Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Was soll ich noch schnell vorbereiten ??? Bitte Hilfe ...
avatar  Helen27
schrieb am 24.11.2009 16:10
Hi,

also spätestens am kommenden Montag werden ja meine Zwillis das Licht der Welt erblicken.
Ich denke die ganze Zeit: Was musst du noch tun, damit du es nach der Heimkehr aus dem Krankenhaus einfacher hast ???

Könnt ihr mir bitte auf die Sprünge helfen?

Lg Helen


  Re: Was soll ich noch schnell vorbereiten ??? Bitte Hilfe ...
no avatar
  balou33
schrieb am 24.11.2009 16:46
Hallo Helen,

hmm, so spontan fällt mir die Küche ein: falls ihr viel Platz zum Einfrieren habt,
würde ich echt schon einiges vorkochen. Und vielleicht auch ziemlich viel einkaufen (Brot
friere ich geschnitten auch immer ein), so dass nur noch höchstens frische Sachen gekauft werden müssen.

Ab wann bist du alleine mit den Kids? Ab diesem Zeitpunkt würde ich um etwas Hilfe bei der Wäsche (SchwieMu,
Mama, etc) bitten und v.a. Beschäftigung mit deinem Großen - geht er schon in die KiTa?

Uiuiui, ich glaube, der Alltag wird`s erst zeigen, kleine große Dinge, die für deine Kleinen noch fehlen, können
ggf. ja schnell besorgt werden....

Liebe Grüße,
Balou


  Re: Was soll ich noch schnell vorbereiten ??? Bitte Hilfe ...
avatar  nummer_7
schrieb am 24.11.2009 16:56
Hallo Helen, deine Frage kann man so pauschal nicht beantworten, denn es hängt ja auch ein wenig davon ab, wie deine häusliche Situtation ist. Zum Beispiel: Hat dein Mann in der ersten Zeit Urlaub oder ist sonst jemand da, der dich unterstützen kann. Wenn ja: Dann gibt es nichts, was du unbedingt vorher noch vorbereiten musst. Sollte etwas zu erledigen sein, hast du jemanden, den du darum bitten kannst. Wenn beides mit einem "Nein" zu beantworten ist, dann kann ich dir z.B. empfehlen, dich so zu bevorraten, dass du in den ersten Tagen nicht gleich bei Wind und Wetter zum Großeinkauf loshetzen musst, weil dir niemand diese Aufgabe abnimmt.
Ich vermute, du bleibst noch ein paar Tage im Krankenhaus(?) Daher kann ich dir raten, dort noch einmal richtig Luft zu holen und zu entspannen (soweit es in einem Krankenhaus möglich ist). Dich erwartet zu hause ein "großes" Geschwisterkind, welches dich womöglich mehr fordern wird als die Zwillinge zusammen. Da ist eine Riesenportion Geduld angesagt... oft leichter gesagt als getan...
Wenn dein "Großer" noch regelmäßig Mittagsschlaf macht, solltest du versuchen, die Zeit für dich zu nutzen und nicht ausgerechnet dann deinen Haushalt erledigen. Sind die beiden Kleinen zeitgleich ruhig, lege dich unbedingt für ein paar Minuten mit aufs Ohr. Bei mir hat das immer Wunder bewirkt... ich lag auf der Couch, hatte den 2jährigen im Arm und das Neugeborene im Kinderwagen (in den Schlaf geschaukelt), während der 5jährige sich ebenfalls noch dazu legte und döste. Ich konnte wunderbar schlafen und Kraft tanken.
Und vorab bittest du dein Umfeld, von Anrufen abzusehen. Du meldest dich, soweit du kannst. Das soll reichen zwinker Und wenn deine Bitte nicht respektiert wird, daran denken, in den (viel zu seltenen) Ruhezeiten die Telefonanlage abzuschalten.

Tja, ansonsten bleibt mir nur, dir alles Gute zu wünschen. Ich freue mich für euch, dass ihr so lange "durchgehalten" habt und dass die Kleinen somit nicht als Frühchen zählen werden!

Ganz lieben Gruß aus Hamburg


  Re: Was soll ich noch schnell vorbereiten ??? Bitte Hilfe ...
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 24.11.2009 17:15
Aufräumen, Vorräte besorgen, Weihnachtliche dekorieren, backen, Großputz, Wäsche waschen, Großeinkäufe noch besorgen, Weihnachtsgeschenke einkaufen und verpacken....

Wünsch Dir viel Glück und alles Gute für den KS und genieß die Zeit mit Deinen Zwillis


  Werbung
  Re: Was soll ich noch schnell vorbereiten ??? Bitte Hilfe ...
avatar  Fischi
Status:
schrieb am 24.11.2009 20:32
Liebe Helen

Suche Dir eine zusätzliche Bezugsperson, die Dich unterstützen kann,
wenn Dein Männe mal nicht zu Stelle sein kann.
Z.B. Brötchen vom Bäcker mitbringen, frisches Obst o.ä.
Habe erst beim essen bemerkt, daß ich hunger hatte.
Bestelle alle Besucher ab!!!
Baby kucken ist immer beliebt und erst mal Zwillis....
Klingel abstellen und wie Nr.7 schon schreibt,
sage allen daß DU Dich meldest, wenn Du Zeit hast.
Es gibt nichts nervigeres,
als wärend des stillens oder fütterns gestört zu werden.
Jeder denkt, daß ein kleiner Blick nicht stört aber wenn das 10 oder mehr machen....
Habe bemerkt, daß meine bei viel Trouble schlecht essen.

Wünsche Dir für den 30.11. ein tolles Geburtserlebnis und eine wunderschöne kuschelzeit.

LG
Fischi


  Re: Was soll ich noch schnell vorbereiten ??? Bitte Hilfe ...
no avatar
  mella79
schrieb am 25.11.2009 08:18
Schließe mich meinen Vorrednern an! Genieße die Zeit im KH es ist die Ruhe vor dem Sturm und eine schöne kennenlernzeit.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019