es vorher nicht wissen zwinker ). Klar auch noch Windeln und Milchpulver für alle Fälle.
Ansonsten hab ich noch alles, KiZi ist auch fertig!

LG


  Re: Märzmamis, wie gehts euch?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 30.11.2009 13:42
HUHU

Mir gehts auch ganz gut, trotz der Rückenschmerzen und Sodbrennen.

Bezüglich KS und PDA: man kann sich soviel vornehmen. smile
Ich wollte auch nie PDA . Schliesslich habe ich drum gebettelt. Ich hoffe auch, dass ich dieses Mal keinen Notkaiserschnitt bekommen. Denn Blasebkatheter , die Wundchmerzen und die Fäden ziehen (bei mir war es ein Drahtfaden oder so). mist das will ich auch nicht noch mal. Aber ich glaube mein Kleiner wird auch wieder ein Dickerchen mit grossem kopf, ohhwehh

Unser Ki-Wa ist bestellt. Hab auch schon Kleidung von Steiff für beide meiner Jungs zwinker


  Re: Märzmamis, wie gehts euch?
no avatar
  jelena71
schrieb am 30.11.2009 14:25
Hallo,
mir gehts ganz gut. Klar, ein bisschen Rücken- und Leistenschmerzen, kann nicht allzu lange laufen und Liegen im Bett wird auch schwieriger, weil das Baby nur die Rückenlage erlaubt, sonst wird getreten....zwinker
Alles in allem aber noch erträglich. Aber noch ist ja auch Zeit da, in der sich die Wehwehchen steigern könnten. In der letzten Schwangerschaft hatte ich Ischiasschmerzen und SS-Diabetes die letzten 7-4 Wochen...uff.

Wg. KS und PDA denke ich auch: Klar, will man das vermeiden, aber man kanns halt nicht bestimmen. Bei meiner ersten Geburt kam ich um beides nicht herum - und dass mein Kind am Ende gesund auf die Welt kam, ist das Wichtigste. Davon abgesehen war die PDA herrlich nach soviel Schmerzen und der KS nicht halb so schlimm wie man ich es mir vorgestellt hatte. Also, vielleicht besser, da keine Schreckgespenster draus zu machen...

alles Gute, Jelena


  Re: Märzmamis, wie gehts euch?
no avatar
  schwarzi1
schrieb am 30.11.2009 15:04
Hallo Märzis!

Uns gehts auch prima. Die Zwerge halten täglich ihre Gymnastikstunde(n) ab und das ist echt lustig. Wir sind immer am rätseln, wer oder was diese Beule wohl war smile Im Moment ist es echt eine schöne Zeit. Bin zwar diese Woche noch krank geschrieben, aber grds. gehts mir richtig gut. Donnerstag ist Aqua Gym angesagt und bald beginnen schon die div. Kurse. Ist das nicht total irre???!!!
Der Kinderwagen (Emmajunga twin city cross) steht schon da und das Zimmer ist soweit renoviert, dass nur noch die Möbel rein müssen. Die kommen wohl Ende Dezember/Anfang Januar.

Klamottenmäßig kann ich mich auch kaum zurück halten smile Wenn wir im nächsten Jahr beim ersten Kindersachenbasar mitmachen, wird der Tisch schier unter der Last zusammenbrechen smile

Ich habe von gestern mal die Fotos angefügt. Die letzten zwei Wochen bin ich quasi "explodiert". Aber dann weiß ich, dass es Pünktchen und Anton auch gut geht und sie schön wachsen. Am Donnerstag ist wieder Baby-TV. Ich darf jetzt alle zwei Wochen hin. Mein FA ist wirklich Gold wert!

Ich hoffe, euch gehts auch gut?! Würde mich auch über Bauchbilder freuen!!

GLG schwarzi





  Re: Märzmamis, wie gehts euch?
avatar  lady.mue
schrieb am 01.12.2009 13:05
Ich werd rot mehr Märzmamis gibts nicht.....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019