Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  vergebliche Suche nach Jungennamen
no avatar
  babysternchen0305
schrieb am 26.11.2009 09:14
Guten Morgen an alle.

Ich denke, viele von denen, die einen Jungen erwarten, wissen, wie schwer es ist, einen schönen Jungennamen zu finden. Ich überlege ja nun schon lange, schon lange vor der SS, nach einem Namen. Mädchen wäre leichter gewesen, da gibt es viele schöne Namen. Aber Jungsnamen Ohnmacht. Ich habe diesmal echt bedenken, rechtzeitig was passendes zu finden. Denn wenn mir die letzten 1 1/2 Jahre nix eingefallen ist, warum sollte mir dann plötzlich in den nächsten 4 Monaten was einfallen???

Mein Favorit war die ganze Zeit Tim. Das ist der einzige Name, der mir wirklich gefällt. Allerdings haben wir seit letztem Jahr schon einen Tim in der Familie und die Mutti möchte nicht wirklich, das ich meinen Sohn auch Tim nenne. sehr treurig

Meinem Mann gefällt Paul, gefällt mir aber nicht wirklich. Jedenfalls nicht als Rufname.

Also suchen wir jetzt einen Namen, der zu Tim oder Paul passt. Einer von beiden wird der Zweitname, wobei egal ist, ob er an 1. oder an 2. Stelle steht.

Aber... was passt nur dazu??? Das einzige, das feststeht, es soll ein Name sein, der so gesprochen wird, wie er geschrieben wird (in der Vorschule sind jetzt viele Kinder, die fragen, warum sie ganz anders geschrieben/gesprochen werden, diese Kinder haben unheimlich Schwierigkeiten beim Schreiben).

Vielleicht habt ihr ja ne Idee.

Ich bin inzwischen einfach nur noch ratlos.

Ich danke euch für eure Mithilfe

LG Ivonne


  Re: vergebliche Suche nach Jungennamen
no avatar
  tropical
schrieb am 26.11.2009 09:28
Oh ja das kenne ich nur zu gut...

Mädchen Namen hatten wir auch und unseren habe ich zufällig auf der DTM Bahn auf einem Sitzt geschrieben

gesehen der uns dann auch sofort gefiel... wir hatte vorher auch internet und Bücher gewälzt..

Finde ein 2 Namen bei Tim oder Paul auch nicht leicht..


  Re: vergebliche Suche nach Jungennamen
no avatar
  tati7467
schrieb am 26.11.2009 09:39
Ja, dass ist wirklich sehr schwer. Ich hoffe, dass ich morgen erfahre, welches Geschlecht unser
Böhnchen hat. Ich fand Tim auch immer gut, aber so heissen doch viele Jungs.
Einen Mädchennamen haben wir schon: Tamina, ein Junge soll entweder Tizian( mein Favorit)
oder Torben heissen. Was anderes habe ich noch nicht gefunden, denn bei uns muss der Vorname mit T anfangen, mein Mann und ich haben auch ein T vorne.
Aber sonst gefiel mir Elias auch sehr gut, ist aber auch sehr häufig, Jonas find ich auch spitze.
Dir wird bestimmt noch was einfallen.

LG Tati


  Re: vergebliche Suche nach Jungennamen
no avatar
  peppolina79asz
schrieb am 26.11.2009 09:43
Hatte das gleiche Problem, da unsere erste Prognose für unseren Nachwuchs auf Junge lautete. Fand immer, dass Jungsnamen schwieriger sind, aber Pustekuchen. Seit gestern wissen wir es wird doch ein Mädchen und somit können wir unseren Jungennamen, den wir nach langem suchen gefunden haben und mit dem wir uns auch beide ganz gut gefühlt haben nicht mehr gebrauchen.

Wir hätten unseren Sohn Toni genannt. Einfach kurz und trotzdem frech Ja.

Nun brauchen wir einen Mädchennamen. Dachte bisher es ist auch einfacher, da es viele schöne Namen gibt. Aber die Entscheidung welchen man nun nimmt ist genauso schwer!!!

Wünsche Dir viel Glück bei der Namensuche und vielleicht bringt Dich ja mein Vorschlag auf die zündende Idee!!!

LG


  Werbung
  Re: vergebliche Suche nach Jungennamen
avatar  FutzelWutzel
Status:
schrieb am 26.11.2009 09:47
Tim ist auch bei mir ein Favorit. Und wenn es ein Mädchen wird, haben wir dann zwar auch den Namen doppelt in der Familie, aber das ist nicht so wichtig. Hauptsache der Name gefällt euch und passt gut zu dem Kind.

Bevor ich Tim schön gefunden habe, hat mich der Name "Till" noch angelacht. Frech, kurz und vielleicht nicht so häufig wie Tim.


  Re: vergebliche Suche nach Jungennamen
avatar  sandrapu
schrieb am 26.11.2009 09:51
Finde einen Jungennamen auch schwerer. Wir wissen ja nun seit Montag, dass es ein Mädchen wird. Den Namen haben wir schon länger. Glück gehabt zwinker

Mein Mann war bei einem Jungen für Philipp und ich für Bennet. Tim Bennet klingt nicht schlecht, finde ich.


  Re: vergebliche Suche nach Jungennamen
avatar  Chinagirl
Status:
schrieb am 26.11.2009 10:17
Mir ist grad spontan Nikolas Tim eingefallen, gefällt mir ganz gut. Ja

Für Paul fällt mir nix ein, ich finde den Namen ganz furchtbar, liegt aber wohl auch daran, daß er aus dem Bekanntenkreis vorbelastet ist.....


  Re: vergebliche Suche nach Jungennamen
no avatar
  sophie m.
Status:
schrieb am 26.11.2009 10:29
Unser Sohn heißt Levin. Wie wäre Paul Levin oder Tim Levin smile ?


  Re: vergebliche Suche nach Jungennamen
no avatar
  annna
schrieb am 26.11.2009 10:42
Oh ja, das ist sehr schwierig. WIr haben uns auch noch nicht entschieden (Mädchen hätten wir gehabt) aber ich kann Dir eine Auswahl von uns geben:
- Benjamin oder Ben
- Jonas
- Jakob
- Felix (geht aber mit dem Nachnamen nicht, der fängt mit S an)
- Leo
- Johannes

Tim war auch dabei, aber den hattest Du ja schon. Finn und Jarin finde ich auch schön, aber mein Mann nicht. Vielleicht hilft Dir das weiter

Alles gute bei der Entscheidung!

glg
Anna


  Re: vergebliche Suche nach Jungennamen
no avatar
  Indra27
Status:
schrieb am 26.11.2009 10:49
Paul Alexander klingt doch ganz nett und Tim Bennet finde ich auch gut.


  Re: vergebliche Suche nach Jungennamen
no avatar
  hope83
Status:
schrieb am 26.11.2009 11:16
Mhh ich fand Jungennamen eninfacher als Mädelnamen !!


Paul mag ich auch nicht aber nur aus dem Grund, das es bei uns tausende Pauls gibt!!

Tim finde ich ok aber Till schöner Ich wars nicht


Till Corvin
Till Valentin
Till Vincent
Till Lennard
Till Leonard

vielleicht ist ja was dabei !


  Re: vergebliche Suche nach Jungennamen
no avatar
  mella79
schrieb am 26.11.2009 11:22
Hallo,

unser großer heißt Oscar ist aber echt Geschmacksache, wir wollten keinen Modenamen wo sich dann deins und 4 andere umdrehen.

hier ein paar Vorschläge: Till, Toni, Tobi, Mattheo, Tim Nico,, Paul Ben, fällt mir mal so in der schnelle ein,


  Re: vergebliche Suche nach Jungennamen
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 26.11.2009 11:34
Mein Favourit war Ben, aber mein Männe war damit nicht so ganz einverstanden. Aber vllt. ist er was für euch?


  Re: vergebliche Suche nach Jungennamen
avatar  Isving
Status:
schrieb am 26.11.2009 11:38
Tim Jakob,
Tim Valentin
Tim Julius (mein Favorit)

EInen Zweitnamen zu Paul finde ich gerade nicht...

LG Isving


  ALSO:
no avatar
  Abendstern
schrieb am 26.11.2009 13:29
Hallo,
ich finde den Namen TIM echt süss und würde mir auch nichts (an deiner Stelle) draus machen was ANDERE Müttis meinen und wenn dir/euch der Name gefällt dann gibts auch keinen plausiblen Grund euren kleinen Wurm auch so zu nennen!!!
der Name Kim wäre ähnlich und ist auch ziemlich beliebt! Und LIAM (kommt von William) ist auch sehr schön!
hoffentlich konnte ich dir weiterhelfen

lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019