Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Dezemberlie hatte wieder VU beim Gyn
no avatar
  bluemchen2008
Status:
schrieb am 23.11.2009 19:41
Hallo ihr lieben ich hatte heute wieder VU beim Gyn, CTG war alles okay keine einzige Wehe , Krümel gehts gut mein Blutdruck iss auch okay gewesen hatte nur bissel Eiweiß im Urin , weiß jemand ob das okay iss? weil mein Arzt hat nix gesagt habs erst daheim gesehen.Also heißt es weiter warte hab ja noch 2 Wochen und 2 Tage. liebe grüße bluemchen2008


  Re: Dezemberlie hatte wieder VU beim Gyn
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 19:49
Hallo bluemchen2004,

schön, das bei dir und deinem Minni alles gut ist!

Mit Eiweiß im Urin kenn ich mich nicht so gut aus. Ich habe hier mal gelesen das man dann mehr trinken soll. Wenn deine FA nichts gesagt hat kann es aber sicher nicht so schlimm sein.

Ich wünsche euch weiter alles Gute!

Liebe Grüße
Lopina


  Re: Dezemberlie hatte wieder VU beim Gyn
avatar  Tobi66
schrieb am 23.11.2009 19:50
Hallo Blümchen,
schön, dass bei der VU alles ok war. Das mit dem Eiweiß ist (glaube ich) nicht so schlimm, ich hatte Mittwoch bei der Hebi VU und auch was Eiweiß im Urin, sie meine wäre nicht so schlimm.

Liebe Grüße
Tobi


  Re: Dezemberlie hatte wieder VU beim Gyn
no avatar
  Pmpersrocker
Status:
schrieb am 23.11.2009 22:11
Das klingt doch alles super Das ist super
Mit dem Eiweiß hatte ich auch schon mal, ist wohl nicht schlimm - so meine Ärztin...
Es sollte nur nicht JEDESMAL und stark ERHÖHT sein...
Ich hab dann bei der nächsten VU etwas mehr getrunken und die letzten beide male nix gehabt...


  Werbung
  Re: Dezemberlie hatte wieder VU beim Gyn
avatar  makrisa
Status:
schrieb am 24.11.2009 07:14
Hallöle,

Eiweiss im Urin ist (glaube ich) nur wirklich von Bedeutung wenn man dazu Bluthochdruck und starke Ödeme hat...vielleicht noch in Kombi mit Kopfschmerzen etc.. .Das kann dann ein Hinweis für ne Gestose sein. Oder wenn man zusätzlich Nierenschmerzen hat..dann kanns auf ne Stauung hinweisen.
Aber als Befund an sich ohne Probleme ists nicht schlimm. Wird beim nächsten Mal (wenn du das überhaupt noch mitbekommst zwinker ) wieder normal sein. Also keine Sorgewinkewinke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019