Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  zu viel us ?????????????
no avatar
  123tanja123
schrieb am 22.11.2009 22:31
habe eben den beitrag mit zu viel us in der ss gelesen ud angst bekommen. habe am montag vaginalen us beim frauenarzt bekomme, gestern abend im kkh vaginalen us und heute nochmal im kkh us vom bauch. habe morgen wieder fa termin . mache mir jetzt große sorgen. was meint ihr ?


  Re: zu viel us ?????????????
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 22.11.2009 22:55
lies den thread doch nochmal gründlich. es gibt keinen einzigen anerkannten experten, der diese these dort unterstützt. außerdem, schon unsere mamas sind ausgiebig geschallt worden. in den letzten 30 jahren hätte man vermutlich irgendwann gemerkt, wenn es schädlich wäre. mach dir da echt keine sorgen!!
ansonsten sprich doch in ruhe mit deinem arzt über deine vorbehalte, er kann dich bestimmt besser beruhigen als ein forum. generell, ich denke, ein forum ist zum erfahrungsaustausch, zum quatschen, sorgen erzählen etc., medizinische fachfragen bitte immer mit arzt oder hebamme klären und ansonsten nicht alles glauben, was im internet steht! wir sind hier alles laien. daher, hör auf deinen arzt und deine hebi.


  Re: zu viel us ?????????????
avatar  septemberchild
Status:
schrieb am 23.11.2009 01:07
Ich kann mich dem nur anschliessen. WENN Ultraschall wirklich so schaedlich waere - denkst Du wirklich dann wuerde es gemacht werden? Glaubst Du wirklich das grade bei Risikoschwangeschaften so oft geschallt wuerde, wenn es dem Baby tatsaechlich schaden wuerde? Das sind nur Geruechte. Mach Dir keine Sorgen, denn DAS ist wirklich schaedlich fuers Baby zwinker


  Re: zu viel us ?????????????
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 07:20
wenn das so wäre dann hätten die nachgefragt wann du das letzte US hattest.
Und ausserdem kostet so ein US für die KK kann wohl adher kommen das gerücht das ein US schädlich ist.

Meine FA hat auch alle 4wochen gemacht und meine maus macht heute was sie möchte ích fand das immer toll sie so zu sehen wie sie sich gemacht hat usw

Brauchst keine angst haben wegen so ein beitrag.


  Werbung
  Re: zu viel us ?????????????
no avatar
  S. mit L. u. A.
schrieb am 23.11.2009 07:41
Genau, lies den anderen Thread mal genau. Es geht dort um die Aussage einiger "Wissenschaftler", die sich dank Wiki als komische Esoteriker rausstellten, dass US zu Behinderungen führt. Und das wird "belegt" mit der Anzahl von Linkshändern nach häufigen US. Da muss man doch weiter nix zu sagen, oder?


  Re: zu viel us ?????????????
avatar  smeralda
Status:
schrieb am 23.11.2009 08:42
Meine Hebamme hat letzte Woche im GVK zwar nicht gesagt, dass zuviel US schädlich ist,
aber wohl einfach unangenehm für´s Baby. Für den Krümel klingt es so, als würde ein ICE
ungebremst vorbeirauschen. Wohl deshalb boxen viele Babies gegen das US-Gerät...


  Re: zu viel us ?????????????
avatar  marchmadness
schrieb am 23.11.2009 10:10
Ich mache mir wegen der Ultraschalls keine Gedanken und ich bin eher eine die uebervorsichtig ist... wenns so waere, dann haetten KIWU Pateintinnen ja ein hoeheres Risiko weil die viel oefter beschallt werden als andere... und das wurde ja weiss ich wie oft widerlegt.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019