Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  Re: Hipp, Penaten, Bübchen, oder was nehmt ihr und warum?
avatar  Mrs.Z
Status:
schrieb am 28.11.2009 14:24
Ich hab nach der esten Zeit sehr gerne Bübchen benutzt. Das nahm meine Mam schon bei uns , ich liebe diesen BodyMilk Geruch Liebe


  Re: Hipp, Penaten, Bübchen, oder was nehmt ihr und warum?
avatar  Fraggle
schrieb am 28.11.2009 15:50
Kann mich auch nur anschließen: Das braucht man (fast) alles gar nicht!
Wir haben zur Massage nach dem Baden Weledaöl Calendula.
winken


  Re: Hipp, Penaten, Bübchen, oder was nehmt ihr und warum?
avatar  miezi
schrieb am 28.11.2009 16:51
Wasser, Muttermilch und wenn überhaupt was von Weleda....so meine Hebi!!!


  Re: Hipp, Penaten, Bübchen, oder was nehmt ihr und warum?
no avatar
  Wuschel
schrieb am 28.11.2009 17:52
Warmes Wasser, Muttermilch und evt. eine Zinksalbe für den wunden Po, genau wie die anderen schon geschrieben haben.

Mein Sohn hatte anfangs sehr trockene Haut, da hat ein Bad mit Milch und Öl gut geholfen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.11.09 17:53 von Wuschel.


  Werbung
  Re: Hipp, Penaten, Bübchen, oder was nehmt ihr und warum?
avatar  steffika
schrieb am 28.11.2009 22:32
hmm, okay. Also geht die Tendenz am Anfang auf jeden Fall zu Wasser... Aber muessen die kleinen nicht eingecremt werden??


  Re: Hipp, Penaten, Bübchen, oder was nehmt ihr und warum?
avatar  Mariii
schrieb am 28.11.2009 23:06
DAs eincremen kommt von der Indutrie, die wollen Produkte verkaufen. Wenn man nur Wasser verwendet und keine SEife, die die Haut austrocknet, dann hat die Haut selbst genug Fett. Außer das Kind hat aus irgendeinem Grund extrem trockene Haut, aber eigentlich produziert die Haut selbst genug Fett.


  Re: Hipp, Penaten, Bübchen, oder was nehmt ihr und warum?
avatar  Ari72
schrieb am 29.11.2009 18:29
Wir nehmen auf Rat der Hebamme nur Wasser und Lappen und beim baden etwas Milch und mandelöl ins wasser.
Falls er doch mal Wund werden sollte habe ich die Calendula-Babysalbe von weleda empfohlen bekommen.

LG Ari


  
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 31.05.2010 11:35


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019