Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Bin verzweifelt muss mal Dampf ablassen *sorry lang*
avatar  Darkcall
Status:
schrieb am 24.11.2009 10:20
Hallo an alle...

muss mal Dampf ablassen...
Ich arbeite in einer Tanzschule als Tanzlehrerin und werde nach Stunden/Kursen bezahlt...Jetzt hat mein Chef mir diverse Kurse weggenommen weil er, so sagt er, findet das ich als Schwangere die Kurse nichtmehr machen kann...ich denke ja er will mich nicht mehr zahlen da ich als längste Mitarbeiterin bei uns mehr bekomme wie die anderen (allesamt Azubis)...jetzt hat eine Bekannte von meinem Chef erzählt das ihre schwangere Tanzlehrerin ein BV bekommen hat weil bei ihr in der Tanzschule die Schweinegrippe umsich greift...und da es bei uns in der Tanzschule ähnlich ist (diverse Kursteilnehmer sind erkrankt und eine Kollegin) meinte mein Chef ich soll mir doch auch ein BV austellen lassen da würde ich dann ja meinen Lohn weiterbekommen...Problem: meine Ärztin stellt kein BV wegen Schweinegrippevorfällen aus, weil in eine Tanzschule ihrer Meinung nach keiner geht wenn er krank ist...also die Ansteckungsgefahr nicht so groß ist wie in Kindergärten oder Schulen...

Jetzt weis ich gerade einfach nichtmehr weiter...
Erstens wenn die Kurse so wie er es geplant hat wegfallen weis ich nicht wie ich mit dem bisschen Geld das bleibt noch auskommen soll, mein Schatz hat auch keine Möglichkeit jetzt im Moment mehr zu verdienen -.-
Zweitens was wenn ich mich doch noch mit Schweinegrippe anstecke...ich habe echt Angst davor weil ich letztens erst eine normale Grippe hatte und es mir richtig schlecht ging -.- bzw letztes Jahr hatte ich die Grippe so heftig das prompt eine Lungenentzündung folgte -.-

Sorry fürs Aus- aber dieses Hickhack mit meinem Chef macht mich grad völlig fertig...

LG eure total ratlose Darky


  Re: Bin verzweifelt muss mal Dampf ablassen *sorry lang*
avatar  marchmadness
schrieb am 24.11.2009 10:39
Hm... Dein Arbeitgeber hat nicht das recht, Dir nun weniger Arbeit zu geben nur weil Du Schwangerschaft bist. Sein Ratschlag, sich krankschreiben zu lassen, ist wirklich frech. Er will ja nur, dass jemand anderes Deinen Lohn zahlt.

Falls Du denkst, dass die SG gefaehrlich werden koennte (man steckt sich ja oftmals an bevor die Leute Symptome zeigen) dann wuerde ich den Arzt wechseln und auf ein BV draengen. laut meines Arztes ist allerdings die SG nicht gefaehrlicher als die normale, zumindest momentan noch nicht.


  Re: Bin verzweifelt muss mal Dampf ablassen *sorry lang*
avatar  Schnucky1979
schrieb am 24.11.2009 11:24
Hallo Darky,

mein Gyn wollte mir trotz akuter SG-Fälle auf der Arbeit auch kein BV ausstellen.
Daraufhin hab ich mir letzte Woche ein BV wegen der akuten Fäl der SG von meinem HA ausstellen lassen. Diese verlängert mir auch das BV wenn ein neuer Fall auf meiner Arbeit auftritt.

Frag doch auch mal deinen Hausarzt!!


  Re: Bin verzweifelt muss mal Dampf ablassen *sorry lang*
avatar  Moglie
Status:
schrieb am 24.11.2009 11:26
Wie doof ist das denn? Ich habe auch mal in einem Betrieb gearbeitet, wo der Chef meinte "Schwangerschaften sind nicht schön, sondern eine Krankheit"....
Wenn Du wirklich Angst hast wegen der SG, dann versuch doch mal das BV vom Hausarzt oder so zu bekommen.


  Werbung
  Re: Bin verzweifelt muss mal Dampf ablassen *sorry lang*
avatar  kraulquappe
schrieb am 24.11.2009 13:31
Hallo Darkcall,

mein FA würde mir auch kein BV ausstellen meinte er.

Du könntest ja sagen daß du Kreuzschmerzen hast oder Schmerzen am Schambein beim Tanzen, dann muß er dich eigentlich freistellen.

Oder du probiertst vom Hausarzt eine Freistellung zu bekommen.

Ich wünsche dir alles Gute.


  Re: Bin verzweifelt muss mal Dampf ablassen *sorry lang*
avatar  Darkcall
Status:
schrieb am 24.11.2009 17:39
Danke Mädels für die Ratschläge

Ich habe am Montag wieder Termin bei meiner Gyn, dann werde ich nochmal mit ihr reden...ich hab wirklich Angst wegen der SG und ich finde so kurz vorm Mutterschutz muss man doch kein Risiko mehr eingehen...

Kreuzschmerzen habe ich tatsächlich schon ne ganze Weile da hat meine FA immer nur gesagt des gehört dazu...vielleicht sollte ich doch mal zu nem anderen FA gehen...ich mein ich nehm ja auch seid Beginn der Schwangerschaft Magnesium wegen hartem Bauch und Eisen weil meine Werte "unterirdisch" sind -.- ausserdem hatte ich ständig Probleme mit meinen Urinproben...erst Eiweiß im Urin wo keiner festellen konnte wieso...das letzte mal hatte ich Leukos im Urin und meine Ärztin meinte das man das beobachten müsse...
Am Anfang der Schwangerschaft war meine FA voll fürsorglich und hat lieber alles zweimal abgeklärt und jetz wo die Schwangerschaft Richtung heiße Phase geht wird sie so komisch -.-

Ich wünsch euch mal nen schönen Abend ich werd mich jetz etwas hinlegen und mit meiner Bauchmaus spielen...die räumt grad meinen Bauch um^^

LG Darky




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019