Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)neues Thema
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?

  Ab wann Nachtarbeitsverbot?
avatar  pinacolada2005
schrieb am 25.11.2009 13:50
Ich lese immer, dass das Nacht-/Feiertags- und Sonntagsverbot im 4.Monat in Kraft tritt.Aber ab wann genau?
Beginn 4.Monat oder Ende?Weiß das jemand?
Ansonsten hätte ich nämlich jetzt alle anderen Arbeitsrechtsfragen geklärt.


  Re: Ab wann Nachtarbeitsverbot?
avatar  zickenherde
Status:
schrieb am 25.11.2009 14:03
Hallowinkewinke

Also ich binKrankenschwester und da ist Arbeiten an Sonn und Feiertagen ein Muss
auch in der ss gibts da keine Ausnahmen.
Nacharbeitsverbot, also nach 20 Uhr ,ist sofort bei Bekanntwerden der SS.

Ganz liebe GrüßeBlume


  Re: Ab wann Nachtarbeitsverbot?
no avatar
  einfach_ich
schrieb am 25.11.2009 14:04
Soviel ich weis, is das nicht erst ab dem 4. Monat, sondern von Beginn der Schwangerschaft an zwinker


  Re: Ab wann Nachtarbeitsverbot?
avatar  pinacolada2005
schrieb am 25.11.2009 14:08
Achso!Jetzt hab ich das Mutterschutzgesetz fast auswendig gelernt,aber irgendwie hab ich das immernoch nicht geschnallt.
Dachte da an den Absatz:
(3) Abweichend vom Nachtarbeitsverbot des Absatzes 1 dürfen werdende Mütter in den ersten vier Monaten der Schwangerschaft und stillende Mütter beschäftigt werden
1. in Gast- und Schankwirtschaften und im übrigen Beherbergungswesen bis 22 Uhr,
2. in der Landwirtschaft mit dem Melken von Vieh ab 5 Uhr,
3. als Künstlerinnen bei Musikaufführungen, Theatervorstellungen und ähnlichen Aufführungen bis 23 Uhr.

(4) Im Verkehrswesen, in Gast- und Schankwirtschaften und im übrigen Beherbergungswesen, im Familienhaushalt, in Krankenpflege- und in Badeanstalten, bei Musikaufführungen, Theatervorstellungen, anderen Schaustellungen, Darbietungen oder Lustbarkeiten dürfen werdende oder stillende Mütter, abweichend von Absatz 1, an Sonn- und Feiertagen beschäftigt werden, wenn ihnen in jeder Woche einmal eine ununterbrochene Ruhezeit von mindestens 24 Stunden im Anschluss an eine Nachtruhe gewährt wird.


  Werbung
  Re: Ab wann Nachtarbeitsverbot?
avatar  pinacolada2005
schrieb am 25.11.2009 14:15
Sonn- und Feiertag muß ich auch,da ich ja auch in der Pflege arbeite.
Dann hab ichs echt falsch verstanden.
Danke


  Re: Ab wann Nachtarbeitsverbot?
no avatar
  Mondschatten
schrieb am 26.11.2009 14:46
Das Nachtarbeitsverbot gilt sofort. Ich bin Ärztin und durfte nach Mitteilung der Schwangerschaft keine Nacht- und Wochenenddienste mehr machen. Dafür gab es dann vom Arbeitgeber einen Schwangerschaftsausgleich nach der Anzahl meiner durchschnittlichen monatlichen Dienste. Ich hab also Geld für Dienste bekommen, die ich dann gar nicht mehr gemacht habe.

LG,

Andrea




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019