Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Wann verkündet ihr es eurer Familie
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 25.11.2009 13:54
Hallo,

wann sagt ihr eurer Familie, dass ihr Nachwuchs erwartet? Wir haben bisher nichts gesagt aber ich halt das nicht mehr lange aus. Aber man weiß ja, diese ersten 12 Wochen.... bla bla bla....

Was macht ihr?

LG


  Re: Wann verkündet ihr es eurer Familie
no avatar
  Indra27
Status:
schrieb am 25.11.2009 13:59
Ich hab es meiner Familie gleich gesagt da war ich ca. 6 ssw ich habe es so gehalten das jetzt alle bescheid wissen den ich auch von einer FG erzählen würde.


  Re: Wann verkündet ihr es eurer Familie
no avatar
  tropical
schrieb am 25.11.2009 14:02
Ich habe es auch direkt gesagt konnte es nicht für mich behaltensmile


  Re: Wann verkündet ihr es eurer Familie
no avatar
  mau1984si
schrieb am 25.11.2009 14:03
Bei mir weiss es die Familie zum größten Teil auch schon....hab zwar nicht extra angerufen und hingefahrn aber die mit denen ich sprach die wissens halt...und wenn was passiert würden sie es sowieso erfahren, man geht ja nicht einfach kurz heimlich ins KH.....

Denke es muss jeder selbst wissen, wannder richtige Zeitpunkt für einen ist....


  Werbung
  Re: Wann verkündet ihr es eurer Familie
avatar  Bunny28
Status:
schrieb am 25.11.2009 14:05
Wir haben uns überlegt, wir sagen es erst so spät als möglich.

Vorallem den Kindern.
Für die wäre die Zeit des Wartens viel zu lange.
Und wenn es die Familie weiß, dann rutscht das vor den Kindern auch raus
und schon haben wir den Salat.

Andererseits würden wir es schon gern raus schreien, es ist einfach so toll.

Ich weiß noch nicht, vielleicht ändert sich die Meinung ganz schnell.
Jedoch NIE vor der 12. Woche


  Re: Wann verkündet ihr es eurer Familie
no avatar
  mella79
schrieb am 25.11.2009 14:05
Als ich 1.Tag über NMT war bin ich 30. geworden und wir haben am darauf folgenden WE groß gefeiert da war ich 5SSW, viele Freunde und Familie war da, wir haben es allen gleich gesagt mit dem Satz "So wie es im Moment aussieht bekommt Oscar ein Geschwisterchen." Beim ersten haben wir es Anfangs nur enge Freunde u. einige aus der Familie erzählt da mir gesagt wurde 50/50 ob es bleibt oder nicht wegen schlechte Homonwerte.


  Re: Wann verkündet ihr es eurer Familie
no avatar
  Kleine-Hexe89
schrieb am 25.11.2009 14:18
Meine Familie weiß noch gar nichts, außer meine Schwester und die hat es ja ohne meine Zustimmung erfahren Hammer

Wollen es evtl. an Weihnachten sagen!


  Re: Wann verkündet ihr es eurer Familie
no avatar
  felicityyy
schrieb am 25.11.2009 14:23
Hallo micky mouse,
ohne den Teufel an die Wand zu malen, bei meinen 2 FG hatten wir es meiner Familie und der meines Freundes bereits gesagt. Auch die engsten Freunde wussten im Juni in der 10.ssw bereits Bescheid.
Jetzt bin ich in der 12. Woche und meine Eltern wissen es nur, weil ich (durch fallenden HCG Wert) zwischendurch dachte ich muss wieder zur AS. Aber toi toi toi, bisher ist alles gutgegangen.

Klar ist man ungeduldig, aber ich würde es immer nur den Menschen erzählen, die auch von einer FG wissen sollen. Meist geht alles gut, aber wenn nicht zieht es einen noch mehr runter, wenn es jeder weiß.
Seine Eltern z.B. wissen diesmal noch nichts, da Ihre Reaktion letztes mal sehr uneinfühlsam war (naja Ihr seit ja noch jung - haha) und ich bin froh drum.

Freu mich aber natürlich unbändig auf den Tag an dem wir es allen sagen. Mein Chef erfährt es nächste Woche, dann so 14. Woche auch die Freunde, engsten Kollegen und natürlich die Schwiegereltern (spätestens am Weihnachten).

Jeder muss das für sich entscheiden, aber ich kann aus meiner Erfahrung nur sagen, dass ich so lange wie möglich warten würde...aber positiv denken ROFL


  Re: Wann verkündet ihr es eurer Familie
no avatar
  annna
schrieb am 25.11.2009 14:26
Wir haben es gesagt, nachdem das Herz geschlagen hat. Wir waren so stolz und so froh, dass wir es einfach allen sagen mussten smile

glg
Anna


  Re: Wann verkündet ihr es eurer Familie
avatar  Mrs.Z
Status:
schrieb am 25.11.2009 14:27
Meine Mam weis es seid dem SST , weil sie auch eine Beratende "Freundin" war/ist sozusagen , war ja bei jeder FG informiert , und immer tröstend zur Seite . Die Mam meines Mennes hats nach dem 1 Herzschlag US Erfahren . Beide Muttis wissen das es zu einer FG kommen kann,oder auch nicht, und freuen sich einfach trotzdem mit uns wie Bolle. Der Rest erfährts dann wenn wir weiter sind , aber unsre mamas als Oberhäupter müssen das recht früh wissen grins


  Re: Wann verkündet ihr es eurer Familie
avatar  Mrs.Z
Status:
schrieb am 25.11.2009 14:28
Zitat
Kleine-Hexe89
Meine Familie weiß noch gar nichts, außer meine Schwester und die hat es ja ohne meine Zustimmung erfahren Hammer

Wollen es evtl. an Weihnachten sagen!

Machst du ein Foto von den Gesichtern ? Ich hab ja schon nicht schecht gestaunt als ich die SSW anzeige und den Babybanner von dir gesehen hab LOL


  Re: Wann verkündet ihr es eurer Familie
no avatar
  kunelaki
schrieb am 25.11.2009 14:46
Bei uns wissen es die Eltern und meine Patentante. Nächste Woche muss ich es meinem Chef sagen aus dienstlichen Gründen. Wenn er es weiß, wird es auch bald die ganze Belegschaft erfahren, weil dort nichts unter Verschluss bleibt. Aus Erfahrung weiß ich, dass im Raucherpäuschen so einiges vertrauliches weitererzählt wird.....

Naja, ich hoffe, es geht trotzdem alles gut. Die Eltern haben es deshalb erfahren, weil ich es nicht ertragen konnte, sie während der Behandlung anzulügen, oder immer wieder zu vertrösten, weil es mir nicht gut ging. Mit den Freunden geht es mir ähnlich, aber allen wollte ich es eben nicht sofort sagen.


  Re: Wann verkündet ihr es eurer Familie
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 25.11.2009 15:08
Unseren Familien und engsten Freunden haben wir es direkt erzählt. Die Menschen die für mich da sind, wenn ich sie am meisten brauche würde ich es ja auch wissen lassen wenn ich eine FG hätte.


  Re: Wann verkündet ihr es eurer Familie
no avatar
  Kleine-Hexe89
schrieb am 25.11.2009 15:10
Zitat
sarahz
Zitat
Kleine-Hexe89
Meine Familie weiß noch gar nichts, außer meine Schwester und die hat es ja ohne meine Zustimmung erfahren Hammer

Wollen es evtl. an Weihnachten sagen!

Machst du ein Foto von den Gesichtern ? Ich hab ja schon nicht schecht gestaunt als ich die SSW anzeige und den Babybanner von dir gesehen hab LOL

Hehe, ja wir haben auch nicht schlecht gestaunt, als wir getestet haben smile
Davon hättest du mal ein Bild sehen müssen :D

Aber kann ja mal versuchen dann ein Bild zu machen :D :D


  Re: Wann verkündet ihr es eurer Familie
no avatar
  bibi2774
schrieb am 25.11.2009 15:25
Hallo!

Leider musste ich es schon jetzt allen sagen, da ich ein Berufsverbot als Lehrerin wegen der Schweinegrippe habe, wissen nun alle Bescheid. Irgendwie habe ich ein mulmiges Gefühl im Bauch, weil ich letztes Jahr ja auch eine FG hatte und daher vor der 12-ten Woche gar nichts sagen wollte ... nun kam es eben anders.

Beim ersten Kind habe ich es gleich nach der 1.VU erzählt ... da hatte ich auch keinen Gedanken daran verschwendet, dass eine FG oder so drohen könnte!

LG

BIBI




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019