Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Wann zum FA?
no avatar
  Jasmin09
schrieb am 29.11.2009 19:08
Hi Mädels,

Würde mich wirklich akut interessieren da ich seit gestern positiv getestet habe (3 Tests, einer davon Clearblue Digi in Worten, sonst begreif ich es nicht, hihi).

Ich bin noch nicht bei NMT sondern bei ES+12 oder 13.

Soll ich den NMT abwarten und dann erst einen Termin machen?

Ich bin übrigens 38 Jahre und das ist mein erster POSITIVER SST!

Lustigerweise war ich übrigens schonmal am Freitag dort um meine Hormonwerte und SG-Kopie abzuholen, da wir im Januar zur KIWU-Klinik wollten *hihi*

Vielen lieben Dank


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.11.09 19:22 von Jasmin09.


  Re: Wann zum FA?
avatar  Doing
Status:
schrieb am 29.11.2009 19:21
Du kannst auch erst in drei Wochen hingehen, vor 6+0 oder sogar einen Ticken später sieht man sowieso das "Wesentliche" nämlich das schlagende Herz nicht.
Vorher gibts nur Grübelei etc ob alles auch richtig ist und groß genug usw usw.


Also so kurz vor Weihnachten, wäre perfekt für dich smile

Die wartezeit dahin ist genauso lang oder schwer oder unerträglich wie die Wartezeit, wenn Du jetzt gehst und nix siehst und ne Woche warten musst und wieder nix "richtiges" siehst usw smile




Natürlich vorausgesetzt deine Hormonwerte und krankheitsgeschichte bringen keine Diagnose mit sich, dass du jetzt Medikamente bräuchtest. Dann musst natürlich gleich zum Doc.


  Re: Wann zum FA?
no avatar
  erdbeere123
schrieb am 29.11.2009 19:22
Ich würde den NMT schon abwarten, bevor du einen FA Termin machst.
Am besten wird es wohl sein, wenn du das 1. Mal in der 6. oder 7. ssw zum Arzt gehst.
Dann kann der Arzt die Fruchtblase sehen und eine Eileiterschwangerschaft ausschließen und dir sagen, ob alles dort ist, wo es sein soll zwinker


  Re: Wann zum FA?
no avatar
  tropical
schrieb am 29.11.2009 20:00
Ich war in der 4 SW als ich zum FA gegangen bin und er hat es mir auch bestätigt..

Heute würde ich auch schon bis NMT warten den die Tage bis dahin hatte ich mega angst das meine noch kommen.


  Werbung
  Re: Wann zum FA?
no avatar
  bibi2774
schrieb am 29.11.2009 20:12
Hallo Jasmin,vertragen

erstmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!! Das hört sich doch toll an!! Ich werde gerade von Tag zu Tag sicherer, dass sich der Krümel nun endgültig festgebissen hat.winken

Ich bin ja auch noch nicht lange ss!! Ich gehe am 8. Dez. zum Arzt, da bin ich 6+0. Dann habe ich gleich noch einen Termin für den 23. Dez. gesichert ... falls man bei 6+0 das Herz noch nicht schlagen sieht, da ich das schön gerne vor den Weihnachtsferien wüsste!grins Bin halt auch diesmal unsicher, da ich leider letztes Jahr einen Abgang in der 7. SSW hatte, diesesmal habe ich aber ein bombengutes Gefühl!! Ja

Alles Liebe

BIBI


  Re: Wann zum FA?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 29.11.2009 20:14
ich bin damals bei 3+6 beim FA gewessen, gesehen hat man dann erst was bei 5+1 und das Herz hat dann bei 6+5 schön gebluppert.
Aber dir mal ein vorsichtiges Herzlichen Glückwunsch.


  Re: Wann zum FA?
avatar  nummer_7
schrieb am 29.11.2009 20:15
Hm... ich war diesmal in der 9. Woche zum ersten Mal beim Arzt, wollte erstmal abwarten... Somit konnten wir schon eine Menge beim US sehen smile Den postiven Test hatte ich bei 4+3 gemacht... und wenn bei mir ein Test positiv ausfällt, ist nix daran zu rütteln... dann bin ich sicher schwanger....


  Re: Wann zum FA?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 30.11.2009 07:59
Hihi!
Mal vorsuchtig schon alles Gute!

War bei mir fast genauso!
War Anfang November bei einem neuen FA, um nach gehöriger Gewichtsreduktion endlich das Thema Kinderwunsch, HOrmonbehandlung, KiWuKlinik anzugehen, und da war ich gerade schon schwanger! War dort gerade 2 Tage überfällig, TEst da natürlich negativ, aber es kam und kam nix und siehe da....2 WOchen später daheim Positiv!

Ich war alleine und hab geheult, ich war garnicht darauf vorbereitet, dasses so einfach gehen könnte..............
Naja, gehe nicht zu früh hin, weil man erwartet so viel und kann nur enttäuscht werden....
Durch den ganzen HickHack und nach Zykluslänge habe ich mir die 7.-8. Woche ausgerechnet, man sah aber nur Fruchthöhle und Dotterring, für die SSW eindeutig zu wenig. Mein Doc meinte, dass aber auch der Eisprung verschoben sein könnte (bzw einfach endlich einmal da war), und ich noch garnet so weit bin. Diese Variante ist auch wesentlich logischer, von Empfängnis her usw.

Naja ich habe 2 Tage geheult wie ein Schloßhund!Jetzt bin ich beruhigt und hab ein gutes Gefühl! nächste Woche schauen wir dann nochmal!

Deswegen, gehe nicht zu früh!!!!!!Wenn du schwache Nerven hast smile

Alles Gute
Jenni


  Re: Wann zum FA?
avatar  Himbeerschnattchen
Status:
schrieb am 30.11.2009 08:38
ich würde auch sofort gehen......

Ich habe damals auch positiv getestet und am nächsten Tag direkt zum FA. Schaden tut es nicht und er kann dir das nochmal bestätigen. Dann war ich jede Woche zur Kontrolle bis das Herzchen geschlagen hat.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019