Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Frage zu Maxi Cosi Isofix
avatar  Ketanest
schrieb am 22.11.2009 20:55
Die Frage steht ja schon oben.

Hat jemand mit den Isofix Systhemen Erfahrung. Lohnt es sich so was anzuschaffen? Ich hab ne Frage

Wir haben den Maxi Cosi Cabrio Fix, für diesen würde das Isofix (Easyfix oder Familyfix) in Frage kommen.

Dachten, wenn, dann das Familyfix da er mit einem Kindersitz (9-...kg) auch noch verwendet werden kann.

Der Kindersitz wäre Maxi Cosi Perl. Kennt den jemand und wenn ja ist der gut?

Danke schon mal für die Entscheidungshilfe.


Lg Ketanest


  Re: Frage zu Maxi Cosi Isofix
avatar  Schweden
schrieb am 22.11.2009 21:05
Hallo,

der Pearl ist neu und erst seit einigen Wochen raus.

Wir haben uns für den MC Pebble mit der Familyfix entschieden.

Ich weiss von Melli 25 das die IsoBase sehr gut ist und das sie froh ist über den Kauf.


  Re: Frage zu Maxi Cosi Isofix
no avatar
  Kleine Eule
schrieb am 22.11.2009 21:21
Ich habe mir jetzt auch die Base (allerdings die Easy Base, die einfach mit dem Gurt festgemacht wird, da wir kein Isofix haben) für unseren Maxi Cosi Cabriofix geholt, weil es mich bei meinen drei Großen damals immer total genervt hat, den Sitz ständig an- und abzuschnallen... Ich denke, das macht das Rein und Raus ins und aus dem Auto wesentlich einfacher. Und vor allem soll es so noch sicherer sein.


  Re: Frage zu Maxi Cosi Isofix
no avatar
  ***Steffi***
Status:
schrieb am 22.11.2009 21:28
Wir haben die Easy Base zum Cabrio Fix und ich würde nie darauf verzichten wollen. Im Laden habe ich mir den Unterschied mit/ohne Base zeigen lassen. Ohne ist das Ding in meinen Augen verdammt wackelig. Und außerdem entfällt das lästige An- und Abschnallen, gerade am Ende haben wir ihn wie einen normalen Kindersitz immer im Auto gelassen und mussten nur den Kleinen darin anschnallen.


  Werbung
  Re: Frage zu Maxi Cosi Isofix
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 22.11.2009 21:32
wir haben auch die easy base (also für die iso-fix dinger) vor dem babymarkt war nämlich mal so ein test-ding aufgebaut, auto auf rampe und dann die verschiedenen systeme. der cabrio fix ist nur mit der base sehr gut getestet (ist auch beim römer so, ebenfalls nur mit basis sehr gut). mit gurt wackelt da noch ganz viel, mit base nix mehr, außerdem zeigt die base auch an, ob der sitz richtig eingerastet ist. die zeitersparnis ist zwar nur gering, aber wir sparen nicht an sicherheit.

der pebble ist schick, aber wurd der schon irgendwo getestet??


  Re: Frage zu Maxi Cosi Isofix
no avatar
  Fitzelchen
Status:
schrieb am 22.11.2009 21:53
Wir haben auch die Easy Base noch nachgekauft,dachten zuerst es geht auch ohne...Aber ohne is es total nervig,unpraktisch und wackelig! Ich würd sie immer wieder kaufen,es lohnt sich auf jeden Fall!Ja

LG Gipsywinkewinke


  Re: Frage zu Maxi Cosi Isofix
avatar  steffika
schrieb am 23.11.2009 08:59
Ich dachte die Family Base kann man nur mit dem Pebble und dem Pearl benutzten?!?!?


  Re: Frage zu Maxi Cosi Isofix
no avatar
  andi73
schrieb am 23.11.2009 09:43
Hallo Ketanest,

wir habe die Familyfix mit dem Maxi Cosi Cabrio. Die neue Station kann laut Babyone auch problemlos mit dem Maxi Cosi Cabrio verwendet werden, ist aber eigentlich klar, dass das sonst nicht gross bekanntgemacht wird - schliesslich sollen die Neuheiten verkauft werden. Wir haben den neuen Maxi Cosi nur nicht genommen, da für diesen noch keine Testergebnisse vorliegen und der andere bisher gut abgeschnitten hat.

Für die Familyfix haben wir uns entschieden, da man diese Station, wie bereits von Dir geschrieben auch später mit einem Römer Kindersitz bis 9 kg weiterbenutzen kann.


  Re: Frage zu Maxi Cosi Isofix
avatar  marchmadness
schrieb am 23.11.2009 10:15
Wir haben immer nur das minimale angeschafft, denn man kommt auch so ueber die ersten Monate. Das Zeugs ist alles schweineteuer. Ich kapier auch nicht, wozu man fuer einen groesseren Sitz dann noch ne base braucht? Haeh?


  Re: Frage zu Maxi Cosi Isofix
avatar  Pini
schrieb am 23.11.2009 12:07
Hallöchen

wir haben auch einen neueren Maxi Cosi und zwar den Pebble smile echt schön die neuen Modelle und dazu haben wir die Family Fix Station geholt (im nachhinein) und sind echt zufrieden , mit der Base geht dass alles viel schneller Sitz rein- klick- und losgehts
- und die Family Fix Station zeigt dir noch mit Signalen an ob alles gut sitzt.

LG


  Re: Frage zu Maxi Cosi Isofix
no avatar
  ciccia
schrieb am 23.11.2009 14:43
Hatten auch Easyfix. Ist super und vorallem erleichtert es viel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019