Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Re: Erfahrungen mit Baby-Smile
no avatar
  Via
schrieb am 18.04.2010 13:51
Standartbilder sind dies nicht, es wäre unfair gegenüber den Eltern JEDES MAL andere Bilder zu machen, wenn sich Eltern darüber unterhalten und sagen "schade solche haben wir nicht" das ist Grundsätzlich ein Firmen-Konzept das eingehalten werden muss. Die Bilder sind auch mit einer sehr hochwertigen Kamera und Qualität entstanden, deswegen teile ich da deine Meinung garnicht zwinker


  Re: Erfahrungen mit Baby-Smile
avatar  Mrs.Z
Status:
schrieb am 18.04.2010 14:02
Ach guck und irgendwo kommt doch noch einer von Baby-Smile her und schiebt den Thread hoch,oder ? ^^


  Re: Erfahrungen mit Baby-Smile
avatar  AnniMade
Status:
schrieb am 18.04.2010 18:22
Sieht ganz danach aus!
Und dann schreibt der "Standard" auch noch mit "t" am Ende... Achso!


  Re: Erfahrungen mit Baby-Smile
no avatar
  Lotte3
schrieb am 03.08.2010 13:27
Die Fotos sind gut,aber nicht überwältigend, und über die Fotographin..lasse ich mich nicht aus...sowas unprofessionelles hab ich schon lange nicht mehr erlebt,sry.
Aber die Kröung ist die CD,um die Bilder zu öffnen und zu speichern,war mal nicht so einfach,aber gut...aber die sind so runterreduziert,dass das Nachbestellen über andere Anbieter nicht möglich ist,da die Qualität bescheiden ist.Selbst die eigen Vorgeschlagene Firma auf der CD _Fotobuch24 _ zeigt immer wieder an, die Fotos haben eine Mangelnde Qualität.

Nicht überzeugend,denn alle Produkte bei der Firma Baby Smile sind überteuert und reiner Wucher!!!

Daumen runter!!


  Werbung
  Re: Erfahrungen mit Baby-Smile
no avatar
  Eule73
schrieb am 05.11.2010 14:18
Hallo Lotte3 und andere, die mit der CD Erfahrung haben,

ich habe ebenfalls die CD gekauft und weiß nun nicht, wie ich an die Daten komme, es öffnet sich automatisch eine Seite, die der Interetseite ähnelt, an die einzelnen Fotos bin ich bislang nicht rangekommen.
Wäre für Tipps dankbar!
Schöne Grüße


  Re: Erfahrungen mit Baby-Smile
no avatar
  AlexandraN
schrieb am 22.04.2011 22:25
Hallo Zusammen,

ich kann aus Erfahrung sprechen und bei Baby-Smile schließe ich mich mit an : Daumen runter! traurig
Alles schön und gut wir haben unser Neugeborenes ablichten lassen wollten jedoch nur das eine Bild für die KH Homepage haben.
6 Wochen später lag ein Zettel in der Post der Nachbar hatte ein Packet angenommen . Ging also runter ,was ich da sah war ein riesen Packet mit "Baby Smile" darauf. Ich hatte nie etwas bestellt oder sonstiges. Also rief mein Mann an und fragte was das soll ???!
Also sorry wenn die das bei 5 machen gehen 2 Päckchen zurück rest Gewinn. Find das eine reinste Abzocke!!!
Die Frechheit war darin das 2 Rechnungen darin lagen einmal Leihnwand 119,- € und einmal die komplette Rechnung über 120,-€ zusammen macht das 240,- € eine Frechheit.
Ist eine schöne Idee mit den Gefühlen der Menschen Geld zu machen, aber sorry nicht dreist werden!!!

Guter Tipp : Prof. Fotograf lohnt sich besser ...

Wünsche noch einen schönen Abend .

Zitat
Eule73
Hallo Lotte3 und andere, die mit der CD Erfahrung haben,

ich habe ebenfalls die CD gekauft und weiß nun nicht, wie ich an die Daten komme, es öffnet sich automatisch eine Seite, die der Interetseite ähnelt, an die einzelnen Fotos bin ich bislang nicht rangekommen.
Wäre für Tipps dankbar!
Schöne Grüße



  Re: Erfahrungen mit Baby-Smile
no avatar
  al_vea
schrieb am 27.10.2011 15:04
Hi,

habe auch vor kurzem entbunden und am 2. Tag stand die Fotografin auf der Matte. Ich habe den Fotos zugestimmt, weil ich dachte ein Foto bekomme ich um sonst und die restlichen könnte ich ggf. auf ner Foto CD erwerben. Pustekuchen. Hätte ich gewusst dass einige Tage später ein großes Paket mit ner Menge Bildmaterial und einer Leinwand reinflattert...hätte ich mir das überlegt. Wer kann denn da nein sagen, wenn er die süßen Bilder sieht. !!!Wir haben es getan, schweren Herzens!!! Ganz einfach aus dem Grunde, dass ich das ganze Set nehmen muss um überhaupt eine Foto CD erhalten zu können. Einzeln gibt es die nicht. Das klingt für mich schon nach Erpressung. Schlimm finde ich auch, was da an Müll produziert. Das finde ich etwas verantwortungslos weil Verschwendung der Ressourcen.

Wir haben die Bilder dann einfach eingescannt. Das war dann völlig kostenfrei smile Nen großen Abzug kann man davon zwar nicht machen lassen, aber für normale Bilder reicht es...


  Re: Erfahrungen mit Baby-Smile
no avatar
  al_vea
schrieb am 27.10.2011 15:17
Hi,

habe auch vor kurzem entbunden und am 2. Tag stand die Fotografin auf der Matte. Ich habe den Fotos zugestimmt, weil ich dachte ein Foto bekomme ich um sonst und die restlichen könnte ich ggf. auf ner Foto CD erwerben. Pustekuchen. Hätte ich gewusst dass einige Tage später ein großes Paket mit ner Menge Bildmaterial und einer Leinwand reinflattert...hätte ich mir das überlegt. Wer kann denn da nein sagen, wenn er die süßen Bilder sieht. !!!Wir haben es getan, schweren Herzens!!! Ganz einfach aus dem Grunde, dass ich das ganze Set nehmen muss um überhaupt eine Foto CD erhalten zu können. Einzeln gibt es die nicht. Das klingt für mich schon nach Erpressung. Schlimm finde ich auch, was da an Müll produziert. Das finde ich etwas verantwortungslos.

Wir haben die Bilder dann einfach eingescannt. Das war dann völlig kostenfrei smile Nen großen Abzug kann man davon zwar nicht machen lassen, aber für norale Bilder reicht es...


  Re: Erfahrungen mit Baby-Smile
no avatar
  A. Nonym
schrieb am 27.12.2011 13:27
Zitat
Lotte3
Aber die Kröung ist die CD,um die Bilder zu öffnen und zu speichern,war mal nicht so einfach,aber gut...aber die sind so runterreduziert,dass das Nachbestellen über andere Anbieter nicht möglich ist,da die Qualität bescheiden ist.Selbst die eigen Vorgeschlagene Firma auf der CD _Fotobuch24 _ zeigt immer wieder an, die Fotos haben eine Mangelnde Qualität.

Nicht überzeugend,denn alle Produkte bei der Firma Baby Smile sind überteuert und reiner Wucher!!!

Daumen runter!!

Ich möchte hier nicht über Qualität der Bilder, den Preis oder die Kompetenz der Fotografin streiten, das muss jeder für sich entscheiden. Die war halt zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort, im Krankenhaus war die Zeit dafür da, und die Bilder sind ganz gut geworden. Wen man ein wenig Druck macht kann man auch auf Schnickschnack wie Flügelchen oder komische Mützen verzichten und bekommt die Bilder, die man haben will. Wir haben das Klinikset genommen unter der Prämisse dass die Bilder in brauchbarem Format und guter Auflösung auf der CD sind (dies war übrigens im Vorfeld nicht abgesprochen, so dass die CD auch nicht anders aussehen sollte als die von anderen Kunden).

Die Bilder sind in 4288x2848 stinknormal auf der CD gespeichert, kein Wasserzeichen oder sonstwas. Ja, es gibt auch einen Ordner namens Vorschau der wahrscheinlich für das Progrämmchen genutzt wird, welches sich über den Autorun der CD öffnet. Diese Bilder sind selbstverständlich sehr gering in der Auflösung. Das Programm habe ich mir nicht angeschaut, werde ich auch nicht, brauche ich auch nicht, mir gings darum die Dateien zur weiteren Verwendung uneingeschränkt zur Verfügung zu haben.

Wenn die also nicht in letzter Zeit was geändert haben bleibt zu sagen: wenn man es nicht schafft den Autorun einer CD zu umgehen um direkt an die Daten zu gelangen, dann tuts mir leid. Aber meckern ist dann hier fehl am Platz.


  Re: Erfahrungen mit Baby-Smile
no avatar
  Jeste
schrieb am 19.01.2012 14:32
Zitat
A. Nonym
Zitat
Lotte3
Aber die Kröung ist die CD,um die Bilder zu öffnen und zu speichern,war mal nicht so einfach,aber gut...aber die sind so runterreduziert,dass das Nachbestellen über andere Anbieter nicht möglich ist,da die Qualität bescheiden ist.Selbst die eigen Vorgeschlagene Firma auf der CD _Fotobuch24 _ zeigt immer wieder an, die Fotos haben eine Mangelnde Qualität.

Nicht überzeugend,denn alle Produkte bei der Firma Baby Smile sind überteuert und reiner Wucher!!!

Daumen runter!!

Ich möchte hier nicht über Qualität der Bilder, den Preis oder die Kompetenz der Fotografin streiten, das muss jeder für sich entscheiden. Die war halt zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort, im Krankenhaus war die Zeit dafür da, und die Bilder sind ganz gut geworden. Wen man ein wenig Druck macht kann man auch auf Schnickschnack wie Flügelchen oder komische Mützen verzichten und bekommt die Bilder, die man haben will. Wir haben das Klinikset genommen unter der Prämisse dass die Bilder in brauchbarem Format und guter Auflösung auf der CD sind (dies war übrigens im Vorfeld nicht abgesprochen, so dass die CD auch nicht anders aussehen sollte als die von anderen Kunden).

Die Bilder sind in 4288x2848 stinknormal auf der CD gespeichert, kein Wasserzeichen oder sonstwas. Ja, es gibt auch einen Ordner namens Vorschau der wahrscheinlich für das Progrämmchen genutzt wird, welches sich über den Autorun der CD öffnet. Diese Bilder sind selbstverständlich sehr gering in der Auflösung. Das Programm habe ich mir nicht angeschaut, werde ich auch nicht, brauche ich auch nicht, mir gings darum die Dateien zur weiteren Verwendung uneingeschränkt zur Verfügung zu haben.

Wenn die also nicht in letzter Zeit was geändert haben bleibt zu sagen: wenn man es nicht schafft den Autorun einer CD zu umgehen um direkt an die Daten zu gelangen, dann tuts mir leid. Aber meckern ist dann hier fehl am Platz.


Auf meiner CD sind die Bilder in einer ZIP Datei mit Passwort - also keine Chance daran zu gelangen...


  Re: Erfahrungen mit Baby-Smile
no avatar
  Jung Eltern
schrieb am 12.11.2012 18:13
Ich / Wir sind sehr unzufrieden mit dem Sevice. Wir warten nun bereits über 10 Tage auf unsere Fotos. Gemäss Homepage sollten diese innert 4 Tagen im Briefkasten sein. Ich raten allen davon ab.


  Re: Erfahrungen mit Baby-Smile
no avatar
  Blume2010
Status:
schrieb am 16.10.2013 07:17
Ich habe jetzt nicht alles gelesen.
Wir haben auch das Klinikangebot mit der CD bekommen und sind sehr zufrieden. Klar haben sehr viele die ähnlichen Fotos,aber sie gefallen mir und ich finde sie sehr süß.
Bei verschiedenen Fotografen haben wir uns auch Angebote machen lassen,aber unter 200€ für ein paar wenige Fotos war da nichts drin. Und wollte man ein Foto digital zum selbst nach bestellen,hat das auch 15€ gekostet. Wir hätten uns das schlichtweg nicht leisten können,auch wenn es bestimmt individueller und schöner geworden wäre. Aber so sind wir sehr glücklich mit unseren Fotos!


  Re: Erfahrungen mit Baby-Smile
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 09.05.2016 20:59
Wir haben bei beiden dieses Shooting machen lassen. Die erste Fotografin war super die zweite war einfach nur bescheiden.

Bilder sind schön nur konnten wir uns nicht aussuchen welche Bilder in diese Mappen kommen...die Großen. Leider waren bei Kind 2 nur schlechte Bilder in den Mappen...daher habe ich nur einen Teil gekauft. Bei Nummer 3 machen wir die Fotos selbst. Mein Mann hat mitlerweile einen guten Fotoapoarat und einen Kurs smile.


  Re: Erfahrungen mit Baby-Smile
no avatar
  Tasty_MZ
Status:
schrieb am 15.02.2018 21:47
Groß angeprisen war babysmile... aber offensichtlich gab es aktuell dort keine Partnerfotografin. Vergeblich auf die dame im KH gewartet.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019