Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Wer ist mit Kyro SS geworden ??
no avatar
  sonnemondundsterne
schrieb am 26.11.2009 13:28
Hallo
bestimmt ist die Frage schon soo oft hier gefragt worden

wenn mein Eisprung gestern oder heute NAcht war ....

meine Schleimhaut gut aufgebaut ist kann ich dann die Eisbären am Samstag trotzdem holen ?? Frag wegen dem schon gewesenen Eisprung
warte jetzt noch auf BT werte und dann wie sie aufwachen ..
reicht die Zeit zum TF ?? wegen auftauen ??


Danke

Liebe Grüße Anja


  Re: Wer ist mit Kyro SS geworden ??
avatar  Stolbist
Status:
schrieb am 26.11.2009 13:43
Ich bin mit 1.Kryo schwanger geworden winkewinke

Allerdings im artifiziellem Zyclus - d.h. ohne Eisprung! WEnn GMS i.O ist, und dann Du sowieso Progesteron zufügen wirst (Utrogest, Crinone, od.Duphaston), dann spielt es keine grosse Rolle, wann ES war, ein Paar Tage Verspätung macht nichts aus.
Wenn heute aufgetaut wird, kann TF am Sa oder So. sein.

Ich wünsche Dir viel Glück!!!!


  Re: Wer ist mit Kyro SS geworden ??
no avatar
  Dani134
Status:
schrieb am 26.11.2009 15:53
Bin auch durch Kryo schwanger geworden allerdings auch ohne Eisprung wie auch Stolbist.


  Re: Wer ist mit Kyro SS geworden ??
no avatar
  kk81
schrieb am 26.11.2009 20:48
Ich bin auch ohne Eisprung mit Kryo schwanger geworden. Also Viel Glück




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019