Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  2. Kind Ja oder Nein?!?
no avatar
  michi085
schrieb am 25.11.2009 12:10
Hallo Ihr lieben,

nun ja wie soll ich anfangen?!
Ich habe schon eine Tochter die im Januar 5 Jahre jung wirdsmile
Und nun denke ich solangsam an ein Geschwisterchen für meine kleine Maus,
sie wünscht sich auch eins das sagt sie uns ja immer wiedersmile

Dennoch fällt mir/uns die Entscheidung zu einem zweiten Kind viel schwerer wie die zu meinem
erstenIch hab ne Frage

Wie war das denn bei euch so?

Ich weiß die Entscheidung müßen wir alleine treffen aber ich würde mich über eure Antworten freuen!!

Liebe Grüße


  Re: 2. Kind Ja oder Nein?!?
no avatar
  balou33
schrieb am 25.11.2009 12:21
Hallo,

für uns stand immer fest, dass wir mind. 2 Kinder wollten und dass der Altersunterschied nicht so groß sein
soll. Ich kann`s auch fast verstehen, dass du dich mit der Entscheidung schwer tust, du hast schließlich schon eine "Große".
Ich glaube, wenn ich mal eine Pause vom Windelwechseln gehabt hätte, wäre mir die Entscheidung auch viel schwerer gefallen.

Ein Grund FÜR ein Geschwisterchen ist vielleicht auch, dass dann dein Kind nicht alleine im Leben da steht. Klar, man kann nie
wissen, wie sich die Kids mal verstehen, aber sie haben immer jmd. der genau weiß, was sie in der Kindheit erlebt haben,
Geschwister teilen einfach mehr Leben, als alle andere Gemeinschaften.

Wünsche euch viel Glück für eure Entscheidung!!!

Liebe Grüße,
Balou


  Re: 2. Kind Ja oder Nein?!?
avatar  Bunny28
Status:
schrieb am 25.11.2009 12:38
Klar hab ich überlegt, aber nicht lange.
Für uns war es immer klar, dass wir zwei Kinder haben werden.

Also ich bin jetzt mit dem Dritten schwanger und selbst
hier hab ich nicht lange überlegt (naja, die Umstände sind auch anders)

Magst Du nicht schreiben, warum Du so grübelst?
Vielleicht kann ich Dir ein bisschen helfen.


  Re: 2. Kind Ja oder Nein?!?
avatar  Maus1
schrieb am 25.11.2009 12:56
Wir haben lange gar nicht an ein 2. Kind gedacht, ich hatte sogar schon die ersten Klamotten auf einem Flohmarkt verkauft. Ich weiß nicht wie, aber dann war es eine Bauchentscheidung von uns beiden im Juni diesen Jahres. Wir haben uns beim herzeln angeschaut und beide einstimmig gefragt, müssen wir eigentlich verhüten? Und da kam beiderseits ein "Nein". Und siehe da, jetzt bin ich schwanger und wir freuen uns für unsere Kleine, dass sie ein Geschwisterchen bekommt.

LG
Maus


  Werbung
  Re: 2. Kind Ja oder Nein?!?
avatar  Chinagirl
Status:
schrieb am 25.11.2009 12:58
Ganz klar: JA!

Ich wollte immer einen ganzen Stall voll, leider war das nicht möglich....

Warum zweifelst Du? Weil Du wieder nächtelang nicht schlafen kannst? Wieder Geschrei, Windeln wechseln, Karottenmus an der Tapete, später Pipi in der Hose..... na, das kann einen doch nicht wirklich hindern, oder? LOL


  Re: 2. Kind Ja oder Nein?!?
avatar  zickenherde
Status:
schrieb am 25.11.2009 13:29
Hallowinkewinke

Für Uns war es von Anfang an also schon in der Schwangerschaft von unseren Großen klar
das es nicht bei den Einen bleiben wird.grins
Wir wollten nie ein Einzelkind und ehrlich gesagt würde ich auch nicht so gern allein
als Kind in einer Familie sein.
Bei uns sind ja nun schon die Kinder in der Überzahl und das ist auch super so.
Gönnt Euch ruhig nochmal das Riesenglück einen weiteren Kindes nur mut.

Ganz liebe GrüßeBlume


  Re: 2. Kind Ja oder Nein?!?
no avatar
  Viktoria1
schrieb am 25.11.2009 13:31
Ich wollte schon immer 3 Kinder haben.... es klappt nur nicht!!!
Die Entscheidung habe ich schon vor etlichen Jahren getroffen.... warum auch nicht?
Finde große Familien schön....


  Re: 2. Kind Ja oder Nein?!?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 25.11.2009 14:30
Ich wäre froh wenn ich mir über soetwas gedanken machen darf. Wir haben zwar jetzt insgesamt 3 Kinder, aber ich habe nur ein leibliches Kind und würde so gerne noch mal Schwanger sein und noch mal mein Baby bekommen. Für uns stellt sich die frage nicht mehr, wie gesagt, haben 3. Es leben zwar nur 2 bei uns aber mein Mann möchte nicht mehr.
Wünsche euch viel Glück bei eurer Entscheidung


  Re: 2. Kind Ja oder Nein?!?
no avatar
  michi085
schrieb am 25.11.2009 14:58
Ich danke euch für eure Meinungen,denn ich sehe das genauso,meine Angst oder bedenken besteht mehr darin,das ich meine große eventuell vernachlässigen könnte.
Aber ich denke das man in diese Rolle doch hineinwächst und beiden Kindern gerecht wird oder?!?

Danke euch allensmile


  Re: 2. Kind Ja oder Nein?!?
avatar  Bunny28
Status:
schrieb am 25.11.2009 16:20
Michi,

Du brauchst Dir echt keine Gedanken machen, die Liebe reicht für Beide.
Auch das "Gerecht werden" ist kein Thema.
Wir oft sitzen wir gemeinsam im Kizi und spielen zusammen, bzw. die zwei
Kids miteinander.
Obwohl meine Tochter 4.5 Jahre älter ist, als mein Sohn (5).
Sie können trotzdem miteinander.
Es ist alles eine Frage der Organisation.

Die Liebe und die Zeit reicht locker für beide.


  Re: 2. Kind Ja oder Nein?!?
no avatar
  Maikaefer2010
schrieb am 25.11.2009 21:44
Bei uns war von anfangan klar das wir 2 oder mehr Kids wollten, dann kam Nr. 1 und ich hätte die Geburt fast nicht überlebt, habe ein halbes Jahr liegen müssen und konnte mich fast nicht um unser Kind kümmern. Musste noch mal nachoperiert werden und es war immer noch nicht alles in Ordnung. Mein FA riet uns zu noch einem Kind, unsere Antwort war spontan nein, nie mehr, er hatte dafür verständnis und meinte er würde genauso denken, aber damit das Gewebe sich besser dehnt und man danach noch mal operieren könnte wäre es ganz gut, natürlich dann einen geplanten KS. Wir haben eine weile überlegt und haben uns geeinigt das wir das gemeinsam noch mal schaffen könnten und siehe da es ging alles reibungslos sogar eine Spontan Geburt und unsere Kinder sind 2 Jahre auseinander und jetzt nach 5,5 Jahren kommt nr. 3 wir freuen uns riesig.
Keiner konnte glauben das wir noch mal ein Kind bekommen würden jetzt sind es sogar 2 nach der 1 Geburt.

Liebe Grüße MaikaeferBlume


  Re: 2. Kind Ja oder Nein?!?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 26.11.2009 14:37
Hi,

also unser Grosser ist schon über 9 Jahre und wir haben auch lange überlegt. Und auch heute, kurz vor der Entbindung stell ich mir manchmal die Frage ob das alles richtig war wie wir das gemacht haben. Einerseits freuen wir uns wahnsinnig das es endlich geklappt hat und wir bald unsere Tochter im Arm halten dürfen, andererseits ist unser Sohn schon sehr selbstständig und wir als Paar haben schon viele Freiheiten wieder, die wir jetzt natürlich wieder abgeben müssen. Aber je mehr ich in mich hineinhöre, desto glücklicher bin ich, das wir uns für ein weiteres Kind entschieden haben.
Und Liebe und Zuneigung hat man auch für 2 Kinder oder mehr.
Die Entscheidung kann euch keiner nehmen, aber wenn in dir schon der Gedanke an ein Geschwisterkind da ist, dann hast du dich doch eigentlich schon für ein 2.Kind entschieden oder?

LG Steffi


  Re: 2. Kind Ja oder Nein?!?
no avatar
  michi085
schrieb am 27.11.2009 17:23
Liebe Steffi und auch alleanderen Liebensmile

Ja ich bzw, wir haben uns jetzt auch endlich entschieden und ja wir wollen noch eins,leider wird sich unser Wunsch bis nächstes Jahr verschieben da ich erst mal eine Op an der Gebärmutter haben werde traurig Das ist natürlich nicht so schön,aber notwendig.

Aber das werden wir schon meistern und wenn dann alles gut verlaufen und verheilt ist gehts dann ans basteln und ich freu mich richtigsmile

Danke nochmals an euch alle smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019