Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)neues Thema
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?

  Nov./Dez. Tagespiep
no avatar
  Käthe82
Status:
schrieb am 27.11.2009 05:00
Guten Morgen Mädels,

hätte ja nie gedacht, das ich mal diejenige bin die den Tagespiep eröffnet. Ich glaube mich gerade "einzuwehen", irgendwie kann ich mir das gerade gar nicht vorstellen das das schon Wehen sein sollen, fühlt sich im Moment an wie meine Unterleibsschmerzen wenn ich meine Tage bekomme, nur das das in einigermaßen regelmäßigen Abständen (ca. alle 10 bis 15 min) aufkreuzt und seit gestern verliere ich immer mal wieder mehr mal weniger Schleim denke mal das sich der Schleimpfropf verabschiedet. Bevor ich aber meinen Mann aufwecke möchte ich sicher sein, das es nicht wieder verschwindet, denn diese Schmerzen hatte ich von 22 bis 24 Uhr alle 30-35 min auch und dann waren sie wieder weg.

Also wenn ihr heute nichts mehr von mir hört, bin ich dann doch mal ins KH, drückt mir bitte die Daumen. :o)

LG
Katja


  Re: Nov./Dez. Tagespiep
avatar  nummer_7
schrieb am 27.11.2009 07:44
na, dann wollen wir mal hoffen, dass es bei euch nun los geht.Zumindest liest es sich so, als würde sich langsam etwas tun. Ich wünsche euch alles Gute


  Re: Nov./Dez. Tagespiep
no avatar
  tropical
schrieb am 27.11.2009 07:46
@käthe82 viel Glück wird ja auch Zeit.

Mir geht es solala habe vieliecht 4 std. geschlafen mit ständiger unterbrechung...
Will durchschlafen Ich bin sehr sauer
Gleich FA termin um 9 Uhr Heute wird der BU des kleinen gemessen weil er in sichts des FA vor
2 Wochen sehr klein war 1800gr.
Bin auf Heute gespannt.. Und mal sehen was das CTG sagt.

Bis später dann sag eben bescheid.


  Re: Nov./Dez. Tagespiep
no avatar
  becker_s35
schrieb am 27.11.2009 07:58
Hallo und guten Morgen!

Liebe Käthe ich wünsche Dir von ganzem Herzen, daß das der Geburtsbeginn ist. Aber ich glaube schon.... viele viele für Dich!

Mir gehts ganz gut. Habe recht gut geschlafen.

Um 10 hab ich Termin zur VU, bin total aufgeregt! Ich hoffe, daß das meine letzte VU ist, heute bin ich ja bei 38+0 und bei der nächsten VU wär ich dann schon bei 40+0, solange braucht es eigentlich nicht mehr dauern.

@tropical: für Dich auch dass alles fit ist.

LG Sandra


  Werbung
  Re: Nov./Dez. Tagespiep
no avatar
  tropical
schrieb am 27.11.2009 08:00
@becher_s35 dir auch für 10 Uhr hast ja nicht mehr lange vieleicht die letzten


  Re: Nov./Dez. Tagespiep
no avatar
  leoma
schrieb am 27.11.2009 08:05
guten morgen!!

und Käthe?wie isset?


bei mir ist alles ok...mein kleiner macht party im bauch.seit ein paar tagen hab ich ja schon mal schmerzen,aber ich glaube,mein kleiner lässt sich noch n bissl zeit!

euch allen einen schönen freitg!!


lg

leoma

ps:
ich glaube "kleiner wurm" ist am auskugeln.

oder hat jemand was gehört?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.11.09 08:08 von leoma.


  Re: Nov./Dez. Tagespiep
no avatar
  becker_s35
schrieb am 27.11.2009 08:24
Ich glaube, da fehlen noch mehr.

"Kleiner Wurm" fehlt und was ist mit "Marmelaid"? Oder hab ich da was nicht mitbekommen?

LG Sandra


  Re: Nov./Dez. Tagespiep
avatar  bee-gee135
Status:
schrieb am 27.11.2009 08:37
@ käthe: für eine baldige Geburt.....

@ becker_s35 und tropical: für die VU´s

Würmchen hab ich gestern schon vermisst - jetzt wo du es sagst Sandra, Marmelaid fehlt auch schon 2 Tage. Aber bei Würmchen ist es besonders auffällig... sie hat doch sonst mindestens 2-3 Postings am Tag gemacht.

Ich werd mich jetzt auch mal straßenfein machen.... muss noch zum CTG. Aber da Püppi wie immer ordentlich turnt, geh ich mal davon aus, dass alles o.k. sein wird.


  Re: Nov./Dez. Tagespiep
avatar  Tobi66
schrieb am 27.11.2009 09:17
Morgen Mädels,

@Käthe... viel Glück

@tropical... tröste dich, ich habe auch wieder schlecht geschlafen, bin auch immer wieder aufgewacht..Für nachher beim FA Termin..

@becker-s 35 ..dir auch für nachher

Mein Rücken hat heute Nacht gezogen und der Bauch, aber eigentlich wieder so ein Dauerschmerz.. also das hört dann gar nicht
auf. Bin dann irgendwann wieder eingeschlafen und derzeit ist es auch weg.
Mmmhh.. noch eine Woche laut MuPa.

Liebe Grüße
Tobi


  Re: Nov./Dez. Tagespiep
no avatar
  rina25
schrieb am 27.11.2009 09:36
drücke allen die daumen, die sie brauchen, egal wofür Ja

mir gehts soweit gut. hatte ja gestern schon geschrieben, dass der verdacht auf gestose bestand.
hat sich scheinbar nicht bestätigt, denn das KH hat nicht mehr angerufen. also denke ich mein blut ist ok.

wehen in unregelmäßigen abständen habe ich schon seit letzter woche. sind wohl senkwehen, denn die ärztin im KH
hatte leichte probleme den keks zu vermessen. er liegt recht tief. und wird aucf ca 3200 g mit einem KU von 32,5 cm geschätzt.

meine plazenta ist mittlerweile verkalkt 2-3 grades. die ärztin meinte, dadurch werden wir es nicht ganz bis zum termin schaffen, was
mittlerweile nicht mehr so schlimm ist. wir sind kein frühchen mehr und größe und gewicht hat er ja.

würmchen hat gestern im Post "mumu abtasten mit Handschuhen" was geschrieben. mhr hab ich von ihr aber auch nicht gefunden.
vor 2 tagen hat marmelaid ja schon geschrieben, sie hat wehen, aber mumu noch geschlossen. vielleicht hat sich daran ja schon was geändert.

LG rina


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.11.09 09:47 von rina25.


  Re: Nov./Dez. Tagespiep
no avatar
  Teazer
schrieb am 27.11.2009 10:29
Hallo Ihr Lieben,

heute ist der ärztliche ET. Aber es tut sich gar nichts. Nun ja, zwei Tage hat sie laut meinen Berechnungen ja noch. Aber ich hätte wirklich nichts gegen Wehen, auch wenn ich jetzt doch langsam Bammel bekomme. Aber da ich kaum noch laufen kann vor Schmerzen ist das alles wirklich zweitrangig.

Ich wünsche allen, die so weit sind, gute Wehen und schöne Geburten!


  Re: Nov./Dez. Tagespiep
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 27.11.2009 11:00
piiiiiep smile !

Bei mir ist alles ruhig ! Habe zur Abwechslung mal gut geschlafen, ein Glück !!
Ein Paar wenige Wehen, die aber ziemlich schmerzhaft so um 4 Uhr, dann wieder Ruhe !

@Käthe und Teazer: ganz viele Daumen damit es bei Euch bald los geht

Liebe Grüße
Juliusmami






  Re: Nov./Dez. Tagespiep
avatar  JaneKMS
Status:
schrieb am 27.11.2009 11:20
Naaaa,

ich weiß nicht was das werden soll. Gestern am späten Abend wieder starke Wehen, nachts nichts mehr und nun geht das schon wieder langsam los.
Männe hat schon gesagt, dass das bis zum Schluss so gehen wird und wenn es dann wirklich mal los geht, dann merk ich nichts. So langsam glaub ich das aber auch.


  Re: Nov./Dez. Tagespiep
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 27.11.2009 12:31
Huhu Mädels,
ich bin auch noch da. Und dazu ist noch alles unverändert. Aber wisst ihr was, es sind bei mir nur noch 9 Tage
Hoffentlich geht die Zeit schnell rum.
Ich war gestern ziemlich beschäftigt - hab schon ein Posting eröffnet smile

Bin mal gespannt was die restlichen Novemberlies machen und wer von den Dezemberlies uns bald seinen kleinen Bauchbewohner vorstellt!

Liebe Grüße
Würmchen das wieder da ist labern


  Re: Nov./Dez. Tagespiep
avatar  superalexa
schrieb am 27.11.2009 13:33
@Käthe: Schön, dass sich bei dir was tut und ich drücke kräftig meine für eine baldige Geburt!

So, ich weiß schon nimmer was ich schreiben soll.... abends hab ich ab und zu nen harten Bauch, aber sonst tut sich weiter garnix. Diese Warterei ist echt furchtbar, jeder Tag dauert für mich eine Ewigkeit!
Ich denke unser Kleiner hat sich da leider ein Beispiel an seinen Eltern genommen, denn mich holten sich 9 Tage nach Termin und mein Mann machte sich erst 15 Tage!!!! nach dem Termin auf den Weg! Treffer Na gottseidank wird bei mir spätestens nach 10 Tagen eingeleitet!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019