Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Re: Guten Morgen JULILIS!!!!! Wie gehts Euch???
avatar  Leyana
Status:
schrieb am 23.11.2009 15:07
Ruby, ich drück dir die Daumen, dass es wirklich was gaaaaanz harmloses ist

Bei mir ist alles ok - morgen ist endlich der nächste US! Elefant Das mit dem Kreislauf macht mir immer noch zu schaffen - Übelkeit gibts zum Glück wirklich nur am Morgen nach dem Aufstehn, bzw. wenn ich Hunger hab. Meine Erkältung/Husten ist ganz vorbei und ich kann wieder richtig gut schlafen Ich freu mich

LG Ley


  Re: Guten Morgen JULILIS!!!!! Wie gehts Euch???
no avatar
  crissy0815
schrieb am 23.11.2009 15:58
Gehöre dann wohl auch zu den "Julilis". Das ist immer noch alles sehr komisch.
@erdknubbel und iceblue: Hoffe, dass die Aufregung vom WE sich gelegt hat und gute Besserung!

Nachdem ich gestern die mega Krise geschoben habe, schon überzeugt davon war, dass ich Windpocken habe und der braune Ausfluss den ich gestern abend hatte für mich kurzfristig schon das aus bedeutet hat, habe ich mich jetzt wieder eingekriegt. Ich bin überzeugt, dass ich keine Windpocken habe, auch wenn ich nicht beim Arzt deswegen war. Sind nämlich nicht mehr geworden. Habe allerdings ein bißchen ein schlechtes Gewissen, weil ich meinem Männe gegenüber nicht ganz ehrlich damit war und ihn in dem Glauben gelassen habe, dass ich beim Doc war. Der macht sich sonst so Sorgen, aber ich fand das einfach zu peinlich wegen ein paar vermutlichen Mückenstichen (!) zum Doc zu rennen. Der hält mich doch dann für total bescheuert. Ich habe es sogar geschafft heute NICHT zum FA zu gehen, obwohl ich mir da kurz ein paar Unterlagen abholen musste. Bin gaaanz stolz auf mich! Jetzt warte ich natürlich um so mehr auf meinen US- Termin am Donnerstag. Bin mal gespannt, wann ich meinen nächsten Panikanfall bekomme.
Ansonsten geht es mir eigentlich ganz gut: Manchmal ist mir etwas schwindelig und wenn ich einkaufen gehe, wird mir schon mal ein bißchen flau. Ab und zu habe ich ein bißchen Brustspannen, aber im Vergleich zu meinen Utrogest-Zeiten ist das alles ziemlich harmlos und ich hoffe, dass es so bleibt. Das einzige, was mich ab und zu verunsichert ist ein recht starker Druck im Unterleib.
Alles Liebe
Crissy


  Re: Guten Morgen JULILIS!!!!! Wie gehts Euch???
no avatar
  hummel7782
schrieb am 23.11.2009 16:00
Hallo Ihr Lieben,

wollte auch noch meinen Senf dazu geben smile
Mir gehts wie mit dem Wetter, heute sehr besch.... Habe eigentlich Urlaub und dachte ich könnte mal ein bisschen ausschlafen, war aber nichts. Hab die ganze Nacht schon unruhig geschlafen und heute morgen kurz nach 5 ging es los, da durfte ich mal schnell auf die Toilette rennen. Es ist absolut nichts drin geblieben, nicht mal ein Bonbon oder ein Schluck Tee. Jetzt hock ich hier auf dem Sofa und kann kaum die Augen offen halten. Aber eigentlich sollte ich mich nicht beschweren, ich will es ja so grins

Wünsche Euch trotzdem allen gute Besserung und drück Euch mal feste!


  Re: Guten Morgen JULILIS!!!!! Wie gehts Euch???
no avatar
  RubyGloom
Status:
schrieb am 24.11.2009 09:24
Hallo ihr Julilis....

war gestern beim FA und es ist alles ok.Das ist super GOTT SEI DANK!!!!!!!
Beim Ultraschall war sogar das kleine Herzchen zu sehen(SSW 6+ 3)...wir haben und soooo doll drüber gefeut!!!tanzen
Mir ist da so ein mega fetter Stein vom Herzen gefallen..oh man....

Die nächste US ist am 17.12. ..totaaaaal lange....

Hoffe es geht euch sonst gut ...

Ganz liebe Grüsse @ all




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019