Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  Beruhigung und liebe Worte gesucht... zwinker
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 24.11.2009 14:48
Hallo Ihr Lieben,

sonst immer fleißige Mitleserin...jetzt meld ich mich mal persönlich winken
Hatte heute meinen ersten US und bin nach meiner Berechnung 6+5 (ES am 22./23.10. laut Tempikurve)
Meine letzte Blutung hatte ich jedoch schon am 26.09. - durch eine heftige Grippe hat sich jedoch alles verschoben und so kam ich auf einen Zyklus von über 40 Tagen...war sonst immer bei konstant 31 Tagen.

Wie auch immer, mein FA geht natürlich von der letzten Blutung aus. Meine Angaben bzgl. Verschiebung von ES stießen erstmal auf taube Ohren... Ich bin sehr sauer
Beim US sagte er dann...mhhh...nanu...da scheint der ES wohl später gewesen zu sein. Ach nee...hab ich doch gleich gesagt LOL

Zu sehen war eine Fruchthülle, der Dottersack und embryonale Anlagen. Ein Herzschlag war noch nicht zu sehen. Ich war eigentlich zufrieden
Mein FA fing dann an irgendwas von Eileiterschwangerschaft zu erzählen... Ich hab ne Frage Und nun muss ich in zwei Wochen nochmal zur Kontrolle, da ja für die eigentliche SSW alles zu klein wäre und noch kein Herzschlag blablabla...
Blut wurde abgenommen, um beim nächsten Mal HCG-Anstieg zu kontrollieren. Jetzt bin ich verwirrt...
Muss ich mir denn wirklich Sorgen machen oder war mein FA heut irgendwie durch den Wind???
Beruhigung und liebe Worte sind also mehr als willkommen...traurig


  Re: Beruhigung und liebe Worte gesucht... zwinker
no avatar
  ciccia
schrieb am 24.11.2009 14:51
Bei 6+5 muss noch kein Herz schlagen und wenn du dir mit deinem ES sicher bist, dann ist doch alles prima.


  Re: Beruhigung und liebe Worte gesucht... zwinker
avatar  Doing
Status:
schrieb am 24.11.2009 14:52
Also wenn es eine Eileiter schwanger wäre dann sähe man in der Gebärmutter keinen FH, Dottersack und embry.Anlagen....
Wenn das was er gesehen hat nicht in der GM war, hätte er es dir sicher gesagt.

Du bist bei ES 23.10. wirklich 6+4 in etwa, Tag hin Tag her, das weiss man ja nie.

Gibt sicher viele Frauen die da noch keinen Herzschlag sahen. Hab ich schon oft gelesen, ja.


Was hat das US-Gerät denn für ein Schwangerschaftsalter vorgeschlagen? Die Geräte machen das doch immer anhand d. Größe. Das find ich immer recht interessant und auch aussagekräftig.


  Re: Beruhigung und liebe Worte gesucht... zwinker
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 24.11.2009 14:53
oh mann, so ein stress! ob man herzschlag früh sieht, kommt auch drauf an, wie gut die auflösung des US-geräts ist und wie geschult der arzt.
ich finds immer toll, wenn ich lese, dass viele ärzte frauen nicht glauben, dass sie wissen, wann ihr ES war und dass ein zyklus nicht immer 28 tage hat. wär kein arzt für mich. mir wollte der oberarzt auch sowas einreden, dass ich eine woche weiter sei, meine ärztin hatte aber den ES zusätzlich per US und bluttest bestätigt.

fachlich kann ich dir nichts sagen, außer, dass hier immer wieder "wunder" passieren und dass ärzte sicherheitshalber zu skeptisch sind, und dass ich dir fest die daumen drücke!


  Werbung
  Re: Beruhigung und liebe Worte gesucht... zwinker
avatar  Moglie
Status:
schrieb am 24.11.2009 14:58
Drücke Dir auch meine Daumen und finde, dass sich doch alles was Du schreibst eigentlich recht gut liest.

Das wird schon Das ist super


  Re: Beruhigung und liebe Worte gesucht... zwinker
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 24.11.2009 15:32
Hallo Suskaja,

erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Bei meinem ersten US beim FA war ich noch nicht so weit wie du jetzt und es war nur eine Fruchthöle zu sehen, nicht mehr. Ich hab mich trotzdem so wahnsinnig gefreut das die vertretungs FA mir unbedingt noch sagen musste das ich mich nicht zu früh freuen soll. In Ihren Worten "Man kann bisher noch nicht sagen ob es eine Intakte Schwangerschaft ist bzw. könnte es auch eine Eileiterschwangerschaft sein. Holen sie sich einen Termin in zwei Wochen, dann wissen wir mehr" Ich hab ne Frage na danke. Ich habe mich auf mein Bauchgefühl verlassen und meiner Mutter und den engsten Freundinnen erzählt das ich schwanger bin und hab mich ganz aufgeregt weiter gefreut smile

Ich wünsche dir eine richtig schöne Kugelzeit und drücke die Daumen für das nächste US mit Arzt

Liebe Grüße
Lopina


  Re: Beruhigung und liebe Worte gesucht... zwinker
no avatar
  crissy0815
schrieb am 24.11.2009 15:36
Na da geht es wohl jemandem ähnlich wie mir. Wie schön!
Unschön ist allerdings, dass du dir gerade so Sorgen machst.

Also erst einmal: Ich finde nicht, dass du dich allzu sehr sorgen musst. Ich weiß auch nur, dass eigentlich eine Eileiterschwangerschaft ausgeschlossen wird, sobald etwas im US zu sehen ist. Und das war bei dir doch scheinbar der Fall!
Ich bin heute (vermutlich) auch so 6+4. Allerdings wissen wir das nicht genau, weil ich meine letze Periode am 19.9. hatte und sonst IMMER einen ca. 30 Tage Zyklus. Tja und GV hatten wir dann zu einem Zeitpunkt, wo ich eigentlich sonst schon immer meine Mens habe. So kann es auch laufen. Im Gegensatz zu dir weiß ich allerdings nicht, wann mein Eisprung gewesen sein könnte, so dass meine FA und ich zur Zeit auch nicht genau wissen, in welcher Woche ich bin (vermuten aber eben ca. 6+4).
Meine FA fand das alles übrigens überhaupt nicht verwunderlich und findet es auch völlig normal, wenn Dinge sich schon mal etwas später und nicht komplett nach einem vorgebenen Zeitplan entwickeln.
Wenn du dir mit dem Eisprung sicher bist, finde ich, passt das doch alles noch ganz gut.
Und außerdem denke ich, dass wenn dein Doc sich ernsthaft Sorgen (wegen einer Eileiterschwangerschaft) gemacht hätte, würde er dich nicht erst in 2 Wochen wiedersehen wollen.
Also: Versuche noch mal tief durchzuatmen.
Aber ehrlichgesagt schaffe ich das im Moment auch nicht so gut grins


Crissy


  Re: Beruhigung und liebe Worte gesucht... zwinker
no avatar
  tropical
schrieb am 24.11.2009 15:48
Ich drück das die nächste US mehr aussagt..

Das wird schon.. wenn du unzufrieden mit deinem FA bist wechsel ihn


  Re: Beruhigung und liebe Worte gesucht... zwinker
no avatar
  simona71
schrieb am 24.11.2009 15:49
Also, der FA war wohl wirklich durch den Wind! Man schaut doch gerade nach der Fruchthöhle, um sicher zu gehen, dass sich die Schwangerschaft dort befindet, wo sie hingehört. Das ist bei Dir ja offensichtlich der Fall. Was er da so erzählt hat, macht einfach keinen Sinn. Also Kopf hoch! Der Typ ist blöd und Du bist schwanger!
Liebe Grüße
Simona


  Re: Beruhigung und liebe Worte gesucht... zwinker
no avatar
  sheepsy
schrieb am 24.11.2009 20:29
Ich kann mich den Vorschreiberinnne nur anschließen.
Herzschlag bei 6+5 is kein Muss und dein Baby ist da wo es hingehört,
also noch einmal tief durchatmen und genießen.

Alles Gute und zur absoluten Sicherheit lasse ich dir noch ein paar Däumchen hier.




LG Tascha




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019