Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Frühe SS Anzeichen?
no avatar
  To The Stars And Back
schrieb am 27.11.2009 17:00
Guten Abend ihr Lieben!

Mach heute nen kleinen Besuch bei euch, treibe mich sonst im Zyklus-Forum rum. smile

Und zwar bin ich wiedermal ziemlich am hibbeln und hatte heute so nen gemeinen stechenden
Schmerz im Unterleib, das läßt meinen Kopf wie wild arbeiten, man, man, man...

Meine Frage: smile

Hattet ihr frühe SS-Anzeichen und wenn ja, dann welche?

Bin über jede Antwort dankbar! Liebe


  Re: Frühe SS Anzeichen?
no avatar
  Indra27
Status:
schrieb am 27.11.2009 17:11
Naja ich will Dir keine falsche hoffnungen machen aber ich hatte ein paar tage bevor ich nen ss-test gemacht habe auch gemeine stechende schmerzen und der test war positv und wie Du in meiner Singatur sehen kannst bin ich jetzt 10+3.
Wie weit bist Du denn jetzt in Deinem Zyklus ??????? Ich drücke Dir jedenfalls feste die Daumen das wir Dich hier bals begrüßen können


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.11.09 17:13 von Indra27.


  Re: Frühe SS Anzeichen?
no avatar
  danimaxiohr
schrieb am 27.11.2009 17:22
bei mir haben 2 Tage nach dem ES die Brüste weh getan, ziehen und ziepen in der Leiste hatte ich auch und gefroren habe ich die ganze Zeit.
Ich drück Dir die Daumen!!
LG Dani


  Re: Frühe SS Anzeichen?
no avatar
  To The Stars And Back
schrieb am 27.11.2009 17:26
Herzlichen Glückwunsch erstmal. smile


Ich versuche mich da schon irgendwie "ruhig" zu hallten, aber dann kommt die Neugier und die Ungeduld doch durch! Hammer

Ich weiß auch das viele der Meinung sind das es sowas wie "Frühanzeichen" gar nicht gibt,
aber es gibt auch viele Frauen die Schwangerschaft wurden und dann das Gegenteil behaupten.

Bin noch recht am Anfang vom ES. Entweder ES+8 oder ES+4.
Dieser Zyklus ist etwas komisch, die Tempi hat mit dem ZS überhaupt nicht zusammen gepasst...


  Werbung
  Re: Frühe SS Anzeichen?
no avatar
  Finn&Oles MoM
Status:
schrieb am 27.11.2009 17:33
Hallo, also bei mir war die Tempi kontinuierlich jeden Morgen um selbe Zeit 37,2 ! Ich hatte zwicken und zwacken links und rechts , na las ob die Mens kommt nur so empfand ich schon anders , das ziehen kam mir so vor als ob das vom Rücken kommt, jedenfalls anders , ich hatte auch weiss-cremigen Ausfluss , nicht viel aber etwas - kannte ich vorher garnicht, meine Brustwarzen waren empfindlich , das fing bei mir schon alles an ca. 4 Tage vor eigentlichen Mensbeginn. Ich drücke Dir soooo sehr die Daumen Blume


  Re: Frühe SS Anzeichen?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 27.11.2009 17:57
Also ich kann sagen.. generell spürt man üüüüberhaupt nichts.. wenn man genau hinsieht/hinhört.. dann leichtes Kopfweh, Müdigkeit, Mensziehen (aber fast nur morgens!) und leichter Schwindel... aber das kann auch alles was ganz normales sein.. also man kann es nicht dran fest machen!


  Re: Frühe SS Anzeichen?
no avatar
  To The Stars And Back
schrieb am 27.11.2009 18:05
Danke Mädels fürs Daumendrücken!!!

Und ich wünsch euch alles eine schöne SS!

Nehme seit diesem Monat Schilddrüsenhormone, da kürzlichst eine Unetrfunktion festgestellt wurde.
Hoffe jetzt das mir diese Medis zu meinem allergrößten Herzenswunsch verhelfen!

smile


  Re: Frühe SS Anzeichen?
no avatar
  inka36
Status:
schrieb am 27.11.2009 18:44
Bei mir setzten 5 Tage vor dem Mens-Termin starke Mensschmerzen
und Schmierblutungen ein. Die Mens kam jedoch nicht! Die Schmerzen
blieben noch etwa 2 Wochen. Da ich seither überhaupt keine SS-Zeichen
habe, weiss ich nicht, ob ich aussagekräftig bin... aber meine FÄ sagte,
dass es diese Schmerzen und Schmierblutungen oft gibt.

Ich drücke Dir die Daumen
Inka

PS: Ich habe 2 Tage vor dem BT gemogelt und einen negativen Pipitest
gemacht. Ich war am Boden zerstört (3. ICSI). Dann war der BT jedoch
positiv!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019