Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)neues Thema
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?

  Re: Januarli Montagspiiiieppp
no avatar
  Serduszko
schrieb am 23.11.2009 12:48
Hallo,

ich piepe diesmal mit, die meiste Zeit lese ich nur weil ich zu faul bin zum Tippen (*schäm*)
Ich habe seit 5 Wochen weichen MuMu und extreme Kontraktionen. Habe seit 5 Wo. Bettruhe verordnet bekommen. Magnesium schlucken und schonen.
Ich hatte bis zu 8 Mal pro Stunde harten Bauch, jetzt wenn ich mich schone max. 3 pro Stunde.
Aber es reicht, dass ich 15 min. zum Doc laufe und da geht es los. GsD ist der GMH noch lang (4,1 cm).
Sonst habe ich keine Beschwerden. Muss nachts gar nicht aufstehen wegen Pipi, die Kleine scheint woanders zu liegen.
Keine Rückenschmerzen, kein Ischias usw. Sodbrennen nur wenn ich pikant gegessen habe.
KiZi brauchen wir nicht zu machen, weil wir nur eins haben und da ist schon die Große.
Das Baby kommt in der Nacht zu uns ins Zimmer natürlich und später beide zusammen bis nächstes Jahr das Haus fertig wird.
Wahrscheinlich werde ich es bis zum errechneten ET am 26.1 wegen MuMu nicht schaffen, also warten wir bis zu 37+0 und dann kann sie kommen.
Letze Maße am 30+0 waren 1770g und 39 cm. Anscheinend hat sie schon weniger Platz weil die Tritte weniger und schwächer werden.
Hier noch der Bauch gestern:


Alles Gute an alle

Katja



  Re: Januarli Montagspiiiieppp
no avatar
  clumpsy80
Status:
schrieb am 23.11.2009 12:48
Hallo ihr Lieben,

mir gehts soweit echt gut. Habe noch keine Streifen am Bauch, kein Sodbrennen und noch keine Rückenschmerzen.
Habe aber seit knapp 2 Tagen eine Schniefnase traurig naja, das geht auch rum.
Das mit der Luft kenne ich zu gut zwinker
Lange auf dem Rücken liegen oder anlehnen ist schwer, ich muss dann zwischendrin immer tief einatmen, damit ich nicht das Gefühl habe, zu ersticken zwinker

Unser Kleiner ist auch angenehm. Er meldet sich ab und an. Dann schon teilweise heftig, aber meist merke ich nur, wenn er sich ein bissel bewegt oder sein Ärschen gegen die Wand drückt zwinker

KiZi ist noch kein Stück fertig... traurig Hängt ein bissel damit zusammen, dass wir Schlafzimmer & KiZi tauschen wollen und da noch ein paar Dinge abhängig voneinander sind.
Wann die Möbel für das KiZi kommt, steht in den Sternen. Ich hoffe natürlich dieses Jahr noch!!
Kliniktasche hab ich noch net gepackt. Aber mein Männe drängt schon zwinker
Morgen früh hab ich wieder VU mit Babyfernsehen. Da bin ich mal gespannt, wie schwer/groß sie ihn diesmal schätzt.

Wünsch euch noch einen schönen Montag, trotz dem Sturm draussen (bei uns jedenfalls..)
LG Clumpsy


  Re: Januarli Montagspiiiieppp
no avatar
  Sladi
schrieb am 23.11.2009 12:57
Hallo Mädls,

mir geht es soweit super! Ich habe zwar wahnsinnige Kreuzschmerzen obwohl mein Bauchi eigentlich ziemlich klein ist.
Auf dem Rücken kann ich so gut wie gar nicht mehr liegen und sitzen ist auch nicht fein.

Die nächste VU haben wir wieder am 09.12., ich freu mich schon riesig drauf. Bin gespannt wie groß und wie schwer
die Kleine bis dann sein wird.

lg


  Re: Januarli Montagspiiiieppp
avatar  agnes82
Status:
schrieb am 23.11.2009 12:58
@Dani: Wer hat denn leicht schon entbunden?? Hab ich gar nicht mitbekommen! Bin auch grad die Postings durchgegangen und hab dazu keinen gefunden?!

Ich hatte heute mein Vorgespräch zur Physiotherapie - nächste Woche bekomme ich die erste Massage für meinen Rücken :-D. Allen, die noch keine Rückenschmerzen haben: Ich HASSE euch Zunge rausstrecken!!! Na im Ernst, ich hoffe, das bleibt euch so. Es ist echt mühsam und ich bin froh, wenn der Kleine endlich draußen ist, damit das endlich aufhört.

Zugenommen habe ich bis jetzt so ca. 10 kg. Das hält sich also im Rahmen Gott sei Dank. Ich gehe aber auch brav schwimmen 2-3 Mal pro Woche. Das hab ich mir von Anfang der Schwangerschaft an angewöhnt, damit ich eben nicht zu viel zunehme und außerdem ist das ein Traum für den Rücken ... Liebe

Sonst gibt's nix Neues bei mir. Wünsche euch noch einen schönen Wochenstart!!


  Werbung
  Re: Januarli Montagspiiiieppp
avatar  Isving
Status:
schrieb am 23.11.2009 13:39
children hat entbunden - [www.wunschkinder.net]
Sie hatte doch auch am 01.01. ET, oder?


  Re: Januarli Montagspiiiieppp
no avatar
  miss-j
schrieb am 23.11.2009 13:40
@agnes: Children hat ihren kleinen Noah schon bekommen...viel zu früh aber es geht ihm wohl soweit gut! Gestern oder vorgestern hatte sie nen Geburtstbericht eingestellt!




So, erstmal hallo Mädels...


mir geht es weiterhin an manchen Tagen richtig gut und an anderen eher schlecht.
Meine Gewichtszunahme ist nun endlich mal stehengeblieben seit ca. 3 Wochen und liegt bei + 16 kg und mein BU beträgt wahnsinnige 118 cm (start 81 cm). Ich schlepp also echt ganz schön was mit mir rum und das wird echt immer anstrengender. Oft watschel ich schon wie ne Ente durch die Gegend und fühle mich einfach nur noch plump und unschön!
Seit Samstag zieht es kräftig nach unten und ich hab das gefühl der Kleine ist ein gutes Stück runtergerutscht. Wenn er sich untenrum bewegt ist das total unangenehm und es fühlt sich oft so an als wenn er gleich ne hand aus mir rausstreckt.
Ständige Wehen sind bei mir ja Standardprogram und das nervt oft einfach. Ich hab jetzt immer wieder teils stundenlang Wehen alle 3 bis 7 Minuten. Angst macht mir das wie gesagt nicht aber es stört halt so im Alltag weils schon so kräftig ist das ich stehenbleiben muss usw... *grummel*

Letzten Do war ich mal wieder bei der Hebi und es ist soweit alles chic. Hab dann auch die Bescheinigung für die KK bekommen und gleich MuSchu-geld beantragt und ne Überweisung für den Kreissaal hab ich auch bekommen. Am 03.12. muss ich mich da vorstellen...
Elterngeldantrag ist soweit ausgefüllt, Kindergeld beantrage ich dann online (falls jemand da nen Link für die Formulare braucht sagt einfach besscheid) und meine Kliniktasche ist im Groben schon seit letzter Woche gepackt...alles andere ist auch schon vorbereitet!

Meine Tochter ist auch immernoch total positiv eingestellt der Schwangerschaft und ihrem kleinen Bruder gegenüber...sie weiß wann er ungefähr kommen wird und das Mama dann ins KKH muss!


Hier wie immer noch frische Bauchbilder von heute bei 34+3:






1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.11.09 22:32 von miss-j.


  Re: Januarli Montagspiiiieppp
no avatar
  dalemabi
Status:
schrieb am 23.11.2009 14:47
@miss-j: wow, das sind ja echt tolle Bilder!
Wir waren in der 32. Woche auch beim Fotografen, allerdings will ich die hier nicht zeigen, sind aber toll gewordenzwinker


  Re: Januarli Montagspiiiieppp
avatar  Quitscheente
schrieb am 23.11.2009 15:22
winken...schönen nachmittagspiiiiiiiiiiiep ihr lieben,

mir gehts gut...habe gerade den anruf meiner fä bekommen, der zuckertest ist negativ ausgefallen...Ich freu mich...gehöre somit zu den wenigen schwangeren, die auch mal zucker im pipi haben ohne an diabetes zu erkranken...freut mich natürlich ganz dolle, da ich seit meiner schwangerschaft extrem auf süsses abfahre und weihnachten ohne süsskrams...wäre mir schon sehr schwer gefallen... zwinker ...beim us war auch alles paletti...wir liegen, wie immer taggenau in der entwicklung...daten zu größen etc. macht sie gleich mal gar nicht, damit ich nicht eventuell auf die idee komme, da irgendwas zu vergleichen oder so...

ansonsten habe ich die woche schön genutzt und alle klamottis vom küken gewaschen...die liegen jetzt auch frisch gebügelt im schrank...dafür hat unsere waschmaschine gestern die hufe hochgerissen, so dass ich jetzt nix mehr zum anziehen habe...crazy...ansonsten wurden noch so kleinigkeiten im kizi vollendet...nun fehlt eigentlich nur noch eine hübsche deckenlampe...

ich esse tagsüber immer nur kleinere portionen, damit komme ich besser klar...und abends sitzte ich auch einfach danach ne halbe stunde, damit der mageninhalt auch schön unten bleibt...der reflux ist manchmal echt gemein...luftkriegen fällt mir auch immer schwerer...deshalb wird der haushalt etc. auch nur noch im schneckentempo erledigt...achso und mein bauch spricht mit mir...ROFL... er knackst, kommt wohl vom dehnen der mutterbänder bis zur 34. ssw wächst ja auch noch die gebärmutter...

tja...diese woche gehts nun zum letzten gvk...morgen kommt meine hebi...und freitag ist nochmals doppler und dann haben wir ja schon den ersten advent...

wünsche euch eine ruhige woche und einen schönen ersten advent!...

@smeralda - Ich werd rot...bin mal mein postfach aufräumen...

@kugelbauchbilder - wow...sind soviele schöne murmeln zum bestaunen heute...toll...Das ist super


  Re: Januarli Montagspiiiieppp
no avatar
  Dani134
Status:
schrieb am 23.11.2009 17:04
Hallo

auch bei mir ist alles beim alten. Hab immer noch sehr mit dem Karpaltunnelsyndrom zu kämpfen vor allem die rechte Hand ist schon seit Tagen taub und tut manchmal höllisch weh . Akupunktur hat leider nix geholfen bei mir.

Mädels wir schaffen das auch wenn die Beschwerden eher schlechter werden je näher der ET rückt und es ist ja nicht mehr so lang. Manchmal kann ich es kaum glauben, gehts euch auch so? Ich mein das ich bald Mama bin.heulen


  Re: Januarli Montagspiiiieppp
avatar  izzy2212
Status:
schrieb am 24.11.2009 09:36
@dani: Ich kanns auch nicht glauben... ging doch jetzt alles ziemlich schnell.


  Re: Januarli Montagspiiiieppp
avatar  sunkid1
schrieb am 24.11.2009 12:08
Hallo Ihr Lieben,
von mir kommt auch noch ein verspätetes Piep!!!!!!!
Hatte gestern VU und der Doc war mit allem sehr zufrieden. Mumu, Urin, US alles Top.
Die Maus wiegt jetzt 2500g und ich hoffe, daß wir kein zu großes Baby bekommen.
Mir geht es nach wie vor recht gut, bis auf die Nächte, in denen ich oft stundenlang wach liege, weil ich entweder eine verstopfte Nase habe oder mir der Ischias weh tut. Die Maus ist nachts immer sehr brav und schläft.
Wenn sie mich tritt, gibt es eine Stelle in der li Leistengegend die richtig weh tut. Die Hebamme meint, daß sie gegen ein Mutterband tritt.
Wie viele von Euch fühle ich mich nach dem Essen total vollgestopft und unwohl.
Wir freuen uns aber wahnsinnig auf unsere Maus und sind schon total gespannt auf sie.

LG Katrin




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019